DVSG e. V.

 

Fortbildungsseminar “Soziale Arbeit und Ergotherapie in der medizinischen Rehabilitation”

Die Deutsche Vereinigung für Sozialarbeit im Gesundheitswesen e. V. (DVSG) führt gemeinsam mit dem Deutschen Verband der Ergotherapeuten e.V. (DVE) ein Fortbildungsseminar durch.

Datum: 11. und 12. Februar

Ort: Berufsförderungswerk Frankfurt am Main / 61118 Bad Vilbel

Themenschwerpunkte:

  • Therapiestandards – Hintergrund, Entwicklungsstand der Therapiestandards
  • Klassifikation therapeutischer Leistungen – Sozialarbeits– und ergotherapiespezifische Analyse der KTL seit 2007 in den bestehenden Therapiestandards
  • Praxisbeispiele Therapiestandards und KTL aus der Sozialen Arbeit und der Ergotherapie
  • Diskussion zu Bedeutung und Perspektiven für die Soziale Arbeit und die Ergotherapie
  • Einführung in die Theorie und Praxis der ICF
  • Praxisbeispiele zur Umsetzung der ICF
  • Workshops zur Umsetzung der ICF in die eigene praktische Arbeit

Ziel der gemeinsamen Fortbildung ist – neben der Darstellung des jeweils eigenständigen Beitrags beider Professionen zum Rehabilitationsprozess -die Entwicklung und Stabilisierung transdiziplinärer Rehabilitationsteams.

Weitere Informationen und das Anmeldeformular

Aufrufe: 11