Leverkusen, den 19.6.2021

 

Liebe Leserinnen und Leser,

heute erhalten Sie Ihren wöchentlichen Newsletter von rehanews24.de mit 7 aktuellen Nachrichten aus der Reha-Branche.

Unsere Beiträge finden Sie auch tagesaktuell auf www.rehanews24.de oder folgen Sie uns gern auch auf Twitter unter https://twitter.com/RehaNews24!

Viele Grüße
Ihr Team von RehaNews24.de

____________

Sie erhalten diese Mail, weil Sie mit der Mailadresse subscriber im Empfängerkreis des E-Mail-Newsletters eingetragen sind. Sie können sich jederzeit hier vom Newsletter abmelden.

---

Ihre Stimme für die Reha! Gemeinsam sind wir stark! Mehr als 3.000 Unterstützer sind bereits dabei. Unterstützen auch Sie und geben der Reha Ihre Stimme unter: https://www.rehamachtsbesser.de/was-wir-fordern/unterstuetzen-sie-aktiv-die-kampagne/

---
Reha ist systemrelevant – und allzeit ein verlässlicher Partner

Reha ist systemrelevant – und allzeit ein verlässlicher Partner

Die Vorsitzende der Deutschen Gesellschaft für Medizinische Rehabilitation (DEGEMED) e.V., Dr. Constanze Schaal, fordert die Aufrechterhaltung von Reha-Leistungen während der zweiten Welle der Corona-Pandemie. Sie appelliert an die Kostenträger, weiterhin gemeinsam Verantwortung zu übernehmen und die Versorgung unbedingt sicherzustellen. Und sie fordert von der Branche, stark und solidarisch aufzutreten. Der schnelle Anstieg der Infektionszahlen seit Anfang Oktober wird das deutsche …

Mehr...

---
Dringender Appell Aufrechterhaltung der ambulanten und stationären Suchtkrankenversorgung

Dringender Appell Aufrechterhaltung der ambulanten und stationären Suchtkrankenversorgung

Angesichts der zunehmend bedrohlichen Situation durch die aktuelle Ausbreitung der SARS-CoV-2 Pandemie sind alle Beteiligten – insbesondere auch aus dem Gesundheitssystem - gefordert, zusammenzustehen und die Krise gemeinsam zu bewältigen. Die Eindämmung der Pandemie, der Schutz von Risikogruppen und die Zurverfügungstellung von intensivmedizinischen Behandlungs­möglichkeiten für die Versorgung schwerst an Covid 19 Erkrankter haben dabei höchste Priorität. Wir weisen angesichts der …

Mehr...

---
Neue Vitos Einrichtung für psychiatrische Rehabilitation in Hanau eröffnet

Neue Vitos Einrichtung für psychiatrische Rehabilitation in Hanau eröffnet

Hanau, 2. November 2020 – am heutigen Montag hat die Vitos Reha Hanau ihren Betrieb aufgenommen und stellt ab sofort 20 Plätze für die medizinische und berufliche Rehabilitation für Menschen mit psychischen Erkrankungen bereit. In den neu gebauten Therapieräumen am Hanauer Sophie-Scholl-Platz kümmert sich ein Team aus ÄrztInnen, PsychologInnen, SozialpädagogInnen, ErgotherapeutInnen und pflegerischen Mitarbeitern um Rehabilitanden aus Hanau, Offenbach und …

Mehr...

---
CDO Dr. Benedikt Simon verlässt MEDIAN Unternehmensgruppe

CDO Dr. Benedikt Simon verlässt MEDIAN Unternehmensgruppe

Nach mehr als viereinhalb Jahren bei den MEDIAN Kliniken verlässt Dr. Benedikt Simon Deutschlands größten Anbieter von Rehabilitationsleistungen, um in den USA das Harkness Fellowships in Health Care Policy and Practice des Commonwealth-Fund anzutreten. Herr Dr. Simon kam im Jahr 2016 als Leiter Business Development zu MEDIAN und wurde im April 2018 aufgrund seines starken Engagements in die Rolle des …

Mehr...

---
Lernen von der SARS-CoV-2 Pandemie

Lernen von der SARS-CoV-2 Pandemie

Aktuell sorgen die SARS-CoV-2 Pandemie und ihre Auswirkungen für Veränderungen in der Leistungserbringung in der ambulanten beruflichen Rehabilitation. Teilhabeleistungen müssen in Präsenz- und Onlineangeboten oder in hybriden Formen erbracht werden – es stellt sich die Frage, welche Rehabilitand*innen gut mit einer Distanz-Variante zurechtkommen und welche eher auf besondere Unterstützungsformen angewiesen sind. Die Auswirkungen für die Rehabilitand*innen werden je nach Behinderung oder Erkrankung unterschiedlich sein.

Mehr...

---
PASSAUER WOLF Expertenforum für Sozialdienste und Klinische Sozialarbeit zum ersten Mal digital

PASSAUER WOLF Expertenforum für Sozialdienste und Klinische Sozialarbeit zum ersten Mal digital

In den Häusern des Passauer Wolf wird die Sicherheit der Patienten während der Rehabilitation mit einem spezifischen Hygiene- und Schutzkonzept gewährleistet.© Passauer Wolf / Fotograf: Berli Berlinski Am 28. Oktober 2020 fand das 8. Passauer Wolf Expertenforum für Sozialdienste und Klinische Sozialarbeit statt, zum ersten Mal digital - zur Sicherheit der Patienten, Partner und Mitarbeiter. »Reha? Aber sicher!« war das …

Mehr...

---
Experte fordert höhere Sensibilität bezüglich der psychischen Auswirkungen der Corona-Krise

Experte fordert höhere Sensibilität bezüglich der psychischen Auswirkungen der Corona-Krise

PD Dr. med. Andreas Menke, Chefarzt im Medical Park Chiemsseeblick Bernau-FeldenCopyright: Medical Park Bernau-Felden (Medical Park, 30.10.2020) Pandemie-Pläne müssen Auswirkungen auf Psyche berücksichtigen – Corona-Krise verstärkt psychische Erkrankungen – Welle von Neuerkrankungen befürchtet Seit Beginn der Ausbreitung von SARS-CoV2 durchleben die Menschen ein wahres Wechselbad der Gefühle. Die schrecklichen Bilder aus Italien, Spanien und den USA im März und Anfang …

Mehr...