Tilch – Ganzheitliche Pflege und Betreuung GmbH macht sich für Auszubildende und Frauen im Unternehmen stark

Veröffentlicht am 13.04.2016 14:24 von Redaktion RehaNews24.de

Pressemitteilung                                                                                                       13.04.2016

Zentrum für Arbeitgeberattraktivität ehrt Unternehmen als TOP JOB-Ausbildungsbetrieb und mit dem Siegel „Fokus Frau“

Konstanz – Optimale Bedingungen für Auszubildende? Und gleichzeitig einen großen Fokus auf ein starkes Arbeits- und Entwicklungsumfeld für seine Mitarbeiterinnen legen? Das alles bietet die Tilch – Ganzheitliche Pflege und Betreuung GmbH, um dem aktuellen Fachkräftemangel entgegenzuwirken. Im Zuge der demografischen Entwicklung benötigen Unternehmen die Potenziale der Mitarbeiter allen Alters und Geschlechts. Die Firma Tilch hat das frühzeitig erkannt. Für diese strategische Attraktivitätsoffensive erhält das Unternehmen aus Niedersachsen, das bereits im vergangenen Februar von Wolfgang Clement und dem Zentrum für Arbeitgeberattraktivität (zeag GmbH) als Arbeitgeber des Jahres seiner Größenklasse im Mittelstand mit dem Arbeitgebersiegel TOP JOB ausgezeichnet wurde, nun zusätzlich die Sondersiegel TOP JOB-Ausbildungsbetrieb und „Fokus Frau“.

Dabei geht es um mehr als nur das Lehrlingsgehalt oder die Vereinbarkeit von Beruf und Familie für Frauen. Für die Vergabe des Siegels wurden die Auszubildenden und Mitarbeiterinnen der Unternehmen befragt, wie sie ihren Arbeitsplatz wahrnehmen. So erhalten sowohl die Auszubildenden als auch die Mitarbeiterinnen bei Tilch an seinen 18 Standorten umfangreiche Entwicklungsmöglichkeiten. Hierbei berücksichtigen die Vorgesetzten die individuellen Potenziale und Bedürfnisse der Mitarbeiter/-innen, regen sie dazu an, eigene Ideen zu entwickeln und umzusetzen und behandeln all ihre Mitarbeiterinnen den männlichen Kollegen gegenüber gleichberechtigt und fair. Dass die Strategie des Pflege- und Betreuungsnetzwerks Früchte trägt, zeigt sich bereits heute. Die Auszubildenden zeigen sich auch über die Ausbildung hinaus mit ihrem Unternehmen verbunden und signalisieren keine Wechselbereitschaft, wohingegen die Frauen im Unternehmen eine echte Chance erhalten, sich und ihr Potenzial voll einzubringen.

„Unternehmen können den Fachkräftemangel nur bewältigen, indem sie ihre langfristigen Mitarbeiter aus den eigenen Reihen heranziehen und dabei gleichzeitig eine umfassende Chancen-Gleichheit zwischen Männern und Frauen auf allen Ebenen schaffen“, so zeag-Geschäftsführerin Silke Masurat. „Mit dieser Sonderauszeichnung würdigen wir das Engagement von Arbeitgebern, die ihre Auszubildenden und/ oder Frauen im Unternehmen durch und durch ehrliche und gleichberechtigte Entwicklungschancen bieten.“

TJ_Logo_4c

Nähere Informationen zu den diesjährigen TOP JOB-Ausbildern und „Fokus Frau“-Preisträgern finden Sie auf www.top-arbeigeber.de

Der Unternehmensvergleich „Top Job“

Seit 2002 arbeiten mittelständische Unternehmen mit „Top Job“ an ihren Qualitäten als Arbeitgeber. Zu dem Projekt gehört auch ein Siegel, mit dem die besten Arbeitgeber ihre Qualitäten sichtbar machen. Die Organisation obliegt der zeag GmbH – Zentrum für Arbeitgeberattraktivität mit Sitz in Konstanz am Bodensee. Die wissenschaftliche Leitung des Benchmarkings liegt in den Händen von Prof. Dr. Heike Bruch und ihrem Team vom Institut für Führung und Personalmanagement der Universität St. Gallen. Mentor des Projekts ist Bundeswirtschaftsminister a. D. Wolfgang Clement.

Der Organisator: zeag GmbH I Zentrum für Arbeitgeberattraktivität

Das Zentrum für Arbeitgeberattraktivität wurde 2015 neu gegründet. Die zeag GmbH ist eine Ausgründung aus der compamedia GmbH, die das Projekt zuvor organsierte. Unter dem Dach Zentrum für Arbeitgeberattraktivität fasst die frühere compamedia-Geschäftsführerin und zeag-Gründerin, Silke Masurat, die beiden Projekte ETHICS IN BUSINESS und TOP JOB thematisch zusammen. zeag begleitet damit mittelständische Unternehmen, die auf den Gebieten Personalmanagement und unternehmerische Gesellschaftsverantwortung bereits Herausragendes leisten oder mittelfristig leisten möchten.

Ansprechpartner zeag GmbH

Silke Masurat
Geschäftsführerin
Telefon: 07531 / 58485-15
E-Mail:masurat@zeag-gmbh.de
www.topjob.de

Print Friendly, PDF & Email

Redaktion RehaNews24.de

----------------------
Angaben gemäß § 5 TMG
Christian Kocura
Langenfelder Straße 51d
51371 Leverkusen

Vertreten durch: Christian Kocura

Redaktionsleitung: Susann Kocura
Telefon: 0151 - 12237994
E-Mail: redaktion@rehanews24.de

Umsatzsteuer-ID:
Umsatzsteuer-Identifikationsnummer gemäß §27a Umsatzsteuergesetz: DE 314962335

Hits: 11






Diesen Beitrag kommentieren

Your email address will not be published. Required fields are marked as *

Ich stimme der Speicherung und Verarbeitung meiner Daten nach der EU-DSGVO zu und akzeptiere die Datenschutzbedingungen.

*

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.