Rentenversicherung: Dreimal Platz eins für die MEDIAN Heinrich-Mann-Klinik

Veröffentlicht am 30.11.2018 20:57 von Redaktion RehaNews24

Höchste Punktzahlen bei aktueller Qualitätsprüfung erreicht / Optimale Therapie bei Orthopädie, Gelenkersatz und Chronischem Rückenschmerz an der MEDIAN Heinrich-Mann-Klinik Bad Liebenstein 

Besser geht es nicht: Die MEDIAN Heinrich-Mann-Klinik Bad Liebenstein hat bei der Qualitätsprüfung durch die Deutsche Rentenversicherung (DRV) bundesweit gleich dreimal die beste Punktzahl geschafft. In den aktuellen Berichten zur Reha-Qualitätssicherung, die die Klinik jetzt erreichten, attestieren die Experten der DRV der Klinik im Bereich Hüft- und Kniegelenkersatz den ersten Platz unter 326 geprüften Fachabteilungen mit 58.000 geprüften Patienten. Im Bereich Chronischer Rückenschmerz schaffte die Klinik mit 100 Qualitätspunkten sogar Platz eins unter 428 Kliniken mit 79.000 geprüften Patienten. Und auch in der Therapeutischen Versorgung im Fachbereich Orthopädie bekam die Klinik den Traumwert von 99,77 von 100 möglichen Qualitätspunkten. „Das ist eine große Bestätigung für die hervorragende Arbeit, die alle Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in unserem Haus leisten“, freut sich Martin Kubiessa, Kaufmännischer Leiter der Klinik. „Es zeigt schwarz auf weiß, dass wir alle Therapie-Vorgaben der DRV erfüllen und dass wir aus Sicht der Deutschen Rentenversicherung bei unseren Patienten das Optimum an Leistungen verordnet und durchgeführt haben. Kurz gesagt: Patienten bekommen bei uns die beste Behandlung.“

Strenge Prüfungen der Rentenversicherung

Die Deutsche Rentenversicherung prüft anhand der elektronischen Patientenentlassbriefe bei allen von ihr belegten Kliniken regelmäßig, ob Menge, Dauer und Verteilung der therapeutischen Leistungen eingehalten werden. Dabei gelten strenge Vorgaben und Bewertungskennzahlen. Darüber hinaus hat die Deutsche Rentenversicherung eigene Reha-Therapiestandards entwickelt, die für Reha-Kliniken seit 2015 verbindlich sind, aber längst nicht überall vollständig eingehalten werden. So liegen die Mittelwerte der jetzt veröffentlichten Bewertungen für die Einhaltung der Therapiestandards bei Hüft- und Kniegelenkersatz mit 88,75 Punkten und beim Chronischen Rückenschmerz mit 84,88 Punkten weit unter denen, die von der MEDIAN Heinrich-Mann-Klinik erreicht wurden. Insgesamt nehmen bundesweit etwa 950 von der Deutschen Rentenversicherung federführend belegte Rehabilitationseinrichtungen oder -fachabteilungen an den Reha-QS-Aktivitäten der Rentenversicherung teil. Die DRV will damit eine ständige Verbesserung der Leistungen der medizinischen und beruflichen Rehabilitation erreichen. Die Ergebnisse werden den Reha-Einrichtungen regelmäßig zurückgemeldet, damit das einrichtungsinterne Qualitätsmanagement gefördert und die Transparenz des Leistungsgeschehens erhöht wird.

Über MEDIAN

MEDIAN ist ein modernes Gesundheitsunternehmen mit rund 120 Rehabilitationskliniken, Frührehabilitationseinrichtungen, Therapiezentren, Ambulanzen und Wiedereingliederungseinrichtungen und ca. 15.000 Beschäftigten in 14 Bundesländern. Als größter privater Betreiber von Rehabilitationseinrichtungen mit etwa 18.500 Betten und Behandlungsplätzen besitzt MEDIAN eine besondere Kompetenz in allen Therapiemaßnahmen zur Erhaltung der Teilhabe. Rund 230.000 Patienten werden jährlich bei MEDIAN behandelt, ein großer Teil davon in den Hauptindikationen Neurologie, Orthopädie, Psychosomatik und Sucht.

Kontakt und Nachfragen:
Martin Kubiessa
Kaufmännischer Leiter
MEDIAN Heinrich-Mann-Klinik Bad Liebenstein
Heinrich-Mann-Straße 34 | D – Bad Liebenstein
Telefon: +49 (0)36961 37-203
E-Mail: martin.kubiessa@median-kliniken.de
www.median-kliniken.de

Print Friendly, PDF & Email

Redaktion RehaNews24

----------------------
Angaben gemäß § 5 TMG
Christian Kocura
Langenfelder Straße 51d
51371 Leverkusen

Vertreten durch: Christian Kocura

Redaktionsleitung: Susann Kocura
Telefon: 0151 - 12237994
E-Mail: redaktion@rehanews24.de

Umsatzsteuer-ID:
Umsatzsteuer-Identifikationsnummer gemäß §27a Umsatzsteuergesetz: DE 314962335

Hits: 196