Corona-Impfung für Rehabilitanden in der Asklepios Klinik Schaufling 

Veröffentlicht am 18.05.2021 13:07 von Redaktion rehanews24

Ab sofort werden in der Asklepios Klinik Schaufling Corona-Impfungen für Rehabilitanden angeboten. Termine können telefonisch bei Ihrer Anmeldung vereinbart werden. 

Corona-Impfungen am Hausstein nun für Rehabilitanden möglich: (v.l) Dr. Helge Matrisch (Ärztlicher Direktor und Chefarzt Neurologie), Dr. Gabriele von Sanden (Chefärztin Kardiologie) und Dirk Czauderna (Chefarzt Orthopädie)

Hierbei geht es um die Auffrischimpfung (2. Impfung) – diese kann nun bequem während des Rehaaufenthaltes in der Asklepios Klinik Schaufling erfolgen. Unterbrechungen der Reha für aufwendige Fahrten in den Heimatlandkreis sind somit nicht mehr notwendig. Sollte der Aufenthalt länger als sechs Wochen betragen, so ist auch eine Vollimpfung möglich. 

Die Chefärzte der Asklepios-Klinik Schaufling, bzw. der ärztliche Dienst der Klinik führen mit Ihnen gerne ein Aufklärungsgespräch hierzu und beantworten Ihnen gerne weitere Fragen rund um das Thema Corona Impfung. 

Zwecks der Anmeldung wenden Sie sich gerne an unser Patientenmanagement unter der Rufnummer: +49 9904 – 77 -1600 /-1650. 

 

Quelle: Asklepios, 18.05.2021

Print Friendly, PDF & Email

Aufrufe: 45