Veränderung in der Unternehmensleitung bei Medical Park

Veröffentlicht am 26.11.2020 18:45 von Redaktion rehanews24

Jens Breuer, Geschäftsführender Direktor (CFO) der MP Medical Park Holding SE
Copyright: Medical Park

Amerang (Medical Park, 26.10.2020) Der Geschäftsführender Direktor der MP Medical Park Holding SE in Amerang, Herr Jens Breuer, hat der Gesellschaft mitgeteilt, dass er sich einer neuen beruflichen Herausforderung stellen möchte und daher gebeten, mit Wirkung zum 31.12.2020 bei Medical Park auszuscheiden. Medical Park bedauert dies, will aber Herrn Breuers Wunsch entsprechen. Herr Breuer scheidet mit Wirkung zum Ablauf des 31.12.2020 im besten gegenseitigem Einvernehmen aus der Medical Park Gruppe als Geschäftsführender Direktor (CFO) bzw. Vorstand aus.

Die Aufgaben von Herrn Breuer im Bereich Finanzen wird Tobias Diesing, bisheriger Abteilungsleiter Controlling unter Herrn Breuer, als künftiger Leiter Finanzen übernehmen. In dieser neuen Funktion wird er auch die Bereiche Einkauf, Controlling, M&A und Finanzbuchhaltung verantworten. Er berichtet direkt an den Vorsitzenden Geschäftsführenden Direktor (CEO) Ulf Ludwig. Die bisher zu Herrn Breuers Verantwortungsbereich gehörende IT-Abteilung wird vorübergehend an Herrn Harald Becker (CHRO) berichten.

Mit Blick auf die enorme und weiter steigende Bedeutung, die die Digitalisierung für das Gesundheitswesen hat, wird Medical Park die Aufgabenbereiche der Unternehmensleitung anpassen. Dem Kreis der Geschäftsführenden Direktoren wird künftig an Stelle des CFO ein Verantwortlicher für Transformation und Informationstechnologie (CTO/CIO) angehören. Medical Park hat die Suche nach einer kompetenten Persönlichkeit für diese Funktion aufgenommen. In dessen Verantwortung fällt künftig neben der konsequenten Fortschreibung und Umsetzung der Digitalisierungsstrategie auch die damit einhergehende Prozessoptimierung auf allen Ebenen.

Über die Medical Park Klinikgruppe
Mit 13 Fachkliniken und zwei ambulanten Therapiezentren in Bayern, Berlin, Hessen und Nordrhein-Westfalen ist die renommierte Klinikgruppe Premium-Anbieter für medizinische Rehabilitation und Prävention in Deutschland. Die Medical Park Kliniken sind mit dem Konzept „Gesundwerden in traumhafter Lage“ auf die Indikationen Neurologie, Orthopädie/Traumatologie/Sportmedizin, Innere Medizin/Kardiologie, Onkologie und Psychosomatik spezialisiert. Alle Klinken sind hochwertig ausgestattet und befinden sich in traumhaften Lagen. Um das Wohlergehen und die Genesung der ca. 70.000 Patient*innen jährlich kümmern sich rund 3.500 Mitarbeitende des traditionsreichen Familienunternehmens. Weitere Informationen unter www.medicalpark.de und im Medical Park „active“ Digitalmagazin www.active.medicalpark.de.

Quelle: Medical Park, 26.11.2020

Print Friendly, PDF & Email

Aufrufe: 270