RHM Klinikgruppe übernimmt Parkklinik Bad Rothenfelde und Gesundheitszentrum Hannover

Veröffentlicht am 15.06.2015 15:32 von Redaktion RehaNews24

15. Juni 2015

rhm-kliniken-und-pflegeheimeEines der größten ambulanten Rehabilitationszentren Deutschlands und eine der führenden Fachkliniken für Orthopädie und Rheumatologie, Psychosomatik, Psychotherapie und Interdisziplinäre Schmerztherapie mit modernem MBOR-Zentrum wechseln den Besitzer.

Deidesheim / Bad Rothenfelde / Hannover. Die RHM Klinikgruppe aus Deidesheim übernimmt die Parkklinik Bad Rothenfelde und das Gesundheitszentrum Hannover. Einen entsprechenden Vertrag unterzeichneten jetzt RHM Geschäftsführer Dr. André M. Schmidt und Reinhard Dengg als Geschäftsführer und Vertreter der Parkklinik Bad Rothenfelde Betriebs GmbH und der Gesundheitszentrum Hannover Betriebs GmbH. Über den Kaufpreis wurde Stillschweigen vereinbart.

Die Parkklinik Bad Rothenfelde besteht als Fachklinik für Orthopädie und Rheumatologie, Psychosomatik und Psychotherapie sowie Interdisziplinäre Schmerztherapie seit 1986. Aufgrund ihres Standortes und der gehobenen Ausstattung gehört sie in Niedersachsen zu den Spitzenbetrieben. Zur Klinik gehört das MBOR Kompetenzzentrum Bad Rothenfelde, eine der modernsten Einrichtungen für die Medizinisch-beruflich orientierte Rehabilitation Deutschlands. Hier stehen über 25 realistische Arbeitsplätze für arbeitsplatznahe Trainings und Schulungen zur Verfügung.

Das Gesundheitszentrum Hannover – mitten im Stadtzentrum gelegen – ist eine der größten und modernsten ganztägig ambulanten Rehabilitationskliniken Deutschlands. Die ursprünglich als Modelleinrichtung konzipierte Klinik deckt mit sechs Indikationen alle wesentlichen Rehabilitationsbereiche ab und ist auch Partner der Berufsgenossenschaften.

„Diese Einrichtungen ergänzen unser bestehendes Portfolio hervorragend. Sie bringen uns ein großes Stück voran auf dem Weg, ein starkes Versorgungsangebot mit komplexen Behandlungspfaden zu schaffen, die von der Operation bis zur teilstationären bzw. ambulanten Reha reichen“, erläutert RHM Geschäftsführer Dr. André M. Schmidt. „Mit den „Zukäufen“ ergänzen wir das aus MEDIAN und den RHM Kliniken und Pflegeheimen entstehende Gesundheitsunternehmen nicht nur um qualitativ sehr hochwertige Standorte, sondern um ein Know-how, das wir auf andere Standorte übertragen können. Außerdem erschließen wir mit den neuen Einrichtungen den niedersächsischen Markt weiter.“

Über RHM und MEDIAN-RHM:

Die RHM Klinikgruppe ist eines der führenden deutschen Gesundheitsunternehmen. Sie besitzt und betreibt an zwölf Standorten Akutkliniken, Rehabilitationskliniken sowie Alten- und Pflegeheime. Die Klinikgruppe verfügt über insgesamt rund 2.900 Behandlungsplätze in 26 operativen Klinik- und Pflegebetrieben. Von der Therapieerfahrung und den hohen Qualitätsmaßstäben der über 1.900 Beschäftigten profitieren jährlich rund 50.000 Patienten und Bewohner.

Im laufenden Jahr 2015 fusioniert RHM Kliniken und Pflegeheime mit MEDIAN Kliniken. Es entsteht ein neues Gesundheitsunternehmen mit rund 70 Einrichtungen, darunter Reha-Kliniken, Akutkrankenhäuser, Pflege- und Wiedereingliederungseinrichtungen an über 40 Standorten mit ca. 10.000 Mitarbeitern und ca. 12.000 Betten.

Kontakt
RHM Klinik- und Altenheimbetriebe B.V. & Co. KG
c/o MEDIAN Kliniken Unternehmenszentrale
Uta Reichhold, Leitung Abt. Marketing und PR
Bismarckstr. 105, 10625 Berlin
Telefon: 030 530055-165, Fax: 030 530055-144
E-Mail: u.reichhold@median-kliniken.de
www.rhm-kliniken.de
www.median-kliniken.de

Dengg Kliniken Consult GmbH
Renate Mittelberg, Sekretariat Geschäftsleitung
Parkstraße 1, 49214 Bad Rothenfelde
Telefon: 05424 39646-0, Fax: 05424 39646-10
E-Mail: renate.mittelberg@dengg-kliniken.de
www.dengg-kliniken.de

Print Friendly, PDF & Email

Redaktion RehaNews24

----------------------
Angaben gemäß § 5 TMG
Christian Kocura
Langenfelder Straße 51d
51371 Leverkusen

Vertreten durch: Christian Kocura

Redaktionsleitung: Susann Kocura
Telefon: 0151 - 12237994
E-Mail: redaktion@rehanews24.de

Umsatzsteuer-ID:
Umsatzsteuer-Identifikationsnummer gemäß §27a Umsatzsteuergesetz: DE 314962335

Hits: 31



« (Vorheriger Beitrag)
(Nächster Beitrag) »



Ähnliche Nachrichten

  • Cancer Survivors – Gespräch im Roten Sessel in der Rehaklinik Am Kurpark
  • Diesen Beitrag kommentieren

    Your email address will not be published. Required fields are marked as *

    Ich stimme der Speicherung und Verarbeitung meiner Daten nach der EU-DSGVO zu und akzeptiere die Datenschutzbedingungen.

    *

    Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.