Leverkusen, den 11.4.2021

 

Sehr geehrte Abonnentin,
sehr geehrter Abonnent,

hier kommt Ihr wöchentlicher Newsletter von RehaNews24.de mit 9 neuen Nachrichten für Sie. Die neuesten Nachrichten lesen Sie täglich auf www.RehaNews24.de.

Folgen Sie uns gern auch auf Twitter unter https://twitter.com/RehaNews24!

Sie erhalten diese Mail, weil Sie mit der Mailadresse subscriber im Empfängerkreis des E-Mail-Newsletters eingetragen sind. Sie können sich jederzeit hier vom Newsletter abmelden.

Mit freundlichen Grüßen
Ihr Team von RehaNews24.de

E-Mail: info@rehanews24.de

---
Österreich: RehaApp soll Nachhaltigkeit der medizinischen Maßnahmen unterstützen

Österreich: RehaApp soll Nachhaltigkeit der medizinischen Maßnahmen unterstützen

Pensionsversicherungsanstalt testet erstmals telemedizinische Maßnahme Wien (OTS) - Herz-Kreislauf-Erkrankungen sind weltweit die häufigste Todesursache. Fortschritte in der Akutversorgung und die Nachbehandlung in Form einer Rehabilitation haben zu einer deutlichen Verbesserung der Überlebenschancen geführt. Dennoch besteht weiterhin Bedarf, die langfristige Wirkung der Rehabilitationsmaßnahmen abzusichern. Die Statistiken zeigen, dass 50 Prozent der Herzerkrankungen bei Patientinnen und Patienten passieren, die bereits zuvor wegen …

Mehr...

---
Therapeuten fordern akademische Ausbildung

Therapeuten fordern akademische Ausbildung

Eine vollständige hochschulische Ausbildung für die im Bereich der Stimm-, Sprech- und Sprachtherapie tätigen Berufsgruppen fordert der Arbeitskreis Berufsgesetz. Anlässlich eines heute stattfindenden Gesprächs mit Gesundheitspolitikern des Deutschen Bundestages sowie mit Mitarbeitern des Bundesgesundheitsministeriums weist er darauf hin, dass eine wissenschaftliche Ausbildung für die zukunftsfähige Versorgung der Patienten unabdingbar ist. Sie lasse sich innerhalb von zehn Jahren realisieren und könne …

Mehr...

---
Mehr Rehabilitationen für Kinder und Jugendliche

Mehr Rehabilitationen für Kinder und Jugendliche

Verbesserte Angebote für junge Patienten: Anzahl der Therapien steigt Immer mehr Kinder und Jugendliche mit schweren chronischen Erkrankungen werden in Rehakliniken behandelt. In diesem Jahr hat die Deutsche Rentenversicherung Braunschweig-Hannover 1.170 Heranwachsenden eine Therapie in einer auf junge Patienten spezialisierten Klinik ermöglicht. Das ist im Vergleich zum Vorjahr ein Anstieg um acht Prozent, teilte der Rentenversicherer jetzt mit. Die meisten …

Mehr...

---
Muster-Berufsordnung wird für Fernbehandlung geöffnet

Muster-Berufsordnung wird für Fernbehandlung geöffnet

Pressemitteilung 11/2018 - Deutscher Psychotherapeutentag - DPtV sieht Chance Berlin, den 20.11.2018. Der Öffnung der Muster-Berufsordnung für eine psychotherapeutische Fernbehandlung hat Ende letzter Woche (17.11.2018) der Deutsche Psychotherapeutentag in Berlin zugestimmt. Dabei sind die Sorgfaltspflichten psychotherapeutischen Handelns einzuhalten. Weiterhin erfordern Eingangsdiagnostik, Indikationsstellung und Aufklärung die Anwesenheit zwischen Psychotherapeuten und Kinder- und Jugendlichenpsychotherapeuten und den Patienten. Die Deutsche PsychotherapeutenVereinigung (DPtV) begrüßt …

Mehr...

---
Kongresspräsidenten-Interview: 7. Gemeinsame Jahrestagung der Deutschen Gesellschaft für Neurorehabilitation e. V. und der Deutschen Gesellschaft für Neurotraumatologie und Klinische Neurorehabilitation e. V.

Kongresspräsidenten-Interview: 7. Gemeinsame Jahrestagung der Deutschen Gesellschaft für Neurorehabilitation e. V. und der Deutschen Gesellschaft für Neurotraumatologie und Klinische Neurorehabilitation e. V.

Wie hilft Neurorehabilitation Patienten, deren Nervensystem geschädigt ist - etwa nach einem Schlaganfall, einer Rückenmarksverletzung oder einem Schädel-Hirn-Trauma? In welchen Bereichen gibt es aktuelle Weiterentwicklungen und verbesserte Therapiemöglichkeiten? Die Rehabilitation von Neurologischen und Neurochirurgischen Erkrankungen hat sich in den vergangenen Jahrzehnten zu einem dynamisch wachsenden Fachgebiet entwickelt. Neue Erkenntnisse zu Theorien, Techniken und Trends werden auf der 7. Gemeinsamen Jahrestagung der Deutschen Gesellschaft für Neurorehabilitation (DGNR) e. V. und der Deutschen Gesellschaft für Neurotraumatologie und Klinische Neurorehabilitation (DGNKN) e. V. vom 06.-08.12.2018 in Erlangen diskutiert. Die Tagungspräsidenten Prof. Dr. med. Dennis Nowak, Chefarzt HELIOS Klinik Kipfenberg und Dr. med. Wilfried Schupp, Chefarzt m&i-Fachklinik Herzogenaurach, geben vorab erste Einblicke in Schwerpunkte und Highlights des multiprofessionellen Kongresses mit hochspezialisierten Medizinern, klinischen Wissenschaftlern und Therapeuten.

Mehr...

---
Diabetes zum Nachfühlen

Diabetes zum Nachfühlen

Petra Rösler (links im Bild) ist Diabetesassistentin DDG in der Dr. Becker Klinik Möhnesee und hat die Veranstaltung organisiert. Anlässlich des Weltdiabetestages am 14. November lud die Dr. Becker Klinik Möhnesee ihre Patienten/innen und Mitarbeiter/innen zu einem umfangreichen Programm, um sich über die Zuckerkrankheit zu informieren. Besonders gefragt war ein Alterssimulationsanzug, der die körperlichen Folgen von Diabetes simulierte. Möhnesee. 50 …

Mehr...

---
Rehaklinik Miriquidi wurde erfolgreich als Polioklinik rezertifiziert

Rehaklinik Miriquidi wurde erfolgreich als Polioklinik rezertifiziert

Die Rehabilitationsklinik Miriquidi ist bereits seit 2006 vom medizinischen Beirat des Bundesverbandes Poliomyelitis e.V. als Polioklinik zertifiziert. Um sich „Polioklinik“ nennen zu dürfen, hat eine Einrichtung natürlich entsprechende Anforderungen in der Qualität zu erfüllen. Diese Kriterien werden im Turnus von 3 Jahren durch eine Expertenkommission geprüft. In Vorbereitung auf die Re-Zertifizierung der Rehaklinik Miriquidi wurden ausführliche Gespräche mit der Geschäftsführerin …

Mehr...

---
Engagement für Rehabilitation weltweit verankern

Engagement für Rehabilitation weltweit verankern

DVfR-Logo Sitzungen des Weltverbands Rehabilitation International in Berlin: Fast 100 Rehabilitationsexpertinnen und -experten des Weltverbands Rehabilitation International (RI, New York) kamen vom 2. bis 6. November 2018 in Berlin zusammen, um sich über die aktuellen Entwicklungen der Rehabilitation und Teilhabe von Menschen mit Behinderungen in verschiedenen Ländern der Welt auszutauschen.  Bei der diesjährigen Mitgliederversammlung und weiteren Gremiensitzungen erläuterten sie zudem …

Mehr...

---
Medical Park erwirbt Klinik in Bad Sassendorf

Medical Park erwirbt Klinik in Bad Sassendorf

Die deutschlandweite Klinikgruppe baut ihr Angebot im Bereich Prävention und Rehabilitation aus AMERANG (Medical Park, 14. November 2018) Die Medical Park Gruppe mit Sitz im oberbayerischen Amerang übernimmt die Klinik am Park in Bad Sassendorf in Nordrhein-Westfalen mit 190 Betten. Die Klinikgruppe betreibt somit ab sofort in Deutschland dreizehn Kliniken und drei ambulante Therapiezentren mit dem Schwerpunkt Rehabilitation und Prävention. …

Mehr...