Leverkusen, den 11.4.2021

 

Liebe Leserinnen und Leser,

heute erhalten Sie wie gewohnt Ihren wöchentlichen Newsletter von RehaNews24.de mit 9 aktuellen Nachrichten aus der Reha-Branche. Die neuesten Nachrichten lesen Sie täglich auch auf www.RehaNews24.de

Folgen Sie uns gern auch auf Twitter unter https://twitter.com/RehaNews24!

Sie erhalten diese Mail, weil Sie mit der Mailadresse subscriber im Empfängerkreis des E-Mail-Newsletters eingetragen sind. Sie können sich jederzeit hier vom Newsletter abmelden.

Viele Grüße

Ihr Team von RehaNews24.de

 

---
58. DHS Fachkonferenz SUCHT vom 09.-11.10.19 in Augsburg

58. DHS Fachkonferenz SUCHT vom 09.-11.10.19 in Augsburg

Hamm - Gegenwärtig erleben wir, wie der digitale Wandel den gesamten Gesundheits- und Sozialbereich – und damit auch die Suchthilfe – vor viele neue Herausforderungen stellt. Digitale Vernetzung in der Suchtberatung, Apps in der Suchthilfe, Suchtprävention mit digitalen Medien: Die Digitalisierung betrifft zahlreiche Arbeitsprozesse der Suchthilfe und Sucht-Selbsthilfe. Sie dient der Informationsgewinnung, der Kommunikation, der Datenerfassung und Datenauswertung sowie der …

Mehr...

---
Asklepios: Patientenanstieg und Umsatzwachstum im ersten Halbjahr 2019

Asklepios: Patientenanstieg und Umsatzwachstum im ersten Halbjahr 2019

Die Asklepios Kliniken GmbH & Co. KGaA hat im ersten Halbjahr 2019 die Umsatzerlöse um 3,2% auf EUR 1.755,4 Mio. gesteigert und die Investitionen aus Eigenmitteln um 22,0% erhöht. Der operative Verlauf und die Entwicklung unserer EAT-Marge entspricht nicht unseren Erwartungen. Von Januar bis Juni 2019 lagen die Umsatzerlöse von Asklepios in Höhe von insgesamt EUR 1.755,4 Mio. um 3,2% …

Mehr...

---
Offene Türen zum runden Jubiläum

Offene Türen zum runden Jubiläum

Am Sonntag feierte das Dr. Becker Neurozentrum Niedersachsen sein 10-jähriges Jubiläum mit einem Tag der offenen Tür. Anlässlich seines zehnten Jubiläums hat das Dr. Becker Neurozentrum Niedersachsen am vergangenen Sonntag zum großen Tag der offenen Tür geladen. Viele Interessierte, Patienten/innen und Angehörige nutzten die Veranstaltung, um die Bad Essener Rehaklinik kennenzulernen und hinter die Kulissen der neurologischen Reha zu blicken. …

Mehr...

---
Es ist Zeit, Rehabilitation neu zu denken

Es ist Zeit, Rehabilitation neu zu denken

Die Asklepios Klinik Triberg setzt auf partizipative Rehabilitation ihrer Patienten Nachsorgekonzept „Bewegung ist Leben – Bewegung nach Krebs“ der Asklepios Klinik Triberg seit über 2 Jahren erfolgreich umgesetzt Erweiterung des Konzepts durch partizipative Rehabilitation, wodurch Patienten ihre Reha selbst mitbestimmen und gestalten können Partizipative Rehabilitation beginnt bereits zuhause Bewegung, Ernährung und Selbstfürsorge sind Säulen des ganzheitlichen Therapiekonzepts Alltagsintegration entscheidend für …

Mehr...

---
"Gesundheitspolitik im Dialog" Seminartag am 6. September 2019

"Gesundheitspolitik im Dialog" Seminartag am 6. September 2019

Die jeweiligen gesundheitspolitischen Sprecher der Parteien bzw. deren Stellvertreter werden anlässlich des Landtagswahl in Thüringen die gesundheitspolitischen Aspekte Ihres Wahlprogrammes vorstellen. Anbei die Referntennamen in alphabetischer Reihenfolge: Herr Dr. Th. Hartung, SPD (angefragt) Frau C. Herold, Afd Herr J. Kubitzki, DIE LINKE (angefragt) Herr R.-M. Montag, FDP Frau B. Pfefferlein, GRÜNE Herr Ch. Zippel, CDU Wir erwarten eine spannende Podiumsdiskussion im Veranstaltungssaal der …

Mehr...

---
Deutsch-österreichische Freundschaft: Gemeinsames Seminar der Deutschen Tinnitus-Liga e. V. (DTL) und der Österreichischen Tinnitus-Liga (ÖTL) am 12. September 2019 in Kiefersfelden 

Deutsch-österreichische Freundschaft: Gemeinsames Seminar der Deutschen Tinnitus-Liga e. V. (DTL) und der Österreichischen Tinnitus-Liga (ÖTL) am 12. September 2019 in Kiefersfelden 

(Kiefersfelden, August/September 2019) In der deutsch-österreichischen Selbsthilfegruppe Kiefersfelden sind schon lange Mitglieder aus Bayern und Tirol gemeinsam aktiv. Diese deutsch-österreichische Freundschaft nahmen nun die Deutsche Tinnitus-Liga e. V. (DTL) und die Österreichische Tinnitus-Liga (ÖTL) zum Anlass, für die Grenzregion ein gemeinsames Seminar für Tinnitus-Betroffene auszurichten. Die Veranstaltung, die unter dem Motto „Ich höre was, was du nicht hörst: Tinnitus!“ steht, …

Mehr...

---
Paracelsus-Klinik Scheidegg: Chefarzt Holger G. Hass jetzt Privatdozent

Paracelsus-Klinik Scheidegg: Chefarzt Holger G. Hass jetzt Privatdozent

PD Dr. med. Holger G. Hass Chefarzt der Paracelsus-Klinik Scheidegg schließt Habilitationsverfahren an der Universität Würzburg erfolgreich ab. Seine Lehrtätigkeit eröffnet intensivere Zusammenarbeit mit der Universität in der Forschung. Scheidegg, 12. August 2019: Die Paracelsus-Klinik Scheidegg gratuliert sehr herzlich ihrem onkologischen Chefarzt Dr. med. Holger G. Hass, der im Juli erfolgreich sein Habilitationsverfahren an der Universität Würzburg abgeschlossen hat und …

Mehr...

---
Zentrale Auftaktveranstaltung zum Deutschen Reha-Tag am 23. September in der Rehabilitationsklinik für Kinder und Jugendliche "Charlottenhall"

Zentrale Auftaktveranstaltung zum Deutschen Reha-Tag am 23. September in der Rehabilitationsklinik für Kinder und Jugendliche "Charlottenhall"

Das Thema "Kinder und Jugendlichenreha" steht in diesem Jahr im Mittelpunkt des deutschlandweiten Deutschen Reha-Tages. Der jährlich stattfindende deutschlandweite "Deutsche Reha-Tag" ist ein Aktionsbündnis von mehr als 20 Institutionen, Organisationen und Verbänden aus allen Bereichen der Rehabilitation. Zum Kreis des Aktionsbündnisses gehören das Bundesministerium für Arbeit und Soziales sowie Leistungsträger und Leistungserbringer. Die Schirmherrin des diesjährigen Reha-Tages ist die Vorsitzende …

Mehr...

---
Bundesverband Geriatrie e.V. begrüßt Referentenentwurf zur Stärkung des Grundsatzes „Rehabilitation vor und bei Pflege“

Bundesverband Geriatrie e.V. begrüßt Referentenentwurf zur Stärkung des Grundsatzes „Rehabilitation vor und bei Pflege“

Der Bundesverband Geriatrie e.V. (BV Geriatrie) begrüßt den am 13. August 2019 bekannt gewordenen Referentenentwurf eines Gesetzes zur Stärkung der Rehabilitation und intensivpflegerischen Versorgung in der gesetzlichen Krankenversicherung (Reha- und Intensivpflege-Stärkungsgesetz – RISG).  Zugang sowie Verfahren zu einer geriatrischen Rehabilitation sollen erleichtert und beschleunigt werden. Der Entwurf des Bundesministeriums für Gesundheit (BMG) sieht unter anderem vor, die Rehabilitation im Bereich …

Mehr...