Dr. Becker Klinikgruppe baut Geschäftsleitung um

Veröffentlicht am 14.10.2019 10:42 von Redaktion RehaNews24

Bastian Liebsch, Dr. Ursula Becker, Tobias Hummel, Dr. Alina Dahmen und Michael Schiffgen (v.l.n.r.) leiten ab sofort die Dr. Becker Klinikgruppe.
© Dr. Becker Unternehmensgruppe / Fotograf: Pedro Citoler

Mit Dr. Alina Dahmen holt das Familienunternehmen Verstärkung in die Geschäftsleitung der Klinikgruppe. Dahmen übernimmt Zuständigkeiten von Dr. Petra Becker, die künftig im neu formierten Vorstand der Dr. Becker Unternehmensgruppe tätig sein wird.

Köln, 10.10.2019: Die Geschäftsleitung der Dr. Becker Klinikgruppe stellt sich neu auf. Ab Oktober übernimmt Dr. med. Alina Dahmen M.Sc. den Bereich Produktmanagement. Die 33-jährige Kardiologin und Fachärztin für Innere Medizin war zuletzt für das Klinikum Bielefeld als Leiterin der medizinischen Unternehmensentwicklung tätig.

Zuvor hatte Dr. Petra Becker den Bereich Produktmanagement verantwortet. Becker, die seit 2001 als Geschäftsführerin der Dr. Becker Klinikgruppe tätig war, wechselt in den Vorstand der Dr. Becker Unternehmensgruppe. „Mit Frau Dr. Dahmen haben wir einen klugen Kopf hinzugewonnen. Durch ihre Erfahrung aus Medizin und Management wird sie die Geschäftsleitung der Klinikgruppe hervorragend ergänzen. So kann ich meine operativen Zuständigkeiten innerhalb der Klinikgruppe vertrauensvoll übergeben.“ Im Rahmen ihrer Vorstandsposition der Unternehmensgruppe bleibt Dr. Petra Becker weiterhin an den strategischen Entscheidungsfindungen für die Klinikgruppe beteiligt.

„Die Reha des 21. Jahrhunderts gestalten“
Die Geschäftsleitung der Dr. Becker Klinikgruppe übernehmen neben Dr. Alina Dahmen fortan Dr. Ursula Becker, Tobias Hummel, Bastian Liebsch  und Michael Schiffgen. „Wir gestalten die Reha des 21. Jahrhunderts und sind bereits mehrfach für unseren Innovationsgeist ausgezeichnet worden – zuletzt vom Nachrichtensender WELT“, so Bastian Liebsch. „In unserem neuen Geschäftsleitungsteam werden wir durch die nun zugeschnittenen Bereiche und klar definierten Verantwortlichkeiten flexibel und agil handeln können. Das ermöglicht es uns zum einen, die bestmögliche Behandlung unserer Patienten sicherzustellen. Zum anderen gelingt es uns so, ein attraktiver Arbeitgeber für unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter zu sein und zu bleiben.“

Der Vorstand der Dr. Becker Unternehmensgruppe: Dr. Ursula Becker, Bastian Liebsch, Dr. Petra Becker, Tobias Hummel und Thorsten Pulver (v.l.n.r.). © Dr. Becker Unternehmensgruppe / Fotograf: Pedro Citoler

Neu formierter Vorstand der Dr. Becker Unternehmensgruppe
Die Veränderungen in der Geschäftsleitung der Dr. Becker Klinikgruppe wurden auch zum Anlass genommen, den Vorstand der Unternehmensgruppe neu aufzustellen. Der Vorstand entscheidet über die strategische Ausrichtung der gesamten Dr. Becker Unternehmensgruppe. Zu dieser gehören neben der Klinikgruppe unter anderem die Therapiezentren der Dr. Becker PhysioGyms und die Seniorenresidenzen Vitalis Wohnparks.

Ausbau von digitalen Gesundheitsangeboten
Der Vorstand wird ebenfalls durch ein neues Gesicht komplettiert: Thorsten Pulver übernimmt den Geschäftsbereich Finanzen. Der gebürtige Bad Homburger war zuletzt als CFO eines großen Personaldienstleisters in Wien und zuvor langjährig als Geschäftsführer bei der Reederei Rickmers in Hamburg tätig. Außerdem wird Pulver gemeinsam mit Dr. Petra Becker, die den Bereich IT/Entwicklung verantwortet, die Erweiterung der Geschäftsfelder der Unternehmensgruppe vorantreiben. Ein Fokus wird unter anderem auf der Beteiligung an digitalen Gesundheitsdienstleistungen liegen. Neben Dr. Petra Becker und Thorsten Pulver wird der Vorstand der Unternehmensgruppe durch Dr. Ursula Becker (Immobilien/Politik), Tobias Hummel (Personal/Einkauf) und Bastian Liebsch (Kommunikation) gebildet.

 

Dr. Becker Klinikgruppe
Die   Dr.   Becker   Klinikgruppe  ist  ein  inhabergeführtes mittelständisches Familienunternehmen mit Hauptsitz  in  Köln.  Deutschlandweit  zählen neun  Rehabilitationseinrichtungen  mit  den  Indikationen  Orthopädie,  Neurologie,  Kardiologie  und Psychosomatik sowie drei ambulante Therapiezentren zur Gruppe. Rund 1.850 Mitarbeiter/innen betreuen jährlich mehr als 20.000 stationäre und 1.000 ambulante Patienten/innen. Mehr Informationen: www.dbkg.de

Dr. Becker Unternehmensgruppe
Seit 40 Jahren steht der Name Dr. Becker für qualitätsgesicherte Dienstleistungen rund um das wichtigste Gut, das der Mensch besitzt: seine Gesundheit. Mit mehr als 2.000 Mitarbeitern in insgesamt neun Dr. Becker Kliniken für ambulante und stationäre Rehabilitation mit den Indikationen Orthopädie, Neurologie, Kardiologie und Psychosomatik, den Dr. Becker PhysioGyms, drei an die Rehakliniken angegliederte Therapiezentren, vier Seniorenresidenzen der Vitalis Wohnparks und digitale Gesundheitsangebote der Dr. Becker eHealth GmbH, hält das mittelständische, Unternehmen für alle Lebens- und Altersphasen des Menschen individuelle Gesundheits-, Präventions- und Versorgungsangebote bereit. Mehr Informationen: www.db-unternehmensgruppe.de

Print Friendly, PDF & Email

Redaktion RehaNews24

----------------------
Angaben gemäß § 5 TMG
Christian Kocura
Langenfelder Straße 51d
51371 Leverkusen

Vertreten durch: Christian Kocura

Redaktionsleitung: Susann Kocura
E-Mail: redaktion@rehanews24.de

Umsatzsteuer-ID:
Umsatzsteuer-Identifikationsnummer gemäß §27a Umsatzsteuergesetz: DE 314962335

Aufrufe: 734