Psyche und Herz im Einklang: Kostenlose Fachtagung zur Psychokardiologie jetzt online abrufbar

Veröffentlicht am 16.03.2021 16:17 von Redaktion rehanews24

Prof. Dr. Volker Köllner, Ärztlicher Direktor des Reha-Zentrums Seehof, hat auf der Fachtagung über Trauma in der Herzmedizin gesprochen.
Bildrechte: Dr. Becker Klinikgruppe

Möhnesee, 16.03.2021: Schon seit vielen Jahren belegen wissenschaftliche Studien den direkten Zusammenhang zwischen Erkrankungen der Psyche und solchen des Herzens: Auf der einen Seite sind Menschen nach einem Herzereignis durch Unsicherheiten und Ängste häufig starken psychischen Belastungen ausgesetzt. Auf der anderen Seite können sich psychische Erkrankungen stark auf die körperliche Gesundheit auswirken. Beispielsweise leiden depressive Menschen etwa doppelt so häufig an Herzerkrankungen wie die übrige Bevölkerung. 

Fachtagung kostenlos online abrufbar
Die Wechselwirkungen zwischen Psyche und Herz stehen im Fokus der sogenannten Psychokardiologie. Rund um diese Spezialdisziplin der Medizin hat die Dr. Becker Klinik Möhnesee – seit 2007 anerkanntes Zentrum für Psychokardiologie – im vergangenen Jahr eine Fachtagung ins Leben gerufen. Sieben Experten/innen aus Medizin und (Psycho-)Therapie – darunter u. a. Prof. Dr. Volker Köllner, Ärztlicher Direktor des Reha-Zentrums Seehof, und Dr. phil. Katharina Tigges-Limmer, Leitende Psychologin der KardioChirurgie des Herz- und Diabeteszentrum Nordrhein-Westfalen – haben auf der Veranstaltung über ihre Erfahrungen mit der Psychokardiologie berichtet.

Wer Interesse an der Thematik hat, kann die Vorträge zu Themen wie „Psychotherapeutische Versorgung in der Herzchirurgie“, „Psychophysiologische Aspekte in der Psychokardiologie“ und „Chancen und Grenzen der Psychokardiologie in der medizinischen Rehabilitation“ mit wenigen Klicks online kostenlos abrufen.
 
So geht’s: www.beckertrainingscenter.de aufrufen, den Webcode “Fachtagung” unten rechts in den Kasten im grünen Feld eingeben und auf “Los” klicken.
 

Sonderband zur Tagung
Die Beiträge der Fachtagung wurden außerdem in einem Sonderband der Zeitschrift „Praxis Klinische Verhaltensmedizin und Rehabilitation“ (Ausgabe 111) veröffentlicht, der u. a. via psychologie-aktuell.com erstanden werden kann.

Dr. Becker Klinik Möhnesee
Die Dr. Becker Klinik Möhnesee ist auf kardiologische und psychosomatische Rehabilitation sowie psychosomatische Akutbehandlungen für Privatversicherte spezialisiert. Rund 2.700 Patienten/innen werden jährlich in der nordrhein-westfälischen Klinik auf höchstem medizinischem Niveau versorgt. Mit dem 2007 gegründeten Zentrum für Psychokardiologie gehört die Dr. Becker Klinik Möhnesee außerdem zu den Vorreitern dieser Spezialdisziplin der Medizin. Die Dr. Becker Klinik Möhnesee bietet Rehabilitationsleistungen für Patienten/innen aller Kassen und Rentenversicherer sowie für Privatpatienten/innen, Beihilfeempfänger/innen und Selbstzahler/innen an. www.dbkg.de/klinik-möhnesee
Quelle: Dr. Becker Klinikgesellschaft, 16.03.2021
Print Friendly, PDF & Email

Aufrufe: 84