Wechsel der Geschäftsbereichsleitung Nord-West bei Median

Veröffentlicht am 18.03.2019 12:09 von Redaktion RehaNews24

Lars Vorsthoven

Zum 01. Mai 2019 erfolgt ein Wechsel in der Leitung des Geschäftsbereichs der Region Nord-West: Andreas Finkel wird die Leitung an Lars Vorsthoven übergeben.

Zum 01. Mai 2019 erfolgt ein Wechsel in der Leitung des Geschäftsbereichs Nord-West der MEDIAN Unternehmensgruppe: Andreas Finkel wird MEDIAN nach 12 Jahren auf eigenen Wunsch verlassen, um sich neuen Aufgaben und beruflichen Herausforderungen zu widmen.

Neuer Geschäftsbereichsleiter der Region Nord-West wird Herr Lars Vorsthoven. Herr Vorsthoven leitet seit vier Jahren sehr erfolgreich die MEDIAN Kliniken in Bad Salzuflen und Bad Oeynhausen und war in dieser Zeit u.a. maßgeblich für die Umgestaltung der damaligen MEDIAN Klinik Flachsheide in ein modernes Neurologisches Reha-Zentrum, die heutige MEDIAN Klinik NRZ Bad Salzuflen, verantwortlich. Er wurde von Herrn Finkel in den letzten Jahren sukzessive auf die Nachfolge vorbereitet.

„Wir bedauern die Entscheidung von Herrn Finkel, MEDIAN zu verlassen“, so Dr. André M. Schmidt, CEO. „Wir danken Herrn Finkel für die langjährige hervorragende und angesichts der Herausforderungen im deutschen Gesundheitswesen nicht immer einfache Tätigkeit. Für die Zukunft wünschen wir ihm alles Gute und viel Erfolg für seine neuen privaten und beruflichen Vorhaben.“

Herr Vorsthoven ist seit 2004 im Gesundheitswesen tätig. Er war von 2004 bis 2013 in verschiedenen Führungspositionen bei Medical Park und von 2013 bis 2015 für die VAMED in Österreich tätig, bevor er 2015 Kaufmännischer Leiter bei MEDIAN wurde.

 

Über MEDIAN
Das Gesundheitsunternehmen MEDIAN mit Sitz in Berlin hat 15.000 Mitarbeiter und betreibt 120 Rehabilitationskliniken, Fachkliniken für Frührehabilitation, Therapiezentren, Ambulanzen und Wiedereingliederungseinrichtungen mit 18.700 Betten und Behandlungsplätzen in 14 Bundesländern. Damit bietet das Unternehmen eine flächendeckende Versorgung an sogenannten Nachsorge und Teilhabeleistungen. Jährlich werden rund 240.000 Patienten in den MEDIAN Einrichtungen stationär behandelt. Mit einem Umsatz von rund 1 Mrd. Euro ist MEDIAN Deutschlands größtes privates Unternehmen für Rehabilitationskliniken sowie fünftgrößter privater Klinikbetreiber.

 

Kontakt MEDIAN:
MEDIAN Unternehmensgruppe B.V. & Co. KG
Magdalena Nitz
Leitung Marketing & Kommunikation und CRM
Franklinstr. 28-29
10587 Berlin
Telefon +49 (0) 30 / 53 00 55 – 161
E-Mail: magdalena.nitz@median-kliniken.de
www.median-kliniken.de

Print Friendly, PDF & Email

Redaktion RehaNews24

----------------------
Angaben gemäß § 5 TMG
Christian Kocura
Langenfelder Straße 51d
51371 Leverkusen

Vertreten durch: Christian Kocura

Redaktionsleitung: Susann Kocura
E-Mail: redaktion@rehanews24.de

Umsatzsteuer-ID:
Umsatzsteuer-Identifikationsnummer gemäß §27a Umsatzsteuergesetz: DE 314962335

Aufrufe: 373



« (Vorheriger Beitrag)