Leverkusen, den 23.6.2021

 

Liebe Leserinnen und Leser,

heute erhalten Sie Ihren wöchentlichen Newsletter von rehanews24.de mit 9 aktuellen Nachrichten aus der Reha-Branche.

Unsere Beiträge finden Sie auch tagesaktuell auf www.rehanews24.de oder folgen Sie uns gern auch auf Twitter unter https://twitter.com/RehaNews24!

Viele Grüße
Ihr Team von RehaNews24.de

____________

Sie erhalten diese Mail, weil Sie mit der Mailadresse subscriber im Empfängerkreis des E-Mail-Newsletters eingetragen sind. Sie können sich jederzeit hier vom Newsletter abmelden.

---

Ihre Stimme für die Reha! Gemeinsam sind wir stark! Mehr als 3.700 Unterstützer sind bereits dabei. Unterstützen auch Sie und geben der Reha Ihre Stimme unter: https://www.rehamachtsbesser.de/was-wir-fordern/unterstuetzen-sie-aktiv-die-kampagne/

---
DRV-Studie zur Tele-Reha-Nachsorge mit Caspar Health bestätigt Wirksamkeit bei Patient*innen

DRV-Studie zur Tele-Reha-Nachsorge mit Caspar Health bestätigt Wirksamkeit bei Patient*innen

97 Prozent der Teilnehmenden bewerten das digitale Angebot positiv  Berlin, 11. Februar 2021 - Nachdem im August 2020 schon erste Auswertungen eine starke Tendenz für die Wirksamkeit der digitalen Nachsorge zeigten, liegen jetzt die finalen Ergebnisse der bundesweiten Studie „Caspar multimodal” der Deutschen Rentenversicherung vor. Die Studie wurde im April 2020 in Auftrag gegeben, um die Tele-Nachsorge mit Caspar Health …

Mehr...

---
Neuer Ärztlicher Direktor im Medical Park am Tegernsee

Neuer Ärztlicher Direktor im Medical Park am Tegernsee

Die Medical Park Kliniken im Tegernseer Tal haben einen neuen Ärztlichen Direktor. Prof. Dr. med. Christian Firschke, Chefarzt der Abteilung für Innere Medizin und Kardiologie der Medical Park Klinik St. Hubertus, hat diese Position übernommen und folgt damit Prof. Dr. Thomas Wessinghage nach, der im September 2020 in den Ruhestand ging.

Mehr...

---
Durchführbarkeit von Rehasport (Lungensport) zu Pandemiezeiten - Stellungnahme der AG Lungensport in Deutschland e.V.

Durchführbarkeit von Rehasport (Lungensport) zu Pandemiezeiten - Stellungnahme der AG Lungensport in Deutschland e.V.

Training, z. B. in ambulanten Lungensportgruppen, verbessert die Belastbarkeit von chronisch Lungenerkrankten. Diese Therapieoption hilft den Betroffenen, trotz eingeschränkter Lungenfunktion, den Alltag leichter zu bewältigen und Lebensqualität zu gewinnen. Lungensport ist eine medizinisch notwendige Leistung. Die im Rehasport geforderte Fläche von 5qm/Teilnehmer übertrifft den geforderten Mindestabstand von 1,50m weit. Im Rahmen des Rehabilitationssports ist die Nachverfolgbarkeit von möglichen Infektionen „systembedingt" …

Mehr...

---
Wie eHealth und künstliche Intelligenz bei der Prävention von Herzerkrankungen helfen können

Wie eHealth und künstliche Intelligenz bei der Prävention von Herzerkrankungen helfen können

Wissenschaftler der Universität Witten/Herdecke entwickeln intelligente Lösungen, um Patientinnen und Patienten im Alltag zu unterstützen Patientinnen und Patienten mit koronarer Herzkrankheit (KHK, eine Erkrankung, die die Herzkranzgefäße betrifft) kennen die Situation – nach dem Herzinfarkt folgt die Rehabilitation. Doch wie geht es dann weiter? Während des Aufenthalts in der Rehaklinik gibt es einen strukturierten Therapieplan, intensive ärztliche Betreuung, Schulungen zur …

Mehr...

---
Erfolgreicher Impfstart in der Dr. Becker Brunnen-Klinik

Erfolgreicher Impfstart in der Dr. Becker Brunnen-Klinik

Am Montag, den 08.03.2021 erhielten die ersten 20 Mitarbeitenden der Dr. Becker Brunnen-Klinik ihre Impfung gegen COVID-19. Der AstraZeneca-Impfstoff wurde vom Kreis Lippe in die Klinik geliefert, sodass er vor Ort verabreicht werden konnte. Am Donnerstag werden weitere 30 Mitarbeitende versorgt.

Mehr...

---
Federseeklinik

Federseeklinik und Schlossklinik Bad Buchau treten dem Rehaportal von Qualitätskliniken.de bei.

BAD BUCHAU / BERLIN Die beiden Rehakliniken des Gesundheitszentrums Federsee veröffentlichen gemeinsam mit 170 anderen Rehakliniken ihre Qualitätsergebnisse und unterstützen Rehabilitanden bei der Klinikwahl. Das Gesundheitszentrum Federsee vereint Rehabilitation, Wellness und Prävention unter einem Dach. Die zwei medizinischen Rehabilitationskliniken, die Federseeklinik und Schlossklinik Bad Buchau, treten nun gemeinsam dem überregionalen Qualitätsportal „Das REHAPORTAL“ von Qualitätskliniken.de bei. Mit einem modernen Leitbild, …

Mehr...

---
Weiblich, jung, bunt - Paracelsus Kliniken pushen verstärkt Frauen in Führungspositionen

Weiblich, jung, bunt - Paracelsus Kliniken pushen verstärkt Frauen in Führungspositionen

Die Ernüchterung vorab: Führungskräfte auf dem Gesundheitsmarkt sind immer noch zum Großteil männlich. Die rund 1.900 Kliniken in Deutschland werden in der Mehrzahl von Männern mittleren Alters geführt*. Nicht so in der Paracelsus-Gruppe: Ihre  Kliniken werden aktuell zu 50 Prozent von Frauen gemanagt. Auch bei der Besetzung der weiteren Führungspositionen in Krankenhäusern, von Pflegedienstleitungen und den Ärztlichen Leitungen kann sich die Frauenquote des Unternehmens aus Osnabrück sehen lassen.

Mehr...

---
Gemeinsam mehr als sechs Mal um die Erde

Gemeinsam mehr als sechs Mal um die Erde

Ev. Stiftung Volmarstein startete Gehwettbewerb für die Mitarbeitenden 6,3 Erdumrundungen und mehr als 310 Millionen Schritte – die Evangelische Stiftung Volmarstein ist stark in Bewegung. Beim einem Gehwettbewerb schafften 298 Kolleg*innen und 44 Teams die virtuelle Stecke von Volmarstein nach Hamburg. Eine starke Leistung. Für die Teilnehmenden gab es tolle Preise zu gewinnen. „Klasse, dass sich so viele mit Begeisterung …

Mehr...

---
Corona-Impfung in Celenus-Rehakliniken - Celenus Klinik für Neurologie Hilchenbach impft Beschäftigte

Corona-Impfung in Celenus-Rehakliniken - Celenus Klinik für Neurologie Hilchenbach impft Beschäftigte

Die Celenus Klinik für Neurologie Hilchenbach erhielt Impfdosen vom nordrhein-westfälischen Gesundheitsministerium nach definierten Verteilungsschlüsseln. So leisten Pflegekräfte, Ärzte und Beschäftigte der Klinik einen großen Beitrag, ihre neurologischen Patienten noch mehr zu schützen. Einige Wochen nach dem Impfstart in Deutschland war es nun auch in der Celenus Klinik für Neurologie Hilchenbach soweit. Das Impfen gegen das Corona-Virus begann am Montag, den 01.03.2021. …

Mehr...

---
Digitale Rehabilitation und Prävention im Fußball

Digitale Rehabilitation und Prävention im Fußball

Essen – Gerade jetzt in der Zeit des Corona-Lockdowns ist es für Fußballmannschaften des Amateurbereichs aber vor allem auch Jugendmannschaften sehr schwer ein optimales Training für alle Spieler abzubilden. Durch unregelmäßiges und wenig individuelles Training sinkt die allgemeine Belastungsfähigkeit des Körpers und das Verletzungsrisiko für die Zeit nach dem Lockdown steigt massiv an. Probleme in der Betreuung von Spielern auch …

Mehr...