Silver Care Gruppe übernimmt Peter Janssen Gruppe mit neun Pflegeeinrichtungen

Veröffentlicht am 08.01.2013 18:56 von Redaktion RehaNews24

München.  Das Münchner Unternehmen Silver Care Gruppe übernimmt zum 1. Januar 2013 die insgesamt neun Pflegeeinrichtungen der Peter Janssen Gruppe. Die 635 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, sowie 68 Auszubildende, werden komplett übernommen. Jeweils eine Einrichtung befindet sich in den niedersächsischen Städten Aurich, Bad Zwischenahn, Emden, Schweindorf, Wiesmoor, Wittmund und Zetel. Zwei Pflegeheime sind in Norden beheimatet.

“Ich freue mich mit der Übernahme der neun Häuser der Peter Janssen Gruppe gut aufgestellte Pflegeeinrichtungen mit zukunftsweisenden Wohnkonzepten, sowie engagierte und motivierte Mitarbeiter an Bord unseres Unternehmens zu holen. Die Silver Care Gruppe hat mit seinen angeschlossenen Unternehmen in den letzten fünf Jahren mehrfach bewiesen, daß ein innovativer Verbund für Bewohner und Mitarbeiter einen echten Mehrwert bieten kann”, so der CEO der Silver Care Gruppe, Marc Hildebrand.

Die Gesellschaft mit Sitz in Wiesmoor, wird durch den langjährigen Geschäftsführer der Peter Janssen Gruppe, Heiko Friedrich, geführt. Über die Kaufpreissumme haben beide Unternehmen Stillschweigen vereinbart.

Durch die Übernahme des norddeutschen Unternehmens betreibt die Münchner Silver Care Gruppe in Deutschland unter den Markennamen Haus Edelberg, Hildegard von Bingen, Fürsorge im Alter, MediCare, LifeCare, VitaCare, Bürgerpark und Bavaria, nunmehr 47 vollstationäre Senioreneinrichtungen mit insgesamt 4.700 Pflegeplätzen.

Die Münchner Silver Care Gruppe betreibt unter den Markennamen Haus Edelberg, Hildegard von Bingen, Fürsorge im Alter, MediCare, LifeCare, VitaCare, Bürgerpark und Bavaria, nunmehr 47 vollstationäre Senioreneinrichtungen mit insgesamt 4.700 Pflegeplätzen. Mit mehr als 4.100 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiterinnen in den angeschlossenen Unternehmen, sowie 298 Auszubildenden und einem Jahresumsatz von 160 Millionen Euro, gehört die Silver Care Gruppe zu den wachstumsstärksten privaten Unternehmen der Pflegewirtschaft in Deutschland.

Pressekontakt:

Steffen Ritter
Pressesprecher

Tel.    +49 (0)89 / 59 06 85 8-0 
Mobil +49 (0) 160 / 15 31 796
Fax    +49 (0)89 / 59 06 85 8-9
E-Mailpresse@silvercareholding.de

Silver Care Holding GmbH 
Uhlandstraße 4 
80336 München 
www.silvercareholding.de
Print Friendly, PDF & Email

Redaktion RehaNews24

----------------------
Angaben gemäß § 5 TMG
Christian Kocura
Langenfelder Straße 51d
51371 Leverkusen

Vertreten durch: Christian Kocura

Redaktionsleitung: Susann Kocura
Telefon: 0151 - 12237994
E-Mail: redaktion@rehanews24.de

Umsatzsteuer-ID:
Umsatzsteuer-Identifikationsnummer gemäß §27a Umsatzsteuergesetz: DE 314962335

Hits: 27






Diesen Beitrag kommentieren

Your email address will not be published. Required fields are marked as *

Ich stimme der Speicherung und Verarbeitung meiner Daten nach der EU-DSGVO zu und akzeptiere die Datenschutzbedingungen.

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.