Transparente Qualität in der Rehabilitation

Veröffentlicht am 26.07.2019 20:33 von Redaktion RehaNews24

Paracelsus-Rehakliniken treten Qualitätskliniken.de bei

Bad Essen (Schw) 25.07.2019. Die Paracelsus-Rehakliniken treten dem überregionalen Klinikportal www.Qualitätskliniken.de bei. 10 Einrichtungen des Klinikträgers sind ab sofort mit einem Profil in dem Online-Portal abrufbar. Die Erhebung der Qualitätsdaten und Veröffentlichung im Klinikranking erfolgt schrittweise in den nächsten Wochen.

Qualität ganz weit vorne
„Qualität ist ein Leitmotiv der Paracelsus-Kliniken. Dadurch sichern wir für die Patienten die bestmögliche Versorgung.“ Tobias Brockmann ist der Leiter des Geschäftsbereichs Rehabilitation und setzt mit der Entscheidung konsequent fort, was schon lange zu den Prioritäten in den Paracelsus-Kliniken zählt. „Transparenz ist immer zum Vorteil unserer Patienten. Diesem Wettbewerb stellen wir uns gern und zuversichtlich, denn die Paracelsus-Kliniken haben eine Menge zu bieten.“

Mit einem stetig wachsenden Portal kann das Informationsbedürfnis von Patientinnen und Patienten immer besser erfüllt werden. Dazu ist es nicht nur wichtig, dass immer mehr Rehakliniken ihre gute und hochwertige Arbeit zeigen, sondern dass auch die Bewertungsfaktoren stetig überprüft und weiterentwickelt werden. Die Teilnahme bringt auch einen Informationsgewinn für die Kliniken. Durch den Vergleich mit anderen Kliniken sind die eigenen Leistungen intern besser und schnell bewertbar.

Public Reporting nimmt Fahrt auf
„Über die Entscheidung der Paracelsus-Kliniken freuen wir uns sehr, spielt sie doch einmal mehr die Relevanz von belastbaren Qualitätsmesssystemen in den Einrichtungen wie auch Notwendigkeit und Sinnhaftigkeit einer öffentlichen Berichterstattung wider“, so Annabelle Neudam, Geschäftsführung der 4QD-Qualitätskliniken.de GmbH.

Qualitätskliniken.de
Das unabhängige Internetportal macht die Qualität von Rehakliniken öffentlich und unterstützt so Patienten und Angehörige bei der Wahl der passenden Einrichtung. Anhand anschaulicher Informationen zur Qualität, zur Ausstattung und zum Leistungsangebot können die Nutzer die teilnehmenden Kliniken miteinander vergleichen. Die Bewertungen basieren auf Daten zur Behandlungsqualität, Patientensicherheit, Patientenzufriedenheit und Organisationsqualität. Das Besondere an dem Verfahren ist, dass sich die teilnehmenden Einrichtungen der externen Überprüfung öffnen. Die Daten sind nach wissenschaftlichen Kriterien erhoben und untereinander vergleichbar.

Mit dem Beitritt der Paracelsus Kliniken nehmen 119 Rehabilitationseinrichtungen aus ganz Deutschland an der unabhängigen und trägerübergreifenden Initiative teil. Sitz der „4QD – Qualitätskliniken.de GmbH“ ist Berlin.

Paracelsus-Kliniken Deutschland
Die Paracelsus Kliniken zählen mit 34 Einrichtungen an 18 Standorten zu den großen privaten Klinikträgern in Deutschland. Bundesweit betreuen ca. 4.500 Mitarbeiter jährlich mehr als 90.000 Patienten. Sitz der Gesellschaft ist Osnabrück, wo auch die Verwaltung untergebracht ist. Die Paracelsus Kliniken wollen der Gesundheitspartner der Wahl für ihre Patienten und der Arbeitgeber der Wahl für die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sein. Die Paracelsus Kliniken gehören zur familiengeführten Beteiligungsgesellschaft Porterhouse, die Nachhaltigkeit, generationenübergreifendes Denken und unternehmerisches Verständnis auszeichnet.


Pressekontakt:

Annabelle Neudam
Geschäftsführerin 4QD-Qualitätskliniken.de GmbH
Friedrichstrasse 60 | 10117 Berlin
030 – 32 50 36 50
a.neudam@qualitaetskliniken.de

Judith Schwertmann
Paracelsus-Kliniken
Empter Weg 5 | 49152 Bad Essen
05472 – 935-155
judith.schwertmann@pkd.de

Print Friendly, PDF & Email

Redaktion RehaNews24

----------------------
Angaben gemäß § 5 TMG
Christian Kocura
Langenfelder Straße 51d
51371 Leverkusen

Vertreten durch: Christian Kocura

Redaktionsleitung: Susann Kocura
E-Mail: redaktion@rehanews24.de

Umsatzsteuer-ID:
Umsatzsteuer-Identifikationsnummer gemäß §27a Umsatzsteuergesetz: DE 314962335

Aufrufe: 54