Hygienetipps für Kinder als animierter Film

Veröffentlicht am 26.08.2020 20:07 von Redaktion RehaNews24

26.08.2020 Die Kur + Reha GmbH hat einen Animationsfilm für die Kinderbetreuungseinrichtungen ihrer Fachkliniken vorgestellt. Darin werden einfach zu erlernende und effektive Hygieneschutzmaßnahmen gezeigt, die Kinder schnell in ihren Alltag integrieren können.

„Jedes Jahr begrüßen wir über 12.000 Kinder in unseren Kliniken. Mit diesem Kurzfilm möchten wir ihnen, aber natürlich auch den Erwachsenen, ein paar der bewährten Hygieneregeln gegen die Verbreitung von Viren und Bakterien vermitteln. Damit bieten wir der wichtigen Erziehungs- und Bildungsarbeit der Betreuer*innen eine mediale Unterstützung an. Die Bilder wirken, bleiben in Erinnerung und werden auch durch Wiederholung nicht langweilig“, erläutert Melcher Franck, Geschäftsführer der Kur + Reha GmbH.

Der zweiminütige Film erklärt kindgerecht, in gut nachvollziehbaren und bekannten Situationen, einige der wichtigsten Hygienemaßnahmen. Für jedes Kind gibt es relativ einfach zu erlernenden Möglichkeiten, um sich und andere vor einer Übertragung und Ansteckung zu schützen. Neben dem richtigen Niesen und Husten, zählen Abstand halten und regelmäßiges Händewaschen dazu. Die ansprechend animierten Inhalte zeigen sowohl die falschen, aber auch immer gleich die richtigen Verhaltensweisen, um Infektionen zu vermeiden.

Im Film geht es um virale- und bakterielle Infektionen bzw. Hygieneschutzmaßnahmen im Allgemeinen. Somit sind die richtigen Verhaltensweisen sowohl in der aktuellen Pandemiesituation, aber auch danach, zum bestmöglichen Schutz der Kinder vor unterschiedlichsten Infektion relevant.

Anschauen kann man sich den Film u.a. hier: https://youtu.be/0MsM0ifFZbE

Quelle: Kur + Reha GmbH, 26.08.2020

Print Friendly, PDF & Email
Letzte Artikel von Redaktion RehaNews24 (Alle anzeigen)

Aufrufe: 183