Post-COVID-Rehabilitation: Herausforderungen begegnen – Chancen nutzen

Veröffentlicht am 03.02.2021 22:58 von DEGEMED_NEU

DEGEMED zeigt im Rahmen einer Online-Fachtagung, Strategien und Wege zum nachhaltigen Behandlungserfolg von Post-COVID-Erkrankten auf.

Über zwei Millionen Menschen sind bisher in Deutschland an COVID-19 erkrankt. Viele davon leiden noch lange Zeit unter den gesundheitlichen Folgen ihrer Corona-Infektion. Die Rehabilitation bietet Chancen, die medizinische Versorgung der genesenen Covid-19-Patienten zu unterstützen und langfristig zu verbessern. Die Rehabilitationssysteme werden sich an die neue Herausforderung anpassen und Strategien für die Rehabilitation nach COVID-19 entwickeln müssen.

Im Rahmen der DEGEMED-Online-Tagung beleuchten namhafte Experten die Post-COVID-Reha aus unterschiedlichen Perspektiven. Sie berichten über ihre Erfahrungen mit der Versorgung von Post-COVID-Patienten und den daraus gewonnenen Erkenntnissen. Mit ersten interdisziplinären Lösungsansätzen werden Strategien und Wege aufgezeigt, um den Anforderungen des neuen Reha-Bedarfs zu begegnen.

„Durch den Dialog mit unseren Mitgliedern machen wir täglich die Erfahrung, wie wichtig es besonders beim Thema Corona ist, im ständigen Austausch zu bleiben. Die dynamische Situation bringt fast täglich neue Erkenntnisse, die jeden einzelnen in der Branche weiterbringen. Dieser Austausch sollte auch Institutionen-übergreifend stattfinden. Wir bieten dafür gerne den Rahmen und werden das auch weiterhin tun“, so Christof Lawall, Geschäftsführer DEGEMED.

Mehr zur Online-Fachtagung
Am Mittwoch, 10. Februar 2021, 10.00 bis 13.30 Uhr, findet im Rahmen der DEGEMED-Webinar-Reihe „Corona – Von der Krise zur Chance“ die Online-Fachtagung „Post-COVID-Reha – Herausforderung für die medizinische Rehabilitation“ statt. Das Programm finden Sie unter www.degemed.de/veranstaltungen Das Angebot richtet sich vor allem an Geschäftsführungen, Verwaltungsleitungen, Ärztinnen und Ärzte sowie Therapie- und Pflegeleitungen von Reha-Einrichtungen.

Print Friendly, PDF & Email

Aufrufe: 114



« (Vorheriger Beitrag)
(Nächster Beitrag) »