Corona-Impfung in Celenus-Rehakliniken – Celenus Klinik für Neurologie Hilchenbach impft Beschäftigte

Veröffentlicht am 05.03.2021 21:44 von Redaktion rehanews24

Die Celenus Klinik für Neurologie Hilchenbach erhielt Impfdosen vom nordrhein-westfälischeGesundheitsministerium nach definierten Verteilungsschlüsseln. So leisten Pflegekräfte, Ärzte und Beschäftigte der Klinik einen großen Beitrag, ihre neurologischen Patienten noch mehr zu schützen.

Einige Wochen nach dem Impfstart in Deutschland war es nun auch in der Celenus Klinik für Neurologie Hilchenbach soweit. Das Impfen gegen das Corona-Virus begann am Montag, den 01.03.2021. Im Vorfeld fanden Aufklärungsgespräche durch die Ärzte statt. Hier konnten sich alle Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter über das Impfen und dessen Ablauf informieren.

Sozialdienstmitarbeiterin Lea Peterkes erhielten neben Ärzten, Pflegekräften und Therapeuten ihre erste Impfung gegen das Corona-Virus. Nach wenigen Sekunden war alles erledigt und Lea Peterkes erleichtert und glücklich zugleich. „Für mich war es keine Frage, ob ich mich impfen lasse oder nicht. Ich freue mich, dass wir so schnell die Möglichkeit bekommen haben, die Impfung zu erhalten!“ sagt die Mitarbeiterin des Sozialdienstes nach der Impfung. Nun folgen weitere Beschäftige gemäß der Priorisierung des Stufenplans vom RKI. Die zweite Impfung mit demselben Impfstoff folgt einige Wochen später.

In der Celenus Klinik für Neurologie Hilchenbach sind die Patientinnen und Patienten aufgrund des Schweregrades ihrer neurologischen Erkrankung größtenteils äußerst gefährdet und müssen deshalb in besonderem Maße geschützt werden. Dazu zählen alle Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, die in engem Kontakt mit potenziellen Risikopatienten arbeiten. Die Impfbereitschaft unter der Belegschaft ist insgesamt hoch. Die Klinikleitung, Frau Sauvonnet und Herr Dr. Sackmann, freuen sich, dass ein weiterer aktiver Schritt aus der Pandemie in Richtung Normalität gegangen wird.

Celenus-Kliniken
Die deutschlandweiten Celenus-Kliniken sind auf unterschiedliche Fachgebiete der medizinischen Rehabilitation spezialisiert – von der psychosomatischen und psychiatrischen Rehabilitation über die neurologische, orthopädische, kardiologische und onkologische Reha sowie die rehabilitierende Behandlung von Schmerz- und Stoffwechsel-Erkrankungen. Mehr Informationen finden Sie unter https://www.celenus-kliniken.de/

 

Quelle: Celenus Kliniken, 05.03.2021

Print Friendly, PDF & Email

Aufrufe: 208