Leverkusen, den 11.4.2021

 

Liebe Leserinnen und Leser,

heute erhalten Sie Ihren wöchentlicher Newsletter von RehaNews24.de mit 11 aktuellen Nachrichten aus der Reha-Branche. Die neuesten Nachrichten lesen Sie täglich auch auf www.RehaNews24.de.

Folgen Sie uns gern auch auf Twitter unter https://twitter.com/RehaNews24!

Sie erhalten diese Mail, weil Sie mit der Mailadresse subscriber im Empfängerkreis des E-Mail-Newsletters eingetragen sind. Sie können sich jederzeit hier vom Newsletter abmelden.

Mit freundlichen Grüßen
Ihr Team von RehaNews24.de

 

---
Ausschreibung: Wolfram-Keup-Förderpreis 2020

Ausschreibung: Wolfram-Keup-Förderpreis 2020

Der Bundesverband für stationäre Suchtkrankenhilfe e.V. (buss) vergibt zum sechsten Mal den „Wolfram-Keup-Förderpreis“ für die beste wissenschaftliche oder praxisorientierte Arbeit auf dem Gebiet der Suchthilfe. Einsendeschluss ist der 31. Oktober 2019.

Mehr...

---
NDR Info REDEZEIT berichtet zum Thema „Streitfall Reha – Wer hat Anspruch und wie setze ich mein Recht durch?“

NDR Info REDEZEIT berichtet zum Thema „Streitfall Reha – Wer hat Anspruch und wie setze ich mein Recht durch?“

Bitte einschalten am 09.05.2019, 21.05 Uhr: Der Geschäftsführer des Arbeitskreis Gesundheit als Reha-Experte für Hörerfragen live im Studio. Redezeit – Hörer fragen, Experten antworten. In der NDR Info Sendung (Dienstag bis Donnerstag, 21.05 Uhr - 22.00 Uhr) liefern sachkundige Studiogäste Argumente und klären über Zusammenhänge und Hintergründe auf. Hörer*innen* können sich an der Sendung ab 20.30 Uhr beteiligen und ihre …

Mehr...

---
Erster Meilenstein bei Modernisierungsarbeiten: Erweiterung der neurologischen Frührehabilitation im Fürstenhof

Erster Meilenstein bei Modernisierungsarbeiten: Erweiterung der neurologischen Frührehabilitation im Fürstenhof

Freuen sich über den ersten Meilenstein der Modernisierung im Fürstenhof: (v.l.n.r.) Geschäftsführer Marc Reggentin, Bürgermeister Ralf Gutheil und der Ärtzliche Direktor Dr. Matthias auf dem Brinke (Quelle: asklepios.com) Die Asklepios Fachklinik Fürstenhof hat ihre Kapazitäten zur akutmedizinischen Versorgung von neurologischen Patienten erweitert. Am 07. Mai wurde nach neun Monaten Bauzeit ein neuer Bereich für Neurologische Frührehabilitation feierlich eröffnet. Neurologische Erkrankungen, …

Mehr...

---
Mehrere Risikofaktoren lassen die Wahrscheinlichkeit eines Schlaganfalls um das 20-Fache steigen

Mehrere Risikofaktoren lassen die Wahrscheinlichkeit eines Schlaganfalls um das 20-Fache steigen

Der 10. Mai ist der „Tag gegen den Schlaganfall“. Ein Schlaganfall kann jeden treffen, es ist daher wichtig, Krankheitssignale zu kennen und bei Bedarf schnell zu handeln. Die DGN möchte an diesem Tag aber auch auf die Bedeutung der Prävention aufmerksam machen, auch weil die Rate ischämischer Schlaganfälle seit 2010 um mehr als 10% gestiegen ist: Bluthochdruck, Rauchen, Diabetes, Bewegungsmangel, …

Mehr...

---
Gesundheits-Apps kommen im ersten Gesundheitsmarkt an

Gesundheits-Apps kommen im ersten Gesundheitsmarkt an

Krankenversicherungen und Ärzte Empfehler mit den höchsten Wachstumsraten. Berlin, 6.5.2019 Digitale Gesundheitslösungen werden Teil des ersten Gesundheitsmarktes.  Und immer mehr Bürger und Patienten erhalten digitale Therapieempfehlungen direkt von Krankenkassen und Ärzten. Allerdings: Trotz insgesamt wachsender Nutzerzahlen wächst auch eine digitale Schere zwischen Nutzern und Nicht-Nutzern. “Jetzt kommt Dampf in den Kessel. Die Widerstände insbesondere der Versorger schwinden, der Wettbewerb um …

Mehr...

---
Dr. Becker Neurozentrum Niedersachsen lädt zum Aktionstag Händehygiene

Dr. Becker Neurozentrum Niedersachsen lädt zum Aktionstag Händehygiene

Bad Essen, 06.05.2019: Bereits zum zweiten Mal lädt das Dr. Becker Neurozentrum Niedersachsen alle Interessierten zum Aktionstag Händehygiene ein. Gemeinsam mit dem Deutschen Beratungszentrum für Hygiene (BZH) informiert die Rehaklinik über die richtige Desinfektion der Hände. Denn unsere Hände sind ständig im Einsatz – und dadurch auch die häufigste Quelle für Keimübertragungen. Schwarzlichtbox macht Keime sichtbar Dass Händewaschen allein und …

Mehr...

---
Themenschwerpunkt auf dem Chronic Care Congress „Chronic Care und Arbeitswelt“

Themenschwerpunkt auf dem Chronic Care Congress „Chronic Care und Arbeitswelt“

12. und 13. Juni 2019 im RuhrCongress Bochum Die Versorgung chronisch kranker und beeinträchtigter Menschen zählt wohl zu den größten Herausforderungen für das Gesundheitswesen hochentwickelter Länder. Der Arbeitswelt kommt hierbei eine besondere Bedeutung zu, geht es hier doch auch um soziale Teilhabe und berufliche Lebenswege. Das Problem: Die Schnittstellen von Berufsförderung und Gesundheitsversorgung, von medizinischer und beruflicher Rehabilitation sind nicht …

Mehr...

---
REHAB öffnet in zehn Tagen ihre Tore

REHAB öffnet in zehn Tagen ihre Tore

Quelle: obs/Karlsruher Messe- und Kongress-GmbH/KMK / Behrendt und Rausch Ab dem 16. Mai zeigt die REHAB zum 20. Mal die neuesten Trends und Entwicklungen in Rehabilitation, Therapie, Pflege und Inklusion Nächste Woche ist es soweit: Vom 16. bis 18. Mai präsentiert die REHAB, eine der weltweit führenden Fachmessen der Branche, die neuesten Trends und Entwicklungen in Rehabilitation, Therapie, Pflege und …

Mehr...

---
Ohne Gefährdung für Mensch und Umwelt

Ohne Gefährdung für Mensch und Umwelt

Hamm-Kliniken stellen um auf nachhaltige Reinigungsmittel Heute schon an morgen denken. Als modernes Familienunternehmen streben die Hamm-Kliniken neben der bestmöglichen medizinischen Versorgung ihrer onkologischen Patienten auch danach, ständig auf dem neuesten Stand zu sein und sich kontinuierlich von einem hohen Niveau aus weiterzuentwickeln – in allen Bereichen. Innovation und Nachhaltigkeit spielen für die Hamm-Kliniken in allen Bereichen eine wichtige Rolle …

Mehr...

---
Weltweit vernetzt für erfolgreiche Rehabilitation

Weltweit vernetzt für erfolgreiche Rehabilitation

Fachmagazin REHAVISION zum Thema "Berufliche Rehabilitation International" erschienen Titelbild der REHAVISION 1/2019 Globalisierung und Digitalisierung lassen die Welt näher zusammenrücken. Das gilt auch für die berufliche Rehabilitation. Der internationale Austausch gewinnt mehr und mehr an Bedeutung. Denn er hilft nicht nur bei der Entwicklung neuer Perspektiven, sondern schärft auch die Wahrnehmung für Stärken und Schwächen des eigenen Systems. Die erste …

Mehr...

---
Vorreiter in Westfalen: Werner-Richard-Berufskolleg bietet Höhere Handelsschule als neuen Bildungsgang an

Vorreiter in Westfalen: Werner-Richard-Berufskolleg bietet Höhere Handelsschule als neuen Bildungsgang an

Ab kommendem Schuljahr bietet das Werner-Richard-Berufskolleg die Höhere Handelsschule an. Es ist das erste Berufskolleg in Westfalen, das diesen Bildungsgang speziell für Schüler mit Körperbehinderung und Autismus-Spektrum-Störung im Repertoire hat. Ab dem Schuljahr 2019 / 2020 bietet das Werner-Richard-Berufskolleg (WRBK) der Evangelischen Stiftung Volmarstein einen neuen Bildungsgang an: die zweijährige Höhere Handelsschule für Wirtschaft und Verwaltung, für die es voraussichtlich …

Mehr...