Seminar: Rechtsgrundlagen für Leistungen zur Teilhabe – noch Plätze frei für zusätzlichen Termin im Dezember

Veröffentlicht am 21.09.2020 19:49 von INN-tegrativ gGmbH

Unsere Fortbildungen richten sich besonders an Mitarbeitende im Fallmanagement von Jobcentern, Sozialdienst von Reha-Kliniken, Disability Management, Rehaberatung und Arbeitsvermittlung der Arbeitsagenturen und Reha-Fachberatung der DRV. Am 1. und 2. Dezember können wir einen zusätzlichen Termin anbieten für unser Seminar 1 – Rechtsgrundlagen für Leistungen zur Teilhabe an unserem Standort: Berufsförderungswerk Bad Pyrmont.

Das Seminar vermittelt einen strukturierten Überblick über Leistungen zur Teilhabe mit dem Schwerpunkt der beruflichen Erst- und Wiedereingliederung. Dazu werden die zugrunde liegenden Regelungen aus dem Sozialgesetzbuch erläutert. So wird beispielsweise geklärt: Wann hat ein Mensch Anspruch auf Leistungen zur beruflichen und medizinischen Rehabilitation? Welche Leistungen kommen in Frage? Welcher Leistungsträger ist zuständig?

Inhalte (Auszug):

  • Leistungsgruppen (§ 5 SGB IX)
  • Leistungsträger (§ 6 SGB IX)
  • Zuständigkeiten, Verfahren und Fristen bei der Klärung (§ 14 SGB IX)
  • Leistungen an behinderte Menschen und Unternehmen (§§ 49, 50 SGB IX)
  • Leistungen in besonderen Einrichtungen der Behindertenhilfe (§§ 51, 56 SGB IX)
  • Ergänzende Leistungen (§ 64 ff SGB IX)

Mehr Details und die Möglichkeit zur Anmeldung finden Interessierte unter: https://inn-tegrativ.de/leistungstrager/seminare

Print Friendly, PDF & Email
INN-tegrativ gGmbH
Follow us

Aufrufe: 128