“Forschung – Praxis – Impulse: Gemeinsam die Zukunft gestalten” – Der RehaKongress 2020 in Neu-Ulm

Veröffentlicht am 21.02.2020 09:13 von RehaZentren BW


Der seit 2009 jährlich stattfindende RehaKongress der RehaZentren Baden-Württemberg hat sich in den vergangenen Jahren zu einem festen Termin für Mediziner, Psychotherapeuten, Physiotherapeuten, Pflegemitarbeitende aber auch Kostenträger und politische Entscheidungsträger entwickelt.

Ziel der Kongressreihe ist es, den Wissenstransfer und Erfahrungsaustausch zwischen den verschiedenen Disziplinen der Präventions-, Rehabilitations- und Nachsorgemedizin aber auch sektorenübergreifend zu fördern und zu unterstützen.

Diesem Anspruch folgend, verbindet der RehaKongress 2020 Theorie und Praxis: Unter dem Motto “Forschung – Praxis – Impulse: Gemeinsam die Zukunft gestalten” erwarten die Teilnehmerinnen und Teilnehmer zwei intensive Tage mit hochkarätigen Vorträgen, und Workshops. Dabei dürfen sie sich auf zahlreichen renommierte Referentinnen und Referenten aus der Rehabilitataions- und Aktumedizin sowie den Therapiewissenschaften freuen. Inhaltlich befassen sich diese mit Prävention, Rehabilitation und Nachsorge von Erkrankungen des Herzens und der Lunge sowie Diabetes und Onkologie.

Programm und Referenten:
Das ausführliche Programm und eine Aufstellung der Referentinnen und Referenten finden Sie unter:
www.rehakongress.de

Termin:
27. und 28. April 2020

Veranstaltungsort:
Edwin-Scharff-Haus – Kultur- und Tagungszentrum
Silcherstraße 40
89231 Neu-Ulm

Ausführliche Informationen und Online-Anmeldung:
www.rehakongress.de

Print Friendly, PDF & Email

Aufrufe: 278



« (Vorheriger Beitrag)