Neue Oberärzte am Hausstein in der Asklepios Klinik Schaufling

Veröffentlicht am 20.10.2021 20:36 von Redaktion rehanews24

Foto: v. l. Dr. Tamas Buvar (Oberarzt Orthopädie), Dr. Daniela Muntoi (Oberärztin Kardiologie), Marcus Harig (Geschäftsführer), Dr. Gabriele Sigl-von Sanden (Chefärztin Kardiologie) und Dirk Czauderna (Chefarzt Orthopädie). Copyright: Bettina Kokott (Asklepios)

Schaufling, 20.10.2021. Die Asklepios Klinik in Schaufling verstärkt ihre ärztliche Kompetenz zum 01.10.2021. Eine kardiologische Oberärztin sowie ein orthopädischer Oberarzt sind bereits erfolgreich gestartet und ergänzen und erweitern so die Teams der Fachärzte.

„Ich freue mich mit Frau Dr. Daniela Muntoi eine leitende Oberärztin in unserer kardiologischen Fachabteilung begrüßen zu dürfen,“ freut sich Chefärztin Dr. Gabriele Sigl-von Sanden. „Frau Dr. Muntoi war zuletzt seit Oktober 2013 in der DRV- Klinik am See in Rüdersdorf tätig, in der überwiegend DRV- Rehabilitanden behandelt und versorgt wurden. Mit ihrer Expertise möchten wir die kardiologische Fachabteilung ausbauen und die Zulassung der Deutschen Rentenversicherung erhalten.“ Dr. Muntoi ist Internistin mit der Spezialisierung auf die Kardiologie.

„Mit Herrn Dr. Tamas Buvar konnten wir einen regional bekannten und geschätzten Orthopäden für unsere Klinik gewinnen. Besonders die langjährige Expertise in einem Medizinischen Versorgungszentrum wird uns beim Ausbau der ambulanten Rehabilitation helfen,“ erklärt Chefarzt Dirk Czauderna. Begonnen hat Herr Dr. Buvar seine Karriere in der Region 2006 als Assistenzarzt im Klinikum Deggendorf. Seit 2010 ist er in der Orthopädischen Fachklinik Schwarzach in verschiedenen Bereichen tätig. Unter anderem seit 2014 als Orthopäde im MVZ SpOrthoMed Deggendorf. Zusätzlich engagiert sich Herr Dr. Buvar als Lehrkraft an der Berufsfachschule für Physiotherapie in Deggendorf. Dr. Buvar ist nicht nur Unfallchirurg und Orthopäde, sondern verfügt auch über die Weiterbildungen Manuelle Therapie, Notfallmedizin und Röntgen Diagnostik.

Die Klinik wünscht Frau Dr. Muntoi und Herrn Dr. Buvar einen guten Start und freut sich auf die gemeinsame Zusammenarbeit.

 

Quelle: Asklepios, 20.10.2021

 

Print Friendly, PDF & Email

Aufrufe: 168