14. Kongress für Gesundheitsnetzwerker – Versorgung digital: total normal!

Veröffentlicht am 27.03.2019 21:17 von Redaktion RehaNews24

Noch sechs Tage bis zum Kongress: Was macht KI mit uns?

Berlin – Wir werden immer digitaler – und das in jeder Hinsicht. Die ständige Veränderung ist zu unserer neuen Normalität geworden. Auch vor dem Gesundheitswesen machen diese Prozesse nicht Halt – smarte Devices, innovative Technologien und künstliche Intelligenz werden immer mehr zu völlig normalen Begleitern unserer Versorgung. Doch was macht all das mit uns? Welche Auswirkungen hat die Digitalisierung für uns als Menschen? Welche Chancen und welche Risiken birgt sie?

Diese Fragen stellen wir uns in genau einer Woche zum Auftakt des 14. Kongresses für Gesundheitsnetzwerker aus neurowissenschaftlicher und psychologischer Perspektive: Dr. Volker Busch ist Neurowissenschaftler und Facharzt für Neurologie, Psychiatrie und Psychotherapie am Universitätsklinikum Regensburg und wird seine Keynote dem tiefgreifenden Wandel unserer Wirklichkeit widmen. Dabei wird er auch Handlungsimpulse für einen gesunden und guten Umgang mit den neuen technologischen Möglichkeiten geben.

In seiner Forschungstätigkeit untersucht der Wissenschaftler unter anderem den therapeutischen Einsatz von Virtual Reality (VR). So werden VR-Brillen bei Angstpatienten bereits erfolgreich zum Training gegen Spinnenphobie oder Höhenangst eingesetzt. Doch was bedeutet es, dass wir immer mehr ins Digitale auslagern, und welchen ethischen Fragen müssen wir uns stellen? Auch diese Aspekte wird Dr. Volker Busch in seiner Keynote besprechen.

Spannend wird es in der Diskussion direkt im Anschluss weitergehen: Hier trifft Dr. Volker Busch auf Dr. Markus Müschenich, MPH, Vorstand des Bundesverbandes Internetmedizin, – einem klaren Treiber der Digitalisierung – und auf die Autorin Lisa Schütte, die als bloggende Typ-1-Diabetikerin die Nutzersicht auf digital unterstützte Therapien vertreten wird. Moderiert wird die Diskussionsrunde von Stefan Rupp, Moderator bei radioeins des rbb.

„Versorgung digital: total normal!“ ist dieses Jahr unser Kongressmotto – welche Fragen lassen Ihnen keine Ruhe bei diesem Thema? Wir laden Sie herzlich zu einem inspirierenden Gedankenaustausch ein.

Der 14. Kongress für Gesundheitsnetzwerker findet am 2. und 3. April 2019 im dbb forum berlin statt.

Weitere Informationen zum Kongress und die Anmeldung finden Sie unter: www.gesundheitsnetzwerker.de

Folgen Sie uns auch auf Twitter: @GesNetzwerker, #kfgn19

Print Friendly, PDF & Email

Redaktion RehaNews24

----------------------
Angaben gemäß § 5 TMG
Christian Kocura
Langenfelder Straße 51d
51371 Leverkusen

Vertreten durch: Christian Kocura

Redaktionsleitung: Susann Kocura
E-Mail: redaktion@rehanews24.de

Umsatzsteuer-ID:
Umsatzsteuer-Identifikationsnummer gemäß §27a Umsatzsteuergesetz: DE 314962335

Aufrufe: 173