Immer in Bewegung – Dr. Becker Kiliani-Klinik wirbt kreativ um neuen Chefarzt

Veröffentlicht am 18.03.2019 12:23 von Redaktion RehaNews24

Schnelle Schnitte und laute Beats – das neurologische Team der Dr. Becker Kiliani-Klinik sucht auf kreative Weise nach einem/r neuen Chef/in.

Die Dr. Becker Kiliani-Klinik geht neue Wege im Chefarzt-Recruiting. In einem Video stellt sich die neurologische Station der Rehaklinik vor und wirbt so um eine/n neue/n Chef/in. Das authentische Video stößt auf großes Interesse: Auf youtube und facebook wurde es innerhalb weniger Stunden über 2.000-mal geklickt.

Bad Windsheim, 18.03.2019. Schnelle Schnitte, laute Beats und Outtakes am Ende – das Video, mit dem das neurologische Team der Dr. Becker Kiliani-Klinik um eine/n neue/n Chefarzt/ärztin wirbt, hat mit einer klassischen Stellenanzeige nicht viel zu tun. Ab dem Frühsommer sucht die neurologische Station der Klinik eine/n neue/n Chef/in. Die Mitarbeiter/innen haben sich bewusst für eine kreative Ansprache entschieden: „Reha ist vor allem eines: interdisziplinäre Teamarbeit“, erklärt Dr. Emad Kafaji, neurologischer Oberarzt in der Dr. Becker Kiliani-Klinik. „Das heißt, unser neuer Chef oder unsere neue Chefin muss gut in unser Team passen. Also haben wir überlegt, dass wir uns, als zukünftige Kollegen, beim Bewerber gleich mitbewerben und einen Eindruck von unserer Zusammenarbeit vermitteln.“

Hohe Klickzahl in wenigen Stunden

Mit der ungewöhnlichen Art der Bewerberansprache stößt das Video auf viel Interesse: Innerhalb weniger Stunden wurde es bereits über tausend Mal auf youtube und facebook aufgerufen. „Reha gilt ja manchmal als ein wenig verstaubt. Das können wir bei Dr. Becker nicht bestätigen. Wir entwickeln uns stets weiter, bleiben immer am Puls der Zeit und probieren als Team gerne Neues aus. So wie jetzt beim Videodreh“, erklärt Ursula Siebertz-Ohnesorge, Direktorin der Dr. Becker Kiliani-Klinik. Die Produktion habe allen Beteiligten viel Freude bereitet, und das transportiere das Video auch. „Wir hoffen, damit interessierte Bewerber/innen von uns und der Dr. Becker Kiliani-Klinik zu überzeugen“, so Siebertz-Ohnesorge.

Der/die neue Chefarzt/ärztin wird als Nachfolger für Dr. Gerald Lehrieder gesucht. Lehrieder, der 15 Jahre lang die neurologische Abteilung geleitet hat, wird die Klinik im Frühsommer auf eigenen Wunsch verlassen, um sich neuen Herausforderungen zu stellen.

Link zum Video: https://youtu.be/XhoL9GxZln4

Dr. Becker Kiliani-Klinik
Die Dr. Becker Kiliani-Klinik in Bad Windsheim führt qualitätsgeprüfte Rehabilitationsmaßnahmen für Patienten mit neurologischen, othopädisch-/traumatologischen sowie neuro-onkologischen Erkrankungen durch. Jährlich werden in der Klinik rund 4.000 Patienten/innen auf höchstem medizinischem Niveau therapiert. Ein Behandlungsschwerpunkt ist die neurologische Frührehabilitation für neurologisch schwerstbetroffene Patienten/innen. Seit 2006 ist die Klinik außerdem anerkanntes Multiple-Sklerose-Zentrum. www.dbkg.de/kiliani-klinik

Print Friendly, PDF & Email

Redaktion RehaNews24

----------------------
Angaben gemäß § 5 TMG
Christian Kocura
Langenfelder Straße 51d
51371 Leverkusen

Vertreten durch: Christian Kocura

Redaktionsleitung: Susann Kocura
E-Mail: redaktion@rehanews24.de

Umsatzsteuer-ID:
Umsatzsteuer-Identifikationsnummer gemäß §27a Umsatzsteuergesetz: DE 314962335

Aufrufe: 486