Kompetenzzentrum Barrierefreiheit Volmarstein (KBV) gegründet

Veröffentlicht am 21.05.2021 21:06 von Evangelische Stiftung Volmarstein

Nach 30 Jahren geht das Forschungsinstitut Technologie und Behinderung (FTB) neue Wege. Mit dem Namen „Kompetenzzentrum Barrierefreiheit Volmarstein (KBV)“ setzt die Evangelische Stiftung Volmarstein auch neue Schwerpunkte. „Barrierefreiheit für Menschen mit Behinderungen sowie für ältere Menschen rückt immer mehr in den Fokus“, erklärt Markus Bachmann, Vorstand der Stiftung. „Dieser Entwicklung können wir durch die Gründung des Kompetenzzentrums Rechnung tragen.“

Die Gründung des KBV ist die konsequente Weiterentwicklung der Schwerpunkte, die sich in den letzten Jahren am Forschungsinstitut gebildet haben. Dazu gehören die Wohnberatung EN, die Agentur Barrierefrei NRW und das Büro für Leichte Sprache als regionale bzw. landesweite Angebote sowie zukunftsweisende Projektarbeiten, die in Volmarstein und darüber hinaus das Leben und die Arbeit von Menschen mit Behinderungen unterstützen.

Durch die Neuaufstellung wird das Thema Barrierefreiheit in Volmarstein strukturell verankert und noch besser mit den Schwerpunkten der Stiftungsarbeit verknüpft. Kompetenz und Erfahrung in den Arbeitsfeldern Barrierefreiheit, Universelles Design und Assistive Technologie bleiben erhalten und werden weiter ausgebaut. So wird Kontinuität und Neuausrichtung gleichzeitig möglich.

Als Leiter des Kompetenzzentrums Barrierefreiheit Volmarstein wurde der langjährige stellvertretende Leiter des FTB, Wolfgang Schmitz, berufen. Stellvertretende Leiterin ist nun Annika Nietzio, die vor allem durch ihre Expertise für Leichte Sprache und barrierefreie Kommunikation bekannt ist.

 

Annika Nietzio, stellv. Leitung des Kompetenzzentrums Barrierefrei Volmarstein

Gemeinsam mit teils langjährigen Kooperationspartnern wird das Kompetenzzentrum auch in Zukunft innovative, praxisorientierte Lösungen zur Umsetzung von Barrierefreiheit entwickeln. Fundierte Information und verlässliche Beratung sollen auch weiterhin dazu beitragen, die Lebenssituation von Menschen mit Behinderungen und älteren Menschen zu verbessern.

 

 

 

Print Friendly, PDF & Email
Letzte Artikel von Evangelische Stiftung Volmarstein (Alle anzeigen)

Aufrufe: 14



(Nächster Beitrag) »