dgpmr

 

4. Vier-Länder-Treffen für PRM, München 23.-24. März 2012

Das 4. Vier-Länder-Treffen für PRM, an dem Wissenschaftler aus Österreich, der Schweiz, Italien und Deutschland teilnehmen, findet vom 23. bis 24. März 2012 in München statt.

Preliminary Scientific Program

Friday, March 23rd

13:00 – 13:30
Welcome Adresses: Presidents of the four Societies

13:30 – 14:45 Session 1
The role of the PMR-Specialist in the treatment of chronic pain
Christoph Gutenbrunner, Tatjana Paternostro-Sluga, Richard Crevenna, Roberto Casale, Marcel Weber

15:15 – 16:30 Session 2
Clinical Pain Syndromes
Michael Fischer, Veronika Fialka-Moser, Martin Nuhr, Anselm Reiners, Silvia Sterzi, Florian Brunner

16:45 – 18:00 Session 3
Maintaing Physical Functioning in chronic health conditions
Claudio Corradini, Tatjana Paternostro-Sluga, Martin Weigl, Alexandra Rauch, Stefan Bachmann

18:00 – 18:15
Guided Tour of the Department of Physical Medicine and Rehabilitation (Pre-Registration required)

20:00
Conference Dinner (Pre-Registration required)

Saturday, March 24th

9:00 – 10:15 Session 4
Research today in PRM: University based research, private funded research, funding, recruitment of young researchers
Michael Quittan, Alessandro Giustini, Gerold Ebenbichler, Karl-Ludwig Resch, Domenico Uliano, Gerold Stucki

10:45 – 12:00 Session 5
Role of PMR-specialist in the interaction with other specialists (e.g. orthopedic surgery, neurology, geriatrics)
Gerold Stucki, Mauro Zampolini, Anton Wicker, Wilfried Schupp, Alessandro Giustini, Inès Kramers-de Quervain

12:00 – 12:30 Special Lecture
Professional Practice committee report from the working group
Veronica Fialka-Moser

12:30 – 13:00 Round Table
Summary, Discussion, Future Plans

Link zur Kongressseite

Einladunsflyer zum Download: Vier-Laender-TreffenEinladungsflyerDownload

Aufrufe: 151


117. Jahreskongress der DGPMR – Berlin, 27.-29. September 2012

Der 117. Jahreskongress der Deutschen Gesellschaft für Physikalische Medizin und Rehabilitation (DGPMR) findet vom 27. bis 29. September 2012 in Berlin statt.

Mit dem Kongressthema

“Physikalische und Rehabilitative Medizin: Schwerpunkte, Innovationen, Perspektiven”

möchten wir die aktuellen und zukünftigen Themen im Rahmen der sich wandelnden Bevölkerungsstruktur unter Berücksichtigung der zahlreichen Schnittstellen des Fachgebietes der Physikalischen und Rehabilitativen Medizin zu anderen medizinischen Fachgebieten und Gesundheitsberufen gemeinsam mit Ihnen diskutieren.

Es freut uns sehr, dass in 2012 erstmalig eine gemeinsame Sitzung der Deutschen Gesellschaft für Orthopädie und Unfallchirurgie e.V. (DGOU), des Berufsverbandes der Fachärzte für Orthopädie und Unfallchirurgie e.V. (BVOU), zusammen mit dem Berufsverband der Rehabilitationsärzte Deutschlands e.V. (BVPRM) und der DGPMR auf diesem Kongress zur interdisziplinären Kommunikation und kooperativen Zusammenarbeit, insbesondere im Sinne unserer Patienten und Assistenzärzte in der Weiterbildung, stattfinden wird.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch beim DGPMR-Kongress im September 2012 in Berlin und auf Ihre interessanten Beiträge zur Erhaltung und insbesondere Weiterentwicklung unseres Fachgebietes der Physikalischen und Rehabilitativen Medizin.

Link zur Kongressseite

Download Kongressflyer: Einladungsflyer DGPMR-Kongress 2012

Aufrufe: 23


115. Jahreskongress der Deutschen Gesellschaft für Physikalische Medizin und Rehabilitation e.V.

115. Jahreskongress der Deutschen Gesellschaft für Physikalische Medizin und Rehabilitation
Berlin, 30. September – 2. Oktober 2010
Schwerpunktthema: Frührehabilitation im Akutkrankenhaus
Informationen: www.dgpmr-kongress.de
Programmflyer 2010 Download

 


Aufrufe: 62