Ulf Ludwig tritt aus dem Mediclin-Vorstand aus

Veröffentlicht am 24.06.2019 08:28 von Redaktion RehaNews24

Offenburg, 21.06.2019,  Ulf Ludwig, Mitglied des Vorstands der MEDICLIN AG, hat den Aufsichtsrat gebeten, seinen Vertrag aus persönlichen Gründen vorzeitig aufzuheben. Ulf Ludwig ist Mitglied im Vorstand seit Juli 2016.

„Wir bedauern das Ausscheiden von Herrn Ludwig und danken ihm für seine erfolgreiche Arbeit, die sich insbesondere in der nachhaltig positiven Entwicklung unserer Rehabilitationskliniken zeigt. Der Aufsichtsrat wünscht Ulf Ludwig für die Zukunft privat und beruflich alles Gute“, sagte Dr. Ulrich Wandschneider, Vorsitzender des Aufsichtsrats der MEDICLIN AG.

Ulf Ludwig wird zum 31. August 2019 aus dem Vorstand ausscheiden. Der Aufsichtsrat wird zeitnah eine geeignete Lösung präsentieren.

Über die MEDICLIN AG
Zu MEDICLIN gehören deutschlandweit 36 Kliniken, sieben Pflegeeinrichtungen, zwei ambulante Pflegedienste und zehn Medizinische Versorgungszentren. MEDICLIN verfügt über rund 8.350 Betten und beschäftigt mehr als 10.000 Mitarbeiter. In einem starken Netzwerk bietet MEDICLIN dem Patienten die integrative Versorgung vom ersten Arztbesuch über die Operation und die anschließende Rehabilitation bis hin zur ambulanten Nachsorge.

Quelle: MediClin AG, 21.06.2019

Print Friendly, PDF & Email

Redaktion RehaNews24

----------------------
Angaben gemäß § 5 TMG
Christian Kocura
Langenfelder Straße 51d
51371 Leverkusen

Vertreten durch: Christian Kocura

Redaktionsleitung: Susann Kocura
E-Mail: redaktion@rehanews24.de

Umsatzsteuer-ID:
Umsatzsteuer-Identifikationsnummer gemäß §27a Umsatzsteuergesetz: DE 314962335

Aufrufe: 242