Waldburg-Zeil Rehabilitationskliniken in Bad Wurzach und Bad Waldsee schärfen ihr Profil

Veröffentlicht am 28.07.2015 08:39 von Claudia Beltz

Bad Wurzach/Bad Waldsee – Die Klinik im Hofgarten und die Rehabilitationsklinik Bad Wurzach werden in Zukunft enger zusammenarbeiten. Die orthopädischen Rehabilitationskliniken stimmen ihr Angebot noch mehr auf die Bedürfnisse ihrer Patienten ab, behandeln gemeinsam eine große Bandbreite von Erkrankungen bei Patienten unterschiedlichen Alters und bieten ein breites Spektrum an Präventionsmaßnahmen an.

RS7225_WZ_Robert Varga Bad Wurzach _Ellbogenuntersuchung070a RS7272_WZ_Klinik im Hofgarten_Mueller_Klaus_CA030a RS7299_WZ_BW_Willkommen034a RS7802_WZ_Altersmedizin_ I_025aDer bisherige Chefarzt der Rehabilitationsklinik Bad Wurzach, Dr. Klaus Müller, wechselt deshalb zum 1. August an die Klinik im Hofgarten. „Klaus Müller, Sportmediziner, Osteologe und Orthopäde, hat in den zurückliegenden Monaten das orthopädische Profil unserer Wurzacher Klinik entscheidend geschärft“, erläutert Erwin Lohmer, Klinikdirektor beider Häuser. „Nun wird er die Konzentration auf bestimmte orthopädische Schwerpunkte in der Klinik im Hofgarten vorantreiben.“ In dem 218-Bettenhaus finden vor allem Patienten nach operativen Eingriffen, also nach Hüft- oder Knieoperationen, Unterstützung. „Müller hat aufgrund seiner großen Berufserfahrung exzellente Kontakte zu den operierenden Kliniken in unserer Region. Er wird sich auch in Zukunft dafür einsetzen, dass Patienten während einer Anschlussheilbehandlung in Bad Waldsee maßgeschneiderte Rehabilitation offeriert bekommen.“ In der Waldburg-Zeil Klinik, die im vergangenen Jahr ihr 25järiges Jubiläum feierte, werden deutsche und österreichische Patienten behandelt. Das umfangreiche Sport- und Therapieangebot nutzen sowohl einzelne Patienten als auch Kooperationspartner wie die Stuttgarter Feuerwehr oder die Bundewehr.

Am Standort Bad Wurzach übernimmt Dr. Robert Varga die Leitung der orthopädischen Abteilung. „Varga hat im Team mit dem bisherigen Chefarzt Dr. Müller Führungserfahrung gesammelt und bereits intensiv mit den Kollegen der Altersmedizin zusammengearbeitet “, erläutert Lohmer.

„Wir haben vor einem Jahr den Bereich Altersmedizin mit einer Kombination aus orthopädischen und geriatrischen Therapieangeboten eröffnet. Weil der Bedarf, ältere Menschen intensiver interdisziplinär zu behandeln, wächst, werden wir diesen Bereich in Bad Wurzach weiter ausbauen. Wir investieren in den Standort Bad Wurzach“, so der Klinikdirektor. „Wir sehen dort unsere Kompetenzen in der Medizin für betagte Patienten. Aus der Erfahrung der vergangenen Monate heraus werden wir deshalb in Bad Wurzach ergänzend neurologische Erkrankungen behandeln.“ In der traditionsreichen Rehabilitationsklinik Bad Wurzach finden Patienten also künftig in der orthopädischen Abteilung, der erweiterten geriatrischen Abteilung sowie in der neuen neurologischen Abteilung Unterstützung.

„Patienten sollen sich nicht mehr fragen müssen, in welche Klinik muss ich, sondern was für Beschwerden habe ich?“, umreißt Lohmer die Vorteile der neuen Strukturen. „Auch für andere Bereiche nutzen wir intensiv die Kompetenzen in beiden Waldburg-Zeil Häusern“, führt der Klinikdirektor weiter aus. „Mit den veränderten Angeboten haben wir uns auf eine sich verändernde Gesellschaft eingestellt. Menschen werden älter, wollen länger selbständig zu Hause leben und haben in höherem Alter oft eine Vielzahl von Beschwerden, die wir in einem Rehaaufenthalt therapieren können. Andererseits nutzen immer mehr Menschen die Erfahrungen einer Rehabilitationsklinik für präventive Zwecke – um so lange wie möglich gesund und im Beruf erfolgreich zu bleiben. Mit einer Akzentuierung auf diese Schwerpunkte bleiben unsere Kliniken eine attraktive Anlaufstelle für Patienten nahezu jeden Alters“, fasst Erwin Lohmer zusammen.

Die Waldburg-Zeil Klinik im Hofgarten verfügt über 218 Betten. 160 Mitarbeiter betreuen in der Fachklinik für Orthopädie, Rheumatologie und Sportmedizin seit mehr als 25 Jahren Patienten aus Deutschland und Österreich. Chefarzt ist ab 1. August 2015 Dr. Klaus Müller

Die Waldburg-Zeil Rehabilitationsklinik Bad Wurzach verfügt über 243 Betten. 180 Mitarbeiter betreuen in der Fachklinik für Rheumatologie, Orthopädie und Altersmedizin seit mehr als 40 Jahren Patienten. Chefarzt ist ab 1. August 2015 Dr. Robert Varga.

Kaufmännischer Direktor der Klinik im Hofgarten und der Rehabilitationsklinik Bad Wurzach ist Erwin Lohmer.

Print Friendly, PDF & Email

Claudia Beltz

Claudia Beltz
Waldburg-Zeil Kliniken
Pressereferentin
Marketing/PR
Riedstrasse 16
88316 Isny-Neutrauchburg

Telefon07562 71-1031
Fax 07562 71-1070

mailto:claudia.beltz@wz-kliniken.de
http://www.wz-kliniken.de/