Rehamesse IRMA in Bremen

Veröffentlicht am 21.05.2014 08:40 von redaktion

Pressemitteilung

14.05.2014

Rollstühle, Autos und Reisen
Auf der Rehamesse IRMA in Bremen vom 27. Bis 29.06.2014

 Vom 27. bis 29. Juni 2014 können sich Menschen mit Behinderung und Senioren auf der Messe IRMA in Bremen über die neuesten Entwicklungen auf dem Rehamarkt informieren. Ob Rollstühle, Handbikes, Elektroscooter, Gehhilfen, Pflegebetten und nützliche Hilfsmittel für den Alltag, auf dieser inzwischen mit über 100 Ausstellern in zwei Messehallen größten Rehamesse im Norden Deutschlands wird nahezu alles geboten, was das Leben trotz Behinderung erleichtert. Auf der IRMA sind außerdem Sanitätshäuser vertreten, die sich auf Prothesen und Orthesen spezialisiert haben. Ein weiterer Schwerpunkt ist das Thema „Kinderreha“ mit speziell auf die Kleinen entwickelten Rollstühlen, Kindersitzen und Alltagshilfen.

Es gibt drei Testparcours, auf denen Besucher Rollstühle, Spezialräder, Handbikes und Scooter testen und Probe fahren können. Einige Behindertensportvereine aus der Region laden dazu ein, diverse Behindertensportarten anzusehen oder selbst auszuprobieren.

Ein Dutzend Firmen, die sich auch senioren- und behindertengerecht umgebaute Pkws spezialisiert haben, präsentieren Fahrzeuge mit Heckausschnitt, Rollstuhlverladesysteme, Schwenksitze und Spezialanfertigungen, um selbst schwerstbehinderte Menschen das Autofahren selbstständig zu ermöglichen. Ein behindertengerecht umgebauter Traktor beweist, dass auch ein Landwirt mit Hilfe der heutigen Technik trotz Behinderung seinem Beruf ausüben kann.

Wer barrierefreie Urlaubsmöglichkeiten sucht, kann sich von 20 namhaften Reiseveranstaltern, Hotels, Ferienhausanbietern und Urlaubsregionen beraten lassen. Ob Urlaub in Deutschland oder rollstuhlgerechte Reisen in alle Welt, hier werden die Messebesucher bestens informiert.

Neben der Messeausstellung bietet die IRMA ein attraktives Unterhaltungs-programm. Rollstuhlbasketball, Rollstuhltanz und andere Behinderten-sportarten werden live vorgeführt, täglich gibt es eine Tombola mit tollen Sachpreisen und am Abend des 28. Juni 2014 findet eine Messeparty mit Buffet und Livemusik für die Besucher und Aussteller statt. Weitere Informationen unter www.mobilitaetsmesse.de.

INFO:

IRMA 27. bis 29. Juni 2013, im Messe- und Congress-Centrum Bremen, (Bürgerweide/Theodor-Heuss-Allee) nur etwa 400 Meter vom Hauptbahnhof entfernt. Ausreichend Parkplätze gegen Gebühr direkt vor den Messehallen. Öffnungszeiten täglich von 10.00 Uhr-18.00 Uhr. Eintrittspreise 5,- Euro, Begleitpersonen von behinderten Besuchern frei. Weitere Informationen unter www.mobilitaetsmesse.de

 

Pressekoordination IRMA:

Agentur ComMa’S

Nicole & Ralf Schneiders

Karl-Popp-Straße 43b

76887 Bad Bergzabern

Tel.: 06343/7007921

n.schneiders@comma-s.de

Print Friendly, PDF & Email

redaktion

Redaktion RehaNews24
----------------------
müller:kommunikation
Stefan Müller
Eichhoffstraße 36
44229 Dortmund
Tel.: 0231/477988-30
Fax: 0231/477988-44
Mail: info@muellerkom.de
www.muellerkom.de