Ein gemütlicher Empfang

Veröffentlicht am 07.03.2019 09:37 von Redaktion RehaNews24

Die umgestaltete Eingangshalle der Dr. Becker Klinik Norddeich lädt zum Verweilen ein.

Die Eingangshalle der Dr. Becker Klinik Norddeich erstrahlt nach vier Monaten Umbau in neuem Glanz. 275.000 € hat die Klinikgruppe in die Umgestaltung der Räumlichkeiten investiert. Patienten/innen und Mitarbeiter/innen sind begeistert vom Ergebnis.

Norddeich, 06.03.2019. Mit einem gemütlichen Lounge-Bereich, einer Erweiterung der Rezeption und einer komplett neuen Möblierung ist der Umbau der Eingangshalle  der Dr. Becker Klinik Norddeich abgeschlossen. Seit November 2018 war der Empfangsbereich in zwei Bauabschnitten renoviert worden. 275.000 € hat die Klinik in die Neugestaltung investiert. Ein Highlight des Umbaus ist die Decke, deren Beleuchtung nun in drei Licht-Szenarien programmierbar ist.

Neue Aufenthaltsqualität

„Wir wollten unsere Eingangshalle einladender gestalten und unseren Patienten eine neue Aufenthaltsqualität bieten – das ist uns gelungen“, freut sich Verwaltungsdirektor Bernd Hamann. „Die neue Eingangshalle kommt sehr gut an, bei Patienten und Mitarbeitern.“

Mit Ohrensesseln und dunklen Farben lädt der neu geschaffene Lounge-Bereich mit Blick auf den Deich nun zum Zurückziehen und  Entspannen ein. „Wir arbeiten in allen neun Dr. Becker Kliniken nach den Leitlinien von Healing Architecture. Das heißt, wir achten darauf, den Genesungsprozess der Patienten durch z.B. besondere Farben, Lichtverhältnisse, Ruhebereiche oder einen schönen Blick zu unterstützen“, erläutert Christine Neuhaus, leitende Architektin der Dr. Becker Klinikgruppe. „Das haben wir nun auch in Norddeich beim Umbau der Eingangshalle berücksichtigt.“

Mitarbeiteranregungen berücksichtigt

Neben den Patienten/innen haben auch die Mitarbeiter/innen vom Umbau profitiert. Ihre Wünsche wurden bei der Renovierung der Rezeption berücksichtigt: „Unsere Mitarbeiter haben Vorschläge und Wünsche an uns herangetragen, welche baulichen Maßnahmen ihre Arbeit angenehmer gestalten könnten“, erklärt Verwaltungsdirektor Hamann. „Diese Anregungen haben wir gerne mit aufgenommen und umgesetzt“. So sei der Empfangsbereich erweitert und mehr Lagerfläche für Pakete und Patientengepäck geschaffen worden.

Dr. Becker Klinik Norddeich

Die Dr. Becker Klinik Norddeich ist eine Einrichtung für orthopädische und psychosomatische Rehabilitation. Insgesamt behandeln die rund 150 Mitarbeiter/innen unterschiedlicher Fachrichtungen über 3.800 Patienten/innen jährlich. Direkt an der Nordsee in attraktiver Lage, bietet die Klinik den Patienten wirksame Therapie und Regeneration in einem einzigartigen Klima. Die gesundheitsfördernde, immunstimulierende Meeresluft mit ihrem hohen Feuchtigkeits-, Jod- und Salzgehalt unterstützt dabei durch die Aktivierung von Selbstheilungskräften den Gesundungsprozess. Die Dr. Becker Klinik Norddeich bietet Rehabilitationsleistungen für Patienten/innen aller Kassen und Rentenversicherer sowie für Privatpatienten/innen, Beihilfeempfänger/innen und Selbstzahler/innen an. www.dbkg.de/klinik-norddeich

 

Print Friendly, PDF & Email

Redaktion RehaNews24

----------------------
Angaben gemäß § 5 TMG
Christian Kocura
Langenfelder Straße 51d
51371 Leverkusen

Vertreten durch: Christian Kocura

Redaktionsleitung: Susann Kocura
E-Mail: redaktion@rehanews24.de

Umsatzsteuer-ID:
Umsatzsteuer-Identifikationsnummer gemäß §27a Umsatzsteuergesetz: DE 314962335

Aufrufe: 280