Seminar: Strategien im Umgang mit suchtgefährdeten und suchtkranken Menschen

Veröffentlicht am 07.11.2012 14:30 von INN-tegrativ gGmbH

Bad Pyrmont (bfw). Im Berufsförderungswerk (BFW) Bad Pyrmont findet vom 3. bis 5. Dezember 2012 das Seminar „Strategien im Umgang mit suchtgefährdeten und suchtkranken Menschen“ statt. Die Veranstaltung ist von der Deutschen Gesetzlichen Unfallversicherung anerkannt für die Weiterbildung von „Certified Disability Management Professionals“ (CDMP).

Zum Seminar:

Im Umgang mit suchtgefährdeten oder suchtkranken Menschen finden sich Berater leicht in eine Dynamik verstrickt, aus der sie so wenig herausfinden wie Suchtkranke aus ihrer Abhängigkeit. Zunächst ist die Frage „Kann er nicht oder will er nicht?“ zu beantworten, um dann klare Handlungsstrategien entwickeln zu können.

Die Wirkung von psychoaktiven Substanzen auf einen Menschen sowie damit verbundene Verhaltensänderungen und Reaktionen im Umfeld bilden eine Spirale, die in die Abhängigkeitserkrankung führt. Das Seminar bietet Einblick in die Faktoren dieses Prozesses, reflektiert Ihre Rolle als Berater und zeigt mögliche Handlungsoptionen.

Inhalte im Überblick:

– Abgrenzung von Missbrauch und Abhängigkeit

– Wirkung psychoaktiver Substanzen (Alkohol, Drogen, Medikamente)

– Suchtverhalten als Antwort von Stress

– Wechselwirkung zwischen dem Verhalten der Abhängigen und ihrer Umwelt: schützen, retten, strafen, drohen?

– Motivationsstufen aus der Abhängigkeit

– Realistische Ziele

– Rückfallmanagement

– Ansprache, Gesprächsverhalten

– Interventionskette

Während des Seminars wechseln sich Fachbeiträge, Kleingruppenarbeit,

szenische Darstellungen, gemeinsame Reflexion und Kurzfilme ab.

Seminarleitung:
Barbara Gronemeier (Fachberaterin für Suchtkrankenhilfe) und Susanne Pöpperling (Suchtkrankenhelferin)

Mehr Infos unter: http://www.bfw-badpyrmont.de/leistungen/fortbildung/seminare.htm

Print Friendly, PDF & Email

INN-tegrativ gGmbH

INN-tegrativ gGmbH
Die Berufsförderungswerke im Norden
Kriegerstraße 1 e
30161 Hannover

Ansprechpartner:
Tobias Bachhausen
Funktionsbereichsleiter Marketing

Tel: 0511 898440-106
Fax: 0511 898440-120
Mobil: +49 172 2481977
tobias.bachhausen@inn-tegrativ.de

Hits: 2






Diesen Beitrag kommentieren

Your email address will not be published. Required fields are marked as *

Ich stimme der Speicherung und Verarbeitung meiner Daten nach der EU-DSGVO zu und akzeptiere die Datenschutzbedingungen.

*

Diese Website zeichnet einige statistische Daten über ihre Benutzer und deren Herkunft anonymisiert auf, um Ihnen einen besseren Service anbieten zu können. Das geschieht unter Berücksichtigung der Datenschutzgrundverordnung DSGVO /European General Data Protection Regulation. Wenn Sie dem nicht zustimmen wollen, klicken Sie bitte hier auf: Ich lehne ab . Das System speichert dann Ihre Entscheidung als Cookie für ein Jahr auf Ihrem Rechner. Ich stimme zu, Ich lehne ab.
911