Celenus DEKIMED behandelt Long-Covid-Patienten

Veröffentlicht am 15.06.2021 23:09 von Redaktion rehanews24

In Bad Elster behandelt die Celenus Deutsche Klinik für Integrative Medizin und Naturheilverfahren GmbH (DEKIMED) Patienten mit Langzeitfolgen durch eine COVID-19-Erkrankung sowie deren psychischen Belastungen.

Die Folgen der Corona-Pandemie belasten die Menschen auf verschiedensten Ebenen. Auch wer nicht erkrankt ist, muss sich neuen Anforderungen in allen gesellschaftlichen Bereichen stellen. In der allgemeinen Wahrnehmung stehen oft die Infektionszahlen im Fokus, aber auch die Entwicklung nach einer Infektion ist nicht zu vernachlässigen:

Neben der eigentlichen Corona-Infektion (COVID-19) zeichnet sich aktuell ein neues Krankheitsbild ab, das sogenannte „Post-Covid-Syndrom“ oder „Long-Covid“. Erkrankte Personen leiden dabei auch nach der körperlichen Genesung von COVID-19 an Folgestörungen, welche sich zu ernsthaften Krankheiten entwickeln können. Körperliche und kognitive Leistungsschwäche, Erschöpfung, Schmerzen und Ängste sind einige dieser Folgen.

Das interdisziplinäre Long-Covid-Programm der Celenus DEKIMED bietet eine übergreifende Facharztkompetenz und individuelle Behandlungsmöglichkeiten, wie beispielsweise Schröpfen als Segmenttherapie, Sport- und Bewegungstherapie, Physiotherapie sowie ärztliche Therapien. Die Erfahrung, einen geliebten Menschen durch Covid19 zu verlieren oder dass die eigene wirtschaftliche Existenz zusammenbricht, hat bei vielen Menschen zu psychischer Not und Folgestörungen geführt. Das psychosomatische und verhaltensmedizinische Konzept kann dabei helfen, die Situation zu verarbeiten und Strategien für die Zukunft zu entwickeln.

Das Konzept für Long-Covid-Patienten basiert auf ein standortübergreifendes konsiliarisches Netzwerk innerhalb aller Celenus Kliniken und Experten.

Celenus-Kliniken
Die deutschlandweiten Celenus-Kliniken sind auf unterschiedliche Fachgebiete der medizinischen Rehabilitation spezialisiert – von der psychosomatischen und psychiatrischen Rehabilitation über die neurologische, orthopädische, kardiologische und onkologische Reha sowie die rehabilitierende Behandlung von Schmerz- und Stoffwechsel-Erkrankungen. Mehr Informationen finden Sie unter https://www.celenus-kliniken.de/

 

Quelle: Celenus, 15.06.2021

Print Friendly, PDF & Email

Aufrufe: 86