„Hier sind alle offen für meine Impulse“

Veröffentlicht am 09.06.2021 17:33 von Redaktion rehanews24

BWL-Studentin Edda Smit und Bernd Hamann, Verwaltungsdirektor der Dr. Becker Klinik Norddeich (Bildrechte: Dr. Becker Klinikgruppe)

In der Dr. Becker Klinik Norddeich absolviert zum ersten Mal eine Studentin der Hochschule Emden/Leer ihr Praxissemester in der Klinikverwaltung

Norddeich, 09.06.2021: Seit dem 10. Mai absolviert Edda Smit in der Dr. Becker Klink Norddeich die Praxisphase ihres BWL-Studiums. Die Studentin der Hochschule Emden/Leer wird bis Ende August in der Klinikverwaltung und dort auch in der Personalabteilung tätig sein. Nach ihrem 1,5-jährigen Grundstudium hat sich Frau Smit unter anderem für den Fachbereich Unternehmensführung entschieden. Schwerpunkte in ihren Seminaren sind zum Beispiel Mitarbeiterführung und Betriebliches Gesundheitsmanagement (BGM). Die Praxisphase in einem Gesundheitsbetrieb zu durchlaufen, passe für sie deswegen optimal: „Hier arbeite ich an Vorgängen mit, für die mich mein Studium gut vorbereitet hat. Damit kann ich ideal vertiefen, was ich gelernt habe. Gleichzeitig sind hier alle offen für meine Impulse, die ich frisch von der Hochschule mitbringe,“ beschreibt Edda Smit ihre ersten Eindrücke.

„Frau Smit ist die erste Praktikantin in unserer Verwaltung, die im Rahmen ihres Studiums bei uns ist,“ so Verwaltungsdirektor Bernd Hamann. Auch weiterhin möchte er Studierenden solche Praktikumsstellen ermöglichen. Denn davon würden beide Seiten profitieren: „Die Studierenden lernen die Arbeit in einem gesellschaftlich relevanten und krisenfesten Betrieb kennen. Und wir als Arbeitgeber knüpfen direkt Kontakt zu dem qualifizierten Nachwuchs von morgen.“ Dabei sei es ihm stets wichtig, dass die studentischen Praktikanten/innen nicht nur durch Zuschauen, sondern durch aktive und eigenverantwortliche Mitarbeit lernten. „Im Vergleich zu einem Schülerpraktikum wissen wir, dass den Studierenden durchaus schon einiges zuzutrauen ist“, so Hamann. Das Praktikum solle sie sicher auf das Berufsleben vorbereiten. „Dabei helfen wir auch, indem wir ihnen erfahrene Ansprechpersonen für Fragen und Anregungen zur Seite stellen.“

Auch duale Ausbildung zukünftig möglich
Auch eine duale Ausbildung verbindet Praxis und Studium miteinander. Diese wird in der Dr. Becker Klinik Norddeich zukünftig in den kaufmännischen Abteilungen möglich sein. Parallel zu ihrer Zeit im Klinikbetrieb können die Auszubildenden dann ein dreijähriges Studium am Business Campus Leer (BCL) absolvieren. „Die Stelle für das Studienjahr ab August 2022 ist noch nicht besetzt und wir freuen uns über Bewerbungen dazu,“ so Bernd Hamann. Er schätze das Konzept unter anderem, da er einst selbst eine duale Berufsausbildung zum Betriebswirt an der Wirtschaftsakademie Blieskastel am Standort Oldenburg durchlaufen und sehr gute Erfahrungen damit gemacht habe.

Spannende Projekte und kollegiales Klima
Während ihrer Praxisphase in der Dr. Becker Klinik Norddeich wird Edda Smit hauptsächlich an einem Digitalisierung-Projekt mitarbeiten. „Die Klinik führt eine neue Software mit vielen neuen Funktionen für die Mitarbeitenden ein. Diese haben dann beispielsweise die Möglichkeit, selbst Schulungen zu beantragen oder eigenständig Adressdaten zu hinterlegen“, erklärt Smit. Solche Angebote spielten im heutigen digitalen Zeitalter eine immer größere Rolle. „Ich finde es sehr spannend, die Einführung mitzugestalten, anstatt in ein bereits etabliertes System einzusteigen,“ findet die 25-Jährige. Zudem fördere das Angebot durch den Verzicht auf Papierformulare die Nachhaltigkeit in einem modernen Unternehmen.

Und auch im Team ist die Studentin gut angekommen: „Ich bin in der gesamten Klinik sehr nett empfangen worden und bin gespannt, welche großen und kleinen Projekte noch auf mich warten. Auf jeden Fall freue ich mich auf die weitere Zusammenarbeit.“

Dr. Becker Klinik Norddeich
Die Dr. Becker Klinik Norddeich ist eine Einrichtung für orthopädische und psychosomatische Rehabilitation. Insgesamt behandeln die rund 150 Mitarbeiter/innen unterschiedlicher Fachrichtungen über 3.800 Patienten/innen jährlich. Direkt an der Nordsee in attraktiver Lage, bietet die Klinik den Patienten wirksame Therapie und Regeneration in einem einzigartigen Klima. Die gesundheitsfördernde, immunstimulierende Meeresluft mit ihrem hohen Feuchtigkeits-, Jod- und Salzgehalt unterstützt dabei durch die Aktivierung von Selbstheilungskräften den Gesundungsprozess. Die Dr. Becker Klinik Norddeich bietet Rehabilitationsleistungen für Patienten/innen aller Kassen, Rentenversicherer und Berufsgenossenschaften sowie für Privatpatienten/innen, Beihilfeempfänger/innen und Selbstzahler/innen an. www.dbkg.de/klinik-norddeich

 

Quelle: Dr. Becker Klinikgesellschaft, 09.06.2021

Print Friendly, PDF & Email

Aufrufe: 50






Ähnliche Nachrichten

  • Stressreduktion und psychische Gesundheit evaluiert