Zur Spätschicht in die HOY-REHA

Veröffentlicht am 14.05.2019 14:34 von Redaktion RehaNews24

Tagesklinik für Rehabilitation & Prävention beteiligt sich an neuer Veranstaltung zur Förderung der regionalen Wirtschaft

Am 28. Juni 2019 findet erstmalig die Spätschicht der Unternehmen in Hoyerswerda statt. Unter dem Motto „Regionale Wirtschaft hautnah erleben!“ haben interessierte Bürger die Möglichkeit, zwölf Unternehmen der Stadt näher kennenzulernen. Vier Routen mit je drei Stationen werden angeboten. Eine davon ist die HOY-REHA Tagesklinik für Rehabilitation & Prävention.

„Die Spätschicht ist ein Speeddating der besonderen Art“, sagt HOY-REHA-Geschäftsführer Christian Kühne. „In kurzer Zeit lernen die Teilnehmer nicht nur Vertreter der regionalen Wirtschaft, sondern vielleicht auch ihren zukünftigen Arbeitgeber kennen. Eine tolle Aktion – für Unternehmen und Gäste gleichermaßen!“

Drei der vier Touren werden mit Kleinbussen abgefahren. Die vierte Route führt zu Fuß durch die Altstadt. Beginn der Spätschicht ist 15.45 Uhr an der Haltestelle Lausitzer Platz bzw. an der Postmeilensäule am Markt (Altstadttour). Die Teilnahme an der Spätschicht ist kostenfrei.

Da die Gästezahl je Tour auf 15 Personen begrenzt ist, ist eine vorherige Anmeldung notwendig. Interessierte schreiben dazu eine E-Mail an spaetschicht@hoyerswerda-stadt.de.

Weitere Informationen zur Anmeldung und den einzelnen Touren bietet die Internetseite
www.hoyerswerda.de/spaetschicht.

Print Friendly, PDF & Email

Redaktion RehaNews24

----------------------
Angaben gemäß § 5 TMG
Christian Kocura
Langenfelder Straße 51d
51371 Leverkusen

Vertreten durch: Christian Kocura

Redaktionsleitung: Susann Kocura
E-Mail: redaktion@rehanews24.de

Umsatzsteuer-ID:
Umsatzsteuer-Identifikationsnummer gemäß §27a Umsatzsteuergesetz: DE 314962335

Aufrufe: 105



(Nächster Beitrag) »