Leverkusen, den 11.4.2021

 

Liebe Leserinnen und Leser,

heute erhalten Sie Ihren wöchentlichen Newsletter von rehanews24.de mit 9 aktuellen Nachrichten aus der Reha-Branche.

Die Beiträge finden Sie auch tagesaktuell auf www.rehanews24.de oder folgen Sie uns gern auch auf Twitter unter https://twitter.com/RehaNews24!

Viele Grüße
Ihr Team von RehaNews24.de

____________

Sie erhalten diese Mail, weil Sie mit der Mailadresse subscriber im Empfängerkreis des E-Mail-Newsletters eingetragen sind. Sie können sich jederzeit hier vom Newsletter abmelden.

---

Ihre Stimme für die Reha! Gemeinsam sind wir stark! Gemeinsam können wir die Situation der Reha verbessern. Unterstützen auch Sie und geben der Reha Ihre Stimme unter: https://www.rehamachtsbesser.de/was-wir-fordern/unterstuetzen-sie-aktiv-die-kampagne/

---
Kein Investor gefunden - Eifelhöhen-Klinik Marmagen muss Betrieb einstellen

Kein Investor gefunden - Eifelhöhen-Klinik Marmagen muss Betrieb einstellen

Schlechte Nachrichten für die Mitarbeiter der Eifehlhöhen-Klinik Marmagen: nachdem kein Investor gefunden werden konnte, steht die insolvente Klinik vor dem Aus. Der Insolvenzverwalter, Rechtsanwalt Dr. Mark Boddenberg, hatte in den letzten Wochen und Monaten unter Hochdruck vergeblich einen Investor gesucht, der bereit gewesen wäre, die Einrichtung in der Nordeifel zu übernehmen.

Mehr...

---
Neue Ausgabe der RehaStimme erschienen

Neue Ausgabe der RehaStimme erschienen

Die erste Ausgabe im Jahr 2020 der RehaStimme, dem Verbandsmagazin der DEGEMED ist erschienen und steht ab sofort zur Verfügung. Zentrale Themen der Ausgabe sind Titelthema: Neuer Vorstand am Start, Politik: 3 Fragen an MdB Rudolf Henke (CDU), Gesetzgebung: Was bringen Landesschiedsstellen?, Verband: Personalkostenindex und Gastbeitrag: oncology@work.

Mehr...

---
Gesunder Genuss in den Celenus Kliniken

Gesunder Genuss in den Celenus Kliniken

Für den Therapieerfolg, die optimale Genesung und das Wohlbefinden der Patienten, sind eine hohe Qualität der Speisen und die richtige Ernährung von enormer Bedeutung. Schon im Januar 2019 ist deshalb in allen stationären Einrichtungen der Celenus Kliniken Schluss mit vorbereitetem Essen und Fertigprodukten, denn für die Patienten und Mitarbeitenden wird seither nach neuem Speiseplan täglich frisch gekocht.

Mehr...

---
Ratatouille und Apfel-Tiramisu: Neue Lehrküche in der Dr. Becker Burg-Klinik eingeweiht

Ratatouille und Apfel-Tiramisu: Neue Lehrküche in der Dr. Becker Burg-Klinik eingeweiht

Die Lehrküche der Dr. Becker Burg-Klinik wurde für 60.000 € renoviert. Der Spaß am gesunden Essen stellt sich bei den Patienten/innen der psychosomatischen Reha-Einrichtung jetzt noch schneller ein.
Für viele lautet der Neujahrsvorsatz, gesünder zu kochen. Den Patienten/innen der Dr. Becker Burg-Klinik in Stadtlengsfeld fällt es nun noch etwas leichter, sich auf eine Ernährungsumstellung einzulassen. Denn die Lehrküche der psychosomatischen Reha-Einrichtung wurde für 60.000 € rundum erneuert und renoviert. Auf 100 Quadratmetern, die den gesamten Bereich der Ernährungsberatung umfasst, lernen die Patienten/innen hier, wie und welche Lebensmittel sie in ihrer Gesundung unterstützen und wie sie sie zubereiten können.

Mehr...

---
SUMMER SCHOOL Neurorehabilitation 2020

SUMMER SCHOOL Neurorehabilitation 2020

Ein Neurorehabilitation-Update in 3 Tagen. Dicht gepackt und trotzdem aufgelockert – eine gute Gelegenheit, klinische Praxis in der Neurorehabilitation im Überblick und „brandaktuell“ kennen zu lernen. Ein guter Start für Personen, die noch nicht lange in der Neurorehabilitation tätig sind und ideal für alle, die Ihre Erfahrungen mit dem aktuellen Stand der klinischen Wissenschaft abgleichen wollen: Motorik, Schlucken, Sprache, visuelle Wahrnehmung, Kognition, Bewusstseinsstörungen und Emotion werden thematisiert, aber auch allgemeinere Aspekte wie ICF und Teamarbeit oder Studiendesign, Evidenzbasierung und Leitlinienmethodik-Verstehen. So multiprofessionell, wie die Neurorehabilitation ist, ist das Format für alle Berufsgruppen des Neuro(früh)reha-Teams geeignet.

Mehr...

---
Das Team vom BFW Leipzig wird im bunten Treiben den Überblick behalten und für ein stabiles Netzen bei der DreamHack sorgen. © Leipziger Messe GmbH/Tom Schulze

DreamHack Leipzig – der große Praxistest für Rehabilitanden

IT-Projekt des BFW Leipzig verbindet über 2.000 Spieler aus ganz Deutschland. DreamHack-Team baut wieder auf die Qualität der Umschüler aus der Leipziger Bildungseinrichtung.
Am 24. Januar 2020 startet die 5. DreamHack Leipzig. Über 2.000 Spieler werden auf dem Leipziger Messegelände zur größten LAN-Party Deutschlands erwartet. Zum fünften Mal ist auch wieder ein Team des Berufsförderungswerkes Leipzig in erweiterter Besetzung dabei. Stefan Kusiek, Jens Schneefuß und André Quaasdorf haben dazu 50 Schützlinge in die Mannschaft aufgenommen. Doch gespielt wird nicht.

Mehr...

---
Zu Gast beim Bundesgesundheitsminister: Wunschdienstplan der Dr. Becker Rhein-Sieg-Klinik überzeugt Jens Spahn

Zu Gast beim Bundesgesundheitsminister: Wunschdienstplan der Dr. Becker Rhein-Sieg-Klinik überzeugt Jens Spahn

6.000 Pflegekräfte hatten ihre Ideen eingereicht, als das Bundesgesundheitsministerium (BMG) wissen wollte, wie sich der Pflegeberuf attraktiver gestalten ließe. 11 von ihnen bekamen jetzt am Mittwoch die Gelegenheit, ihre Vorschläge in Berlin persönlich vorzustellen. Darunter war auch Marina Siskova, Pflegedienstleitung in der Nümbrechter Dr. Becker Rhein-Sieg-Klinik.

Mehr...

---
Bundesweite Aufwertung für Gesundheitsstandort Bad Lippspringe

Bundesweite Aufwertung für Gesundheitsstandort Bad Lippspringe

Enorme Aufwertung für den Gesundheitsstandort Bad Lippspringe: In der Klinik Martinusquelle führt das Medizinische Zentrum für Gesundheit (MZG) ab sofort auch die Rehabilitation von Patienten durch, die eine neue Lunge erhalten haben. Damit ist Bad Lippspringe neben der Schön Klinik Berchtesgadener Land einer von nur zwei Standorten in ganz Deutschland, die im Bereich der Transplantationsnachsorge für Lungenkranke mit großen Patientenzahlen aktiv sind.

Mehr...

---
BAR-Seminar: Das Betriebliche Eingliederungsmanagement (BEM): Arbeitsfähigkeit wiederherstellen und erhalten

BAR-Seminar: Das Betriebliche Eingliederungsmanagement (BEM): Arbeitsfähigkeit wiederherstellen und erhalten

Der Gesetzgeber verpflichtet Arbeitgeberinnen und Arbeitgeber zur Durchführung eines Betrieblichen Eingliederungsmanagements (BEM), wenn Beschäftigte innerhalb eines Jahres länger als sechs Wochen oder wiederholt arbeitsunfähig sind. BEM hilft, Arbeitsunfähigkeit zu überwinden, erneuter Arbeitsunfähigkeit vorzubeugen und letztlich das Beschäftigungsverhältnis im Unternehmen zu sichern. In diesem Seminar lernen Sie die Zielsetzung und Möglichkeiten eines BEM kennen. Sie erhalten zudem Informationen zum Ablauf der …

Mehr...