Neue fachliche Leitung Logopädie im ambulanten Therapiezentrum auromed – Asklepios Neurologische Klinik Falkenstein

Veröffentlicht am 08.10.2021 21:35 von Redaktion rehanews24

Neue fachliche Leitung Logopädie im ambulanten Therapiezentrum auromed – Asklepios Neurologische Klinik Falkenstein, Foto: Asklepios

Markus Nehmer fachlicher Leiter der Logopädie im ambulanten Therapiezentrum auromed 

Königstein-Falkenstein, 08.10.2021 Stefanie Bauer, Geschäftsführerin der Asklepios Neurologischen Klinik Falkenstein, freut sich, dass im ambulanten Therapiezentrum auromed weiter Logopädie, nun im erweiterten Umfang, angeboten werden kann. „Ich bin sehr glücklich, dass wir Markus Nehmer als fachlichen Leiter der Logopädie gewinnen konnten. Sein beruflicher Werdegang passt perfekt für unser Patientenklientel, denn er hat sich auf die Neurologiespezialisiert“, erläutert die Geschäftsführerin freudig.

Markus Nehmer behandelt ambulante Patienten, die neurologische sowie kognitiv leistungseingeschränkte Störungen im Bereich Sprache und Sprechen aufweisen.

Relativ spät hat Markus Nehmer die Ausbildung zum Logopäden absolviert. Ursprünglich durchlief er eine Ausbildung in der Gastronomie und wurde zunächst Koch. Sein Berufswunsch, in der Medizin tätig zu werden hat ihn nie losgelassen, weshalb er mit 30 Jahren die logopädische Ausbildung begann und den Wechsel in das Fach bis heute nicht bereut. Er liebt seinen Beruf und hat sich auf die Logopädie im neurologischen Bereich spezialisiert. 2011 bildete er sich als Fachtherapeut für kognitives Training (Gedächtnistraining) und Testungen weiter. Häufig behandelt er Patienten mit Demenz und Parkinson.

Markus Nehmer lernt in den ersten Tagen auch den stationären Bereich kennen, stellt sich und seine Arbeit vor, und arbeitet sich so zeitgleich schnell in die internen Abläufe ein.

Das Ambulante Therapiezentrum auromed bietet das gesamte Spektrum ambulanter physio- und ergotherapeutischer, logopädischer und physikalischer Therapie. Dabei liegt die Spezialisierung auf Behandlungen mit neurologischen Erkrankungen. Patienten aller gesetzlichen und privaten Kassen können im auromed behandelt werden. Ein Bewegungsbad, Laufbänder. SRT, Armeo und modernste Therapiegeräte stehen für ambulante Therapien zur Verfügung.

Termine können unter Telefon-Nr. 06174-906900 oder per E-Mail: falkenstein@auromed.de vereinbart werden.

Die Asklepios Neurologische Klinik Falkenstein ist eine Fachklinik für Neurologie und neurologische Rehabilitation. Sie wurde 1999 inmitten einer großen Parkanlage neu gebaut und hat sich seitdem zu einem führenden neurologischen Kompetenzzentrum entwickelt.

Auf 4 Stationen stehen insgesamt 155 Betten mit mehr als 30 Monitorplätzen zur Verfügung. Mit ca. 290 Mitarbeitenden behandeln wir Patienten sowohl in der akutmedizinischen Frührehabilitation (Phase B), als auch in der Rehabilitationsphasen C und D. Unsere Klinik verfügt über eine moderne Diagnostikabteilung und ist spezialisiert auf therapeutische Robotik. Wir arbeiten auf allen Stationen in interdisziplinären Teams aus Ärzten, Pflegekräften und Therapeuten der Disziplinen Physiotherapie, Ergotherapie, Sprachtherapie und Neuropsychologie. Die gesamte Klinik ist zertifiziert.

In den Klinikräumen befindet sich auch unser ambulantes Therapiezentrum auromed (ambulante Behandlung von Patientinnen und Patienten der Neurologie in den Disziplinen Physio-, Ergo- und Sprachtherapie).

Quelle: Asklepios, 08.10.2021

Print Friendly, PDF & Email

Aufrufe: 28