VAMED Gesundheit wächst in der ambulanten Sparte

Veröffentlicht am 11.01.2022 14:26 von volker.martin

Die VAMED Gesundheit Holding Deutschland beginnt das neue Jahr mit einem Zukauf in der ambulanten Sparte: Der drittgrößte Anbieter in der medizinischen Rehabilitation in Deutschland übernimmt das Gesundheitszentrum Chiemgau.

Damp. VAMED Gesundheit, eine Tochtergesellschaft der VAMED AG in Wien und Teil von Fresenius SE, hat zum 1. Januar 2022 das Gesundheitszentrum Chiemgau im oberbayerischen Traunstein übernommen. VAMED ist drittgrößter Anbieter in der medizinischen Rehabilitation in Deutschland, mit Schwerpunkten in stationärer und ambulanter Rehabilitation.

Das Gesundheitszentrum Chiemgau ist mit rund 120 Mitarbeitern größter Reha-, Fitness- und Wellnessanbieter vor Ort. Unter einem Dach arbeiten dort Ärzte, Therapeuten, Psychologen, Sozialpädagogen und Ernährungsberater. Verkäufer ist ein Konsortium aus lokalen Gesellschaftern, die in den 2000er Jahren das Gesundheitszentrum gegründet haben. Zum neuen Geschäftsführer der Einrichtung wurde René Mengel, der bisher schon andere VAMED Einrichtungen leitet, bestellt. Der bisherige Geschäftsführer Peter van den Berg wird zukünftig in der Funktion eines Standortleiters zur Verfügung stehen.

Marcus Sommer, CEO VAMED Gesundheit Deutschland: „Durch die Übernahme gewinnen wir zu unserem ambulanten Netzwerk einen starken und erfolgreichen Partner im oberbayerischen Gesundheitsmarkt dazu. Das ist ein toller Jahresauftakt und ich begrüße unsere neuen Kolleginnen und Kollegen sehr herzlich!“

René Mengel, neuer Geschäftsführer des Gesundheitszentrums Chiemgau: „Ich freue mich auf die Zusammenarbeit mit dem Team in Traunstein. Mit der vorhandenen Expertise und Vernetzung im Rahmen von VAMED bekommt der Standort hervorragende Ausgangsbedingungen für eine erfolgreiche Zukunft und eine weiterhin qualitativ hochwertige Patientenversorgung.“

VAMED Gesundheit peilt im neuen Jahr weitere Zukäufe im Rehabilitationsbereich an. Dazu Dr. Dominik Dienes, Leiter M&A: „Insbesondere der ambulante Markt ist aktuell im Umbruch und wir sehen einige Gründer, die sich Gedanken über die Zukunft ihrer Einrichtungen machen.“

***

VAMED Gesundheit Deutschland

VAMED Gesundheit Deutschland ist Teil der VAMED AG, dem weltweit führenden Gesamtanbieter für Krankenhäuser und andere Einrichtungen im Gesundheitswesen.

Zur VAMED Gesundheit Deutschland zählen 18 Rehakliniken, zwei Akutkliniken, sieben Ambulante Rehazentren, zwei Medizinische Versorgungszentren (MVZ), zehn Pflegeeinrichtungen, zwei Prevention Center und zwei touristische Standorte. Rund 41.500 Patienten entscheiden sich jährlich für eine stationäre Rehabilitation, 16.500 behandeln wir in unseren Akutbereichen, 33.000 Patienten besuchen jährlich unsere ambulanten Rehazentren, etwa 73.000 Patienten betreuen wir in unseren MVZs und rund 1.400 Personen werden in unseren Pflegeeinrichtungen versorgt. Dafür beschäftigen wir insgesamt rund 7.700 Mitarbeiter.

VAMED AG

Die VAMED wurde im Jahr 1982 gegründet und hat sich seither zum weltweit führenden Gesamtanbieter für Krankenhäuser und andere Einrichtungen im Gesundheitswesen entwickelt. In 95 Ländern auf fünf Kontinenten hat der Konzern rund 1.000 Projekte realisiert. Das Portfolio reicht von der Projektentwicklung sowie der Planung und der schlüsselfertigen Errichtung über Instandhaltung, technische, kaufmännische und infrastrukturelle Dienstleistungen bis hin zur Gesamtbetriebsführung in Gesundheitseinrichtungen. Die VAMED deckt mit ihrem Angebot sämtliche Bereiche der gesundheitlichen Versorgung von Prävention und Gesundheitstourismus über die Akutversorgung bis zur Rehabilitation und Pflege ab. Darüber hinaus ist die VAMED ein führender Anbieter von Rehabilitationsleistungen in Europa und mit der VAMED Vitality World der größte Betreiber von Thermen- und Gesundheitsresorts in Österreich. Im Jahr 2020 war die VAMED Gruppe weltweit für mehr als 23.000 Mitarbeiter und ein Geschäftsvolumen von rund 2,3 Milliarden Euro verantwortlich.

Pressekontakt

Erik Thiel
Head of Corporate Communications and Marketing
Unternehmenskommunikation

Mobil: +49 152 54 77 83 90
Mail: erik.thiel@vamed-gesundheit.de

Print Friendly, PDF & Email

Aufrufe: 142