MEDICLIN und VAMED Kliniken Deutschland werden Gesellschafter bei Qualitätskliniken.de

Veröffentlicht am 02.10.2019 16:08 von Redaktion RehaNews24

Die 4QD – Qualitätskliniken.de GmbH erweitert ihren Gesellschafterkreis um MEDICLIN und die VAMED Kliniken Deutschland GmbH.

Sowohl für MEDICLIN als auch für die VAMED Kliniken Deutschland gilt das Thema Qualität als zukünftiger Treiber im Gesundheitswesen. Mit dem Beitritt wollen sie mehr Transparenz auf dem deutschen Gesundheitsmarkt fördern und das Thema weiter voranbringen. “MEDICLIN gehört bereits seit 2013 zu den Initiatoren des Rehaportals, sodass der Beitritt als Gesellschafter für uns ein konsequenter Schritt ist”, sagt Dr. Ralf Bürgy, Leiter Organisationsentwicklung und Qualitätsmanagement bei MEDICLIN. “Mit www.Qualitaetskliniken.de wurde die erste unabhängige Plattform für einen transparenten und fairen Qualitätsvergleich medizinischer Rehabilitationseinrichtungen auf freiwilliger Basis geschaffen. Patienteninnen und Patienten diese Informationen verständlich zur Verfügung zu stellen, finden wir einen wichtigen Ansatz, der das Wunsch- und Wahlrecht unterstützt.”

Erweiterung des Qualitätsportals
Für die teilnehmenden Rehaeinrichtungen bieten die Qualitätsergebnisse wichtige Ansatzpunkte für die Bewertung der eigenen Arbeit. Ein weiterer Ausbau des Qualitätsportals soll diese Möglichkeiten verbessern. Ergänzend zum bestehenden Angebot rückt die Patientenperspektive noch stärker in den Fokus. Die Selbsteinschätzung des Patienten über den konkreten Behandlungserfolg wird seit 2018 in Pilotprojekten untersucht. Sogenannte Patient Reported Outcome Measures (PROMS) bilden die Basis für die Befragung der Patienten, deren Ergebnisse in naher Zukunft im Portal abgebildet werden. “Damit haben wir erstmals die Möglichkeit, flächendeckend zu messen, wie die Patienten den Erfolg der Behandlung selbst einschätzen”, sagt Professor Matthias Köhler, Chief Medical Officer (CMO) der VAMED Gesundheit Kliniken Deutschland GmbH: “Dieses Wissen werden wir nutzen, um unsere Behandlung noch gezielter auf die Bedürfnisse der Patienten anzupassen.”

Zusammenarbeit mit Zukunft
Die Geschäftsführerin von Qualitätskliniken.de, Annabelle Neudam, freut sich auf die Zusammenarbeit: “Mit dem Beitritt zweier weiterer starker Partner im Reha-Sektor sind wir für die nächsten Schritte bestens aufgestellt. Gut verständliche Inhalte für Patienten aufzubereiten, belastbare Qualitätsinformationen zur Verfügung zu stellen und Public Reporting noch stärkeres Gewicht zu verleihen ist unsere Mission. Mit dem wachsenden Gesellschafterkreis wird uns das hervorragend gelingen.”

MEDICLIN
Zur MEDICLIN Klinikgruppe mit Sitz in Offenburg gehören bundesweit 36 Kliniken, sieben Pflegeeinrichtungen und zehn Medizinische Versorgungszentren. MEDICLIN verfügt über knapp 8.350 Betten und beschäftigt rund 10.000 Mitarbeiter. Die MEDICLIN hat sich zum Ziel gesetzt, sektorübergreifend ein hochwertiges, integriertes und spezialisiertes Behandlungsangebot bereitzustellen.

VAMED Kliniken Deutschland GmbH
Zur VAMED Kliniken Deutschland zählen 17 Rehakliniken, zwei Akutkliniken, drei Ambulante Rehazentren, zwei Medizinische Versorgungszentren (MVZ) und zweitouristische Standorte. Rund 49.000 Patienten entscheiden sich jährlich für eine stationäre Rehabilitation, 17.000 werden in den Akutbereichen behandelt und etwa 90.000 Patienten ambulant betreut. Insgesamt werden rund 7.600 Mitarbeiter beschäftigt. Die VAMED Kliniken Deutschland GmbH ist Teil der VAMED AG, dem weltweit führenden Gesamtanbieter für Krankenhäuser und andere Einrichtungen im Gesundheitswesen mit Sitz in Wien.

Qualitätskliniken.de
Das unabhängige Internetportal Qualitätskliniken.de macht die Qualität von Rehakliniken öffentlich und unterstützt so Patienten und Angehörige bei der Wahl der passenden Einrichtung. Anhand anschaulicher Informationen zur Qualität, zur Ausstattung und zum Leistungsangebot können die Nutzer die teilnehmenden Kliniken miteinander vergleichen. Die Bewertungen basieren auf Daten zur Behandlungsqualität, Patientensicherheit, Patientenzufriedenheit und Organisationsqualität. Das Besondere an dem Verfahren ist, dass sich die teilnehmenden Einrichtungen der externen Überprüfung öffnen. Die Daten sind nach wissenschaftlichen Kriterien erhoben und untereinander vergleichbar. Im Portal der unabhängigen und trägerübergreifenden Initiative nehmen 119 Rehabilitationseinrichtungen aus ganz Deutschland teil. Sitz der “4QD – Qualitätskliniken.de GmbH” ist Berlin.

 

Quelle: presseportal.de, 02.10.2019

Print Friendly, PDF & Email

Redaktion RehaNews24

----------------------
Angaben gemäß § 5 TMG
Christian Kocura
Langenfelder Straße 51d
51371 Leverkusen

Vertreten durch: Christian Kocura

Redaktionsleitung: Susann Kocura
E-Mail: redaktion@rehanews24.de

Umsatzsteuer-ID:
Umsatzsteuer-Identifikationsnummer gemäß §27a Umsatzsteuergesetz: DE 314962335

Aufrufe: 65



« (Vorheriger Beitrag)