28. Fachtagung Management in der Suchttherapie am 25. und 26. September 2019 in Kassel

Veröffentlicht am 24.05.2019 15:26 von buss

Grafik: Christof Lutz

Am 25. und 26. September 2019 findet in Kassel wieder die Management-Tagung des Bundesverbandes für stationäre Suchtkrankenhilfe (buss) statt. Im Mittelpunkt der Tagung stehen traditionell Themen aus den Bereichen Sozial- und Leistungsrecht, Organisation und Management sowie Personalgewinnung und Personalbindung. Dieses Jahr werden in Vorträgen und Arbeitsgruppen insbesondere folgende Themen aufgegriffen:

  • Compliance:
    risikoadäquate Umsetzung im Bereich der NGOs; Entwicklung, Einführung und Umsetzung von Compliance-Richtlinien im Unternehmen
  • Machbarkeitsstudie zur Einrichtungsauswahl:
    Erfahrungen und Perspektiven aus der Klinik und der Deutschen Rentenversicherung
  • Das Bundesprogramm rehapro:
    Innovative Wege zur Teilhabe am Arbeitsleben – aktueller Stand und weitere Etappen
  • Entwicklung der ambulanten Reha Sucht
  • Personalgewinnung:
    Positionierung als attraktiver Arbeitgeber; Mitarbeiterbefragung zur psychischen Belastung am Arbeitsplatz
  • Digitalisierung in der Gesundheitsbranche:
    Entwicklung von Gesundheits-Apps; Informationssicherheits-Managementsysteme zum Schutz digitaler Informationen

Programm und Einladung folgen im Juli 2019 per E-Mail und auf www.suchthilfe.de

Print Friendly, PDF & Email

buss

Bundesverband für stationäre Suchtkrankenhilfe e.V.
Wilhelmshöher Allee 273
34131 Kassel
Fon 0561 779351
Fax 0561 102883
buss@suchthilfe.de
www.suchthilfe.de

Aufrufe: 187