TDV

 

Wichtiger Schritt zur Komplettversorgung: Hilfsmittelkompetenzzentrum Volmarstein einer von wenigen Leistungserbringern in Deutschland.

Das Sanitätshaus des Hilfsmittelkompetenzzentrums Volmarstein (HKV) darf ab sofort Kunden mit Kommunikationshilfsmitteln ausstatten. Damit gehört das HKV der Therapiedienste Volmarstein GmbH (TDV) bundesweit zum kleinen Kreis der wenigen Leistungserbringern, die diesen Bereich abdecken. Kommunikationshilfen nutzen Menschen, die aufgrund einer Behinderung oder ihres Alters nicht oder nur eingeschränkt sprechen können.

„Damit sind wir einen wichtigen Schritt weiter, um Menschen mit mehrfachen Behinderungen komplett versorgen zu können“ erklärt HKV-Betriebsleiter Stefan Frisch die Bedeutung des erweiterten Angebots. Zu den Kommunikationshilfen gehören z.B. Kommunikationsordner oder elektronische Hilfen, sogenannte „Talker“. Das sind Sprachcomputer, die auch am Rollstuhl befestigt werden können. Darin sind Einzelwörter, Satzbausteine oder Sätze einprogrammiert, die der Nutzer per Tastendruck oder mit Blickkontakt auslöst. Das verschafft mehr Teilhabe und Lebensqualität im Alltag.

Bei der Versorgung mit Kommunikationshilfen ist die Arbeit des HKV eng verzahnt mit dem Büro für Unterstützte Kommunikation (UK) der Stiftung Volmarstein und der Praxis für Logopädie der TDV. Die Mitarbeitenden des UK-Büros beraten potenzielle Nutzer von Hilfsmitteln, helfen ihnen bei der Abwicklung der Formalien mit der Krankenkasse und trainieren sie an Hilfsmitteln.

Das HKV ist Teil der Therapiedienste Volmarstein GmbH. Unter einem Dach sind hier die Physiotherapie, Ergotherapie, Logopädie, Ambulante Rehabilitation, Prävention und Sport, Rehatechnik, Sanitätshaus, Orthopädie-Technik und Orthopädie-Schuhtechnik vereint. Die enge, interdisziplinäre Zusammenarbeit innerhalb der Stiftung Volmarstein ermöglicht die Komplettversorgung von Menschen mit Behinderung.

 

Kontakt:

Therapiedienste Volmarstein GmbH

Hilfsmittelkompetenzzentrum Volmarstein, Hartmannstr. 13, 58300 Wetter

Telefonnummer: 02335 / 639-3860, E-Mail: hkv@esv.de

Aufrufe: 95


Therapiedienste Volmarstein GmbH (TDV) investiert in medizinische Trainingsgeräte

Die Therapiedienste Volmarstein GmbH (TDV) hat für ihre Patienten der ambulanten Rehabilitation und ihre Kunden im Therapiezentrum Orthopädische Klinik (TZO) in medizinische Trainingsgeräte investiert. Die Geräte haben alle einen Mini-Bildschirm, der genau anzeigt, wie der Bewegungsablauf sein soll. „Damit und mit der engen Begleitung durch ausgebildete Physiotherapeuten verhindern wir, dass die Menschen die Geräte falsch benutzen und sich dadurch noch mehr Schaden zufügen“, erklärt Philipp Zaydowicz, Therapieleiter der Therapiedienste Volmarstein (TDV).

Neues Bewegungskonzept – TDVAktiv

Die medizinischen Geräte sind Teil des neuen Bewegungskonzeptes „TDVAktiv“. Menschen jeden Alters können hier etwas für ihre Gesundheit tun. „Bei uns trainieren Sportler, Physiotherapie-Patienten, Patienten der ambulanten Rehabilitation und orthopädische Patienten die über ihre Verordnungen hinaus noch zusätzlich etwas für sich tun möchten“, berichtet der Therapieleiter. „Es geht darum, Kraft, Ausdauer und Beweglichkeit zu fördern oder zu erhalten.“ Bei TDVAktiv sind verschiedene Sport-Pakete möglich. Neben dem Gerätetraining werden verschiedene Bewegungs- und Entspannungskurse und Aquafitness angeboten.

Über die TDV

Die TDV ist Teil der Ev. Stiftung Volmarstein. Die Mitarbeitenden haben langjährige Erfahrung in der Betreuung und Versorgung von Menschen mit Handicap. Das Unternehmen bietet Ambulante Rehabilitation, Physiotherapie, Ergotherapie, Logopädie, Prävention und Sport. Außerdem ist die TDV Spezialist in der Versorgung von Hilfsmitteln der Bereiche Orthopädietechnik, Orthopädie-Schuhtechnik und Rehatechnik. Die enge Verzahnung zwischen der Stiftung Volmarstein und der TDV ermöglicht eine umfassende Versorgung aus einer Hand.

Kontakt:

Therapiedienste Volmarstein GmbH, Christian Meise, Geschäftsführer

Therapiezentrum Orthopädische Klinik, Lothar-Gau-Str. 11, 58300 Wetter (Ruhr)

Tel. 0 23 35 / 639 41 07, E-Mail: meisec@esv.de, www.td-volmarstein.de

Aufrufe: 37