Dr. Becker Unternehmensgruppe investiert in Münchner Startup ibindo, den virtuellen Liebeskummer-Coach

Veröffentlicht am 12.09.2019 09:40 von Redaktion RehaNews24

Quelle:: ibindo.com

Köln/München, 11.09.2019: Im Zuge der Weiterentwicklung des Produktportfolios von ibindo geben die zwei Gründer und Geschäftsführer Melanie Walter und Michael Nigsch eine Seed-Finanzierungsrunde durch die Dr. Becker Unternehmensgruppe bekannt. Der virtuelle Liebeskummer-Coach ibindo für Menschen, die von ihrem Partner verlassen wurden, ist unter www.ibindo.com verfügbar und hat bereits über 15.000 Menschen geholfen.

ibindo hilft Menschen mit Liebeskummer
Liebeskummer ist für die Betroffenen eine schwierige Phase, insbesondere bei Jugendlichen kann er zu Depression oder Selbstmordgedanken führen. Mit täglichen Konversationen, psychoedukativem Content und Skill-Übungen unterstützt der Chatbot ibindo Betroffene. „Bei der Weiterentwicklung von ibindo konnten wir jetzt schon von der Expertise der psychosomatischen Kliniken der Dr. Becker Unternehmensgruppe profitieren, ich freue mich sehr auf die weitere Zusammenarbeit!”, kommentiert Melanie Walter das Investment.

Investor mit wertvoller Expertise
Von ihrer Geschäftsidee konnten die Gründer die Dr. Becker Unternehmensgruppe überzeugen, die das Unternehmen mit einem sechstelligen Betrag ausstattete. „Mit der Dr. Becker Unternehmensgruppe haben wir eine großartige Kombination aus therapeutischem Know-How, Erfahrung mit Investments in Start-Ups und Reputation im eHealth-Bereich gewinnen können. Schon nach wenigen Monaten der Zusammenarbeit profitieren wir immens vom Wissen und dem Netzwerk unseres Partners”, kommentiert Michael Nigsch, Mitgründer von ibindo, die Zusammenarbeit. „Ich sehe große Wachstumschancen für virtuelle Coaches im Gesundheitswesen”, kommentiert Dr. Petra Becker, Geschäftsführerin der Dr. Becker Unternehmensgruppe. „Die Erfahrungen mit ibindo sollen in weitere Produkte mit therapeutischer Wirksamkeit für unsere Patienten einfließen.”

Dr. Becker Unternehmensgruppe:
Seit 40 Jahren steht der Name Dr. Becker für qualitätsgesicherte Dienstleistungen rund um das wichtigste Gut, das der Mensch besitzt: seine Gesundheit. Mit insgesamt neun Dr. Becker Kliniken für ambulante und stationäre Rehabilitation für die Indikationen Orthopädie, Neurologie, Kardiologie und Psychosomatik, den Dr. Becker PhysioGyms, drei an die Rehakliniken angegliederte Therapiezentren, das mittelständische, inhabergeführte Unternehmen für alle Lebens- und Altersphasen des Menschen individuelle Gesundheits-, Präventions- und Versorgungsangebote bereit.

Über ibindo:
Ibindo ist ein Chatbot auf der Facebook-Messenger Plattform, der Menschen mit Liebeskummer hilft. Ein 30 Tage Programm, basierend auf Elementen aus der sogenannten Dialektisch-Behavioralen Therapie sowie der systemischen Therapie. Die Konversation mit dem Chatbot hilft gegen Stress während der schlimmsten Zeit und über negative Gefühle wie Trauer oder Verzweiflung hinwegzukommen. Die therapeutische Wirksamkeit wurde in einer Studie zusammen mit der PFH Göttingen positiv bewertet.

Print Friendly, PDF & Email

Redaktion RehaNews24

----------------------
Angaben gemäß § 5 TMG
Christian Kocura
Langenfelder Straße 51d
51371 Leverkusen

Vertreten durch: Christian Kocura

Redaktionsleitung: Susann Kocura
E-Mail: redaktion@rehanews24.de

Umsatzsteuer-ID:
Umsatzsteuer-Identifikationsnummer gemäß §27a Umsatzsteuergesetz: DE 314962335

Aufrufe: 292