SUMMER SCHOOL Neurorehabilitation 2018

Veröffentlicht am 07.06.2018 18:37 von Redaktion RehaNews24.de

Ein Neurorehabilitation-Update in 3 Tagen. Dicht gepackt und trotzdem aufgelockert – eine gute Gelegenheit, klinische Praxis in der Neurorehabilitation im Überblick und „brandaktuell“ kennen zu lernen.

Die Greifswalder Summer School Neurorehabilitation ist ein guter Start für Personen, die noch nicht lange in der Neurorehabilitation tätig sind, und ideal für alle, die ihre Erfahrungen mit dem aktuellen Stand der klinischen Wissenschaft abgleichen wollen: Motorik, Spastik, Schlucken, Sprache, visuelle Wahrnehmung, Kognition und Emotion werden thematisiert, aber auch allgemeinere Aspekte wie ICF und Zielorientierung in der Neurorehabilitation. Spezialthemen wie schwere Bewusstseinsstörung, Weaning, medikamentöse Untersützung der Funktionserholung und Cochrane-Evidenz für die Neurorehabilitation runden das Programm ab.
Greifswald und seine Umgebung mit den beiden Ostseeinseln Usedom und Rügenin unmittelbarer Nähe laden Teilnehmer mit weiterem Anfahrtsweg auch ein, diese Umgebung zu erkunden und vor oder nach der Summer School zu genießen.

Wissenschaftliche Leitung und Veranstalter:
Professor Dr. med. Thomas Platz, BDH-Klinik Greifswald gGmbH Zentrum für NeuroRehabilitation . Beatmungs- und Intensivmedizin . Querschnittgelähmtenzentrum An-Institut der Universität Greifswald

Information: Rebecca Herda M. A.
Alfried Krupp Wissenschaftskolleg Greifswald, Tagungsbüro
Telefon +49 (0) 3834 420-5021, Telefax +49 (0) 3834 420-5005
rebecca.herda(at)wiko-greifswald(dot)de

Anmeldegebühren: Um die anfallenden Kosten zu decken, erhebt der Veranstalter einen Beitrag.Bitte überweisen Sie die Anmeldegebühren bis zum Anmeldeschluss auf das folgende Konto:
Kontoinhaber: Universitätsmedizin Greifswald
Kreditinstitut: Deutsche Bundesbank Rostock
IBAN: DE43130000000013001530
SWIFT: MARKDEF1130
Verwendungszweck: D8 9950 0002 + Name des Teilnehmers (bitte zwingend angeben)

Anmeldegebühren:
Fachärzte auswärts: 250 Euro
Fachärzte aus Greifswald: 200 Euro
Ärzte in Weiterbildung, Therapeuten, in Pflegeberufen Tätige und Studierende auswärts: 150 Euro
Ärzte in Weiterbildung, Therapeuten, in Pflegeberufen Tätige aus Greifswald: 100 Euro
Studierende der Universität Greifswald: Teilnahme frei
Die Zertifizierung der SSNR ist durch die Ärztekammer genehmigt.

Rechnungserstellung:
Bitte wenden Sie sich, wenn Sie für Ihre Teilnahme an der Summer School eine Rechnung benötigen, an: Universitätsmedizin Greifswald
Körperschaft des öffentlichen Rechts/Abteilung Fakultätscontrolling & Drittmittelmanagement
Katrin Frenzel
Fleischmannstraße 8, 17475 Greifswald
Telefon 03834 86-5082
E-Mail: katrin.frenzel@uni-greifswald.de

Weitere Informationen:
https://www.wiko-greifswald.de/programm/allgemeines/veranstaltungskalender/veran…

Anhang

Quelle: https://idw-online.de/de/news697042, 07.06.2018
Print Friendly, PDF & Email

Redaktion RehaNews24.de

----------------------
Angaben gemäß § 5 TMG
Christian Kocura
Langenfelder Straße 51d
51371 Leverkusen

Vertreten durch: Christian Kocura

Redaktionsleitung: Susann Kocura
Telefon: 0151 - 12237994
E-Mail: redaktion@rehanews24.de

Umsatzsteuer-ID:
Umsatzsteuer-Identifikationsnummer gemäß §27a Umsatzsteuergesetz: DE 314962335

Hits: 93