Fortbildung “Das bio-psycho-soziale-Modell und die ICF-Transfer und Nutzung für die Soziale Arbeit im neurologischen Bereich”

Veröffentlicht am 04.04.2019 10:16 von Redaktion RehaNews24


Die Deutsche Vereinigung für Soziale Arbeit im Gesundheitswesen (DVSG) bietet eine eintägige Fortbildung zum Thema “Das bio-psycho-soziale-Modell und die ICF – Transfer und Nutzung für die Soziale Arbeit im neurologischen Bereich” an.

Das bio-psycho-soziale Modell und die auf diesem basierende “Internationale Klassifikation der Funktionsfähigkeit, Behinderung und Gesundheit” (ICF) der Weltgesundheitsorganisation sind für die Soziale Arbeit in unterschiedlichen Arbeitsbereichen von Bedeutung. Der Bekanntheitsgrad und konkrete Ansätze für die Handhabung im professionellen Kontext sind auch auf der Grundlage des neuen Teilhaberechts auszubauen. Für den Bereich Neurologie bietet dieses eintägige Seminar die Chance, Themen zu verknüpfen und einen direkten Praxisbezug herzustellen. Theoretische Inputs beziehen Neuerungen des Teilhaberechts, die Grundlagen des bio-psycho-sozialen Modells und der ICF ein und bieten einen direkten Transfer für das Arbeitsfeld der Neurologie.

Datum und Ort: 13. September 2019 in Hannover  

Seminartitel: Das bio-psycho-soziale-Modell und die ICF – Transfer und Nutzung für die Soziale Arbeit im neurologischen Bereich

Link: https://dvsg.org/dvsg-fortbildungen/das-bio-psycho-soziale-modell-und-die-icf-transfer-und-nutzung-fuer-die-soziale-arbeit-im-neurologischen-bereich/

 

Deutsche Vereinigung für Soziale Arbeit im Gesundheitswesen e.V.
Haus der Gesundheitsberufe
Alt Moabit 91 | 10559 Berlin
www.dvsg.org

Print Friendly, PDF & Email

Redaktion RehaNews24

----------------------
Angaben gemäß § 5 TMG
Christian Kocura
Langenfelder Straße 51d
51371 Leverkusen

Vertreten durch: Christian Kocura

Redaktionsleitung: Susann Kocura
E-Mail: redaktion@rehanews24.de

Umsatzsteuer-ID:
Umsatzsteuer-Identifikationsnummer gemäß §27a Umsatzsteuergesetz: DE 314962335

Aufrufe: 263