Tag der offenen Tür in der PASSAUER WOLF Berufsfachschule für Physiotherapie am 16.03.2019

Veröffentlicht am 05.03.2019 19:34 von Redaktion RehaNews24

Berufsfachschule für Physiotherapeuten

Am 16. März 2019 ab 10:00 Uhr geben Auszubildende der PASSAUER WOLF Berufsfachschule für Physiotherapie Bad Gögging einen Einblick in die Ausbildung zum staatlich anerkannten Physiotherapeut (m/w/d). Besucher erhalten Einblicke in die Berufspraxis und können sich über die Ausbildung an der Berufsfachschule und das ausbildungsbegleitende Studium informieren.

Theorie und Praxis vorgestellt

Für alle, die sich für das Berufsbild “staatlich anerkannter Physiotherapeut (m/w/d)” interessieren, öffnet die PASSAUER WOLF Berufsfachschule für Physiotherapie in Bad Gögging von 10:00 bis 13:00 Uhr ihre Tür. Auszubildende und Lehrkräfte nehmen sich am 16. März Zeit für die Beantwortung aller Fragen rund um die Ausbildung und informieren zu den Kombinations-möglichkeiten von Ausbildung und Studium. Die Berufsfachschule bietet in Kooperation mit dem PASSAUER WOLF Bad Gögging seit über 25 Jahren eine qualifizierte und praxisnahe Ausbildung. Ausführliche Informationen zu Bewerbung, Ausbildungsinhalten und Berufsbild erhalten die Besucher in zwei Vorträgen um 10:30 Uhr und 11:30 Uhr. Einblicke in den Alltag gewährt nicht nur der stündlich angebotene Rundgang durch die Schule – auch Therapiemethoden werden vorgestellt. Interessierte können sich noch bis zum 1. Oktober 2019 um freie Ausbildungsplätze bewerben.

Familiär und Praxisorientiert

In familiärer Atmosphäre bietet die PASSAUER WOLF Berufsfachschule für Physiotherapie Bad Gögging seit 1993 eine praxis- und qualitätsorientierte Ausbildung zum staatlich anerkannten Physiotherapeut (m/w/d), unterstützt durch den PASSAUER WOLF Bad Gögging. Ausbildungsstart ist jährlich am 1. Oktober. Dabei zählt die engmaschige Verbindung aus Theorie und praktischer Anleitung, welche die hauptamtlichen Lehrkräfte persönlich übernehmen, zu den Qualitätsfaktoren, ebenso die Zusammenarbeit mit ausgewählten Partnern. Als eine von wenigen Schulen bayernweit ist die PASSAUER WOLF Berufsfachschule für Physiotherapie ausgezeichnet mit dem ISQ-Gütesiegel. Mindestens fünf Auszubildenden jährlich wird eine Jobgarantie ausgesprochen, d.h. die Auszubildenden können direkt im Anschluss an ihre Ausbildung im PASSAUER WOLF-Unternehmensverbund ihr Berufsleben beginnen.

 

 

Print Friendly, PDF & Email

Redaktion RehaNews24

----------------------
Angaben gemäß § 5 TMG
Christian Kocura
Langenfelder Straße 51d
51371 Leverkusen

Vertreten durch: Christian Kocura

Redaktionsleitung: Susann Kocura
E-Mail: redaktion@rehanews24.de

Umsatzsteuer-ID:
Umsatzsteuer-Identifikationsnummer gemäß §27a Umsatzsteuergesetz: DE 314962335

Aufrufe: 113



(Nächster Beitrag) »