Rheumaliga besucht MATERNUS-Klinik

Veröffentlicht am 27.10.2015 13:44 von Redaktion RehaNews24

 

45 Mitglieder der Rheumaliga Arbeitsgemeinschaft Weyhe informierten sich bei einem Besuch ausgiebig über die Einrichtungen und therapeutischen wie medizinischen Angebote der Bad Oeynhausener MATERNUS-Klinik.

Rheumaliga Weyhe DSC_4359

Sie wurden von Dr: Marwin Heide, Chefarzt der Verhaltensmedizinischen Orthopädie, begrüßt. In Kleingruppen aufgeteilt wurde den Gästen dann ausführlich das umfangreiche Leistungsangebot der Klinik mit dem großzügigen Schwimmbad- und Bewegungszentrum, der Lehrküche und unter anderem den Angeboten der Muskeltrainingstherapie gezeigt und erläutert. Nach dem Mittagessen referierte Chefarzt Dr. Marwin Heide über das Leben im Alter und die damit verbundenen Veränderungen des Körpers. Mit wertvollen Tipps für ein gesundes Leben mit viel Bewegung, gesunder Ernährung und hilfreichen sozialen Kontakten verstand er es, sein Publikum zu gewinnen.

Barbara Kloska, Leiterin der Rheumaliga, und Martina Nentwich, Marketingabteilung der MATERNUS-Klinik, hatten den Besuch organisiert und inhaltlich konzipiert. Dass sich ein Informationsbesuch bei der MATERNUS-Klinik lohnt, das spricht sich offensichtlich herum: Weitere Rheumaligen, wie die aus Lippstadt und Rheda-Wiedenbrück, waren bereits Gast in der Klinik gewesen.

 

Bad Oeynhausen, 27. Oktober 2015

 

Daten zur MATERNUS-Klinik

Ansprechpartner:

Martina Nentwich

Marketing

Am Brinkkamp 16

32545 Bad Oeynhausen

Tel.: 0 57 31/85 82 46

E-Mail: martina.nentwich@maternus.de

Print Friendly, PDF & Email

Redaktion RehaNews24

----------------------
Angaben gemäß § 5 TMG
Christian Kocura
Langenfelder Straße 51d
51371 Leverkusen

Vertreten durch: Christian Kocura

Redaktionsleitung: Susann Kocura
Telefon: 0151 - 12237994
E-Mail: redaktion@rehanews24.de

Umsatzsteuer-ID:
Umsatzsteuer-Identifikationsnummer gemäß §27a Umsatzsteuergesetz: DE 314962335

Hits: 22






Ähnliche Nachrichten

  • Cancer Survivors – Gespräch im Roten Sessel in der Rehaklinik Am Kurpark
  • Diesen Beitrag kommentieren

    Your email address will not be published. Required fields are marked as *

    Ich stimme der Speicherung und Verarbeitung meiner Daten nach der EU-DSGVO zu und akzeptiere die Datenschutzbedingungen.

    *

    Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.