Leverkusen, den 23.6.2021

 

Liebe Leserinnen und Leser,

heute erhalten Sie Ihren wöchentlichen Newsletter von rehanews24.de mit 9 aktuellen Nachrichten aus der Reha-Branche.

Unsere Beiträge finden Sie auch tagesaktuell auf www.rehanews24.de oder folgen Sie uns gern auch auf Twitter unter https://twitter.com/RehaNews24!

Viele Grüße
Ihr Team von RehaNews24.de

____________

Sie erhalten diese Mail, weil Sie mit der Mailadresse subscriber im Empfängerkreis des E-Mail-Newsletters eingetragen sind. Sie können sich jederzeit hier vom Newsletter abmelden.

---

Ihre Stimme für die Reha! Gemeinsam sind wir stark! Mehr als 3.700 Unterstützer sind bereits dabei. Unterstützen auch Sie und geben der Reha Ihre Stimme unter: https://www.rehamachtsbesser.de/was-wir-fordern/unterstuetzen-sie-aktiv-die-kampagne/

---
"Reha und Corona" - ARD und SWR berichten aus der Rehaklinik Heidelberg-Königstuhl

"Reha und Corona" - ARD und SWR berichten aus der Rehaklinik Heidelberg-Königstuhl

Gleich zwei TV-Sendungen haben sich ausführlich mit dem Themenkomplex "Reha und Corona" befasst: "Kaffee oder Tee" (SWR-Fernsehen, 13.04.2021) und das Morgenmagazin der ARD (14.04.2021). In beide Sendungen war die Rehaklinik Heidelberg-Königstuhl direkt eingebunden: In der SWR-Nachmittagssendung "Kaffee oder Tee" beantwortete Chefarzt Dr. med. Robert Nechwatal als Experte die wichtigsten Fragen zu "Reha nach Covid-Erkrankung", "Infektionsschutz in der Rehaklinik" und "Warum …

Mehr...

---
Wolfram-Keup-Förderpreis 2022

Wolfram-Keup-Förderpreis 2022

Der Bundesverband für stationäre Suchtkrankenhilfe e.V. (buss) sucht die beste wissenschaftliche oder praxisorientierte Arbeit zur Entstehung und Behandlung von Sucht. Die Bewerbungsfrist läuft bis 31. Oktober 2021.

Mehr...

---
Digitaler FortschritttsHub für die vernetzte Versorgung von Menschen mit Herz-Kreislauferkrankungen

Digitaler FortschritttsHub für die vernetzte Versorgung von Menschen mit Herz-Kreislauferkrankungen

Koordiniert den Digitalen Fort-schrittsHub CAEHR: Prof. Dr. Dagmar Krefting, Leiterin des Instituts für Medizinische Informatik der UMG.Foto: umg Das Projekt CAEHR zeigt am Beispiel verschiedener Herz-Kreislauferkrankungen modellhaft auf, wie Digitalisierung der Medizin die Versorgungserfolge im Alltag verbessern kann. Koordiniert vom Institut für Medizinische Informatik der Universitätsmedizin Göttingen (UMG). Beteiligt sind unter anderem die Charité – Universitätsmedizin Berlin, die Medizinische Hochschule …

Mehr...

---
Ev. Stiftung Volmarstein erweitert ihr Spektrum im MVZ Witten

Ev. Stiftung Volmarstein erweitert ihr Spektrum im MVZ Witten

Facharzt für Physikalische und Rehabilitative Medizin im MVZ Witten Mit einem Facharzt für Physikalische und Rehabilitative Medizin erweitert die Ev. Stiftung Volmarstein ihr Angebot in Witten. Seit dem 12. April ist Dr. Ulrich Münzer als anerkannter Experte im Team des MVZ Witten in der Wiesenstraße 22 tätig. Dr. Münzer ist Facharzt für Physikalische und Rehabilitative Medizin mit der Zusatzbezeichnung Manuelle …

Mehr...

---
Die Corona-Krise und ihre psychischen Folgen: Neues Konzept einer adaptierten psychosomatischen Rehabilitation

Die Corona-Krise und ihre psychischen Folgen: Neues Konzept einer adaptierten psychosomatischen Rehabilitation

Angesichts der chronischen Stresssituation in der sich viele Menschen in der Corona-Pandemie befinden, wurde im St. Franziska-Stift Bad Kreuznach das Konzept einer adaptierten psychosomatischen Rehabilitation entworfen und von dem zuständigen DRV Leistungsträger bewilligt. Das multimodale, verhaltenstherapeutisch orientierte Behandlungskonzept wird im Rahmen einer stationären, psychosomatischen Rehabilitation durchgeführt. Durch eine frühzeitige interprofessionelle Therapie kann langfristigen Beeinträchtigungen des Leistungsvermögens und der Teilhabe entgegenwirkt …

Mehr...

---
Asklepios Falkenstein: Mitarbeiterin der ersten Stunde in den Ruhestand verabschiedet

Asklepios Falkenstein: Mitarbeiterin der ersten Stunde in den Ruhestand verabschiedet

Königstein-Falkenstein, 12.04.2021 Helga Gutzeit geht mit einem lachenden und weinenden Auge in den wohlverdienten Ruhestand. Fast 22 Jahre war sie für die Asklepios Neurologische Klinik Falkenstein tätig. Am Freitag, 9. April sagte Sie ihren Kolleg*innen „Auf Wiedersehen“.

Mehr...

---
Kur + Reha GmbH stellt neuen Jahresbericht vor

Kur + Reha GmbH stellt neuen Jahresbericht vor

Freiburg, 12.04.2021: Die Kur + Reha GmbH hat heute Ihren neuen Jahresbericht „Einblicke – Ausblicke“ veröffentlicht. Unter dem Titel „Psychosomatische Versorgung weiterdenken“ informiert die aktuelle Ausgabe über Neuigkeiten und Entwicklungen in den Unternehmensbereichen.

Mehr...

---
Prof. Dr. Boris Holzapfel ist neuer Direktor der LMU-Klinik für Orthopädie, Physikalische Medizin und Rehabilitation

Prof. Dr. Boris Holzapfel ist neuer Direktor der LMU-Klinik für Orthopädie, Physikalische Medizin und Rehabilitation

Prof. Dr. Boris Holzapfel kommt von der Uniklinik in Würzburg, wo er Geschäftsführender Oberarzt und Senior-Hauptoperateur am Endoprothetik-Zentrum war. Er ist Facharzt für Orthopädie und Unfallchirurgie und verfügt über die Zusatzqualifikation Spezielle Orthopädische Chirurgie. In seiner neuen Funktion seit 1. April 2021 als Direktor der LMU Klinik und Poliklinik für Orthopädie, Physikalische Medizin und Rehabilitation ist der gebürtige Münchner Boris Holzapfel zu seinen Wurzeln zurückgekehrt.

Mehr...

---
Das SRH Berufsbildungswerk Dresden hat einen neuen Ausbildungsberuf

Das SRH Berufsbildungswerk Dresden hat einen neuen Ausbildungsberuf

Eine neue Chance für Realschüler mit Einschränkungen ist unsere Ausbildung zur Kauffrau/ zum Kaufmann für Marketingkommunikation des SRH Berufsbildungswerkes Dresden. Ab dem Ausbildungsjahr 2021/2022 werden wir in diesem anspruchsvollen und sehr abwechslungsreichen Beruf ausbilden. Wir suchen junge Menschen mit organisatorischem Talent und Durchsetzungsvermögen, die gern kreativ arbeiten. In diesem Ausbildungsberuf werden gute Noten in Deutsch und Mathe vorausgesetzt. Bonuspunkte gibt …

Mehr...

---
Welt-Parkinson-Tag am 11.04.2021 – Celenus Klinik für Neurologie Hilchenbach stellt Parkinsonprojekt vor

Welt-Parkinson-Tag am 11.04.2021 – Celenus Klinik für Neurologie Hilchenbach stellt Parkinsonprojekt vor

Das Parkinsonprojekt der Celenus Klinik für Neurologie Hilchenbach - Musik ist der Rhythmus des Lebens Ergotherapie, Physiotherapie, Psychotherapie – Begriffe, denen man als Betroffene/r einer Parkinson-Erkrankung meist schon einmal begegnet ist. Doch bislang haben die wenigsten Erkrankten Erfahrungen mit der Musiktherapie gemacht, was schade für jeden Parkinson-Erkrankten ist. Die Patienten der Celenus Klinik für Neurologie Hilchenbach erfahren eine Vielzahl von …

Mehr...