Rehabilitationsforschungspreis Günter Hartenstein

Veröffentlicht am 26.02.2016 09:13 von admin

HartensteinDie Kliniken Hartenstein verleihen erneut den Rehabilitationsforschungspreis Günter Hartenstein für herausragende Arbeiten auf dem Gebiet der Rehabilitationsforschung und -medizin, insbesondere in den Indikationen Urologie, Onkologie, Orthopädie oder Psychosomatik.

Der Preis ist mit 10.000,00 Euro dotiert.

Sowohl Einzelpersonen als auch Forschungsgruppen können sich bewerben.

Bewerbungen sind einzureichen bis zum 31. Juli 2017.

Weitere Informationen unter:

www.kliniken-hartenstein.de

Kontakt:

Kliniken Hartenstein GmbH & Co. KG
Hauptverwaltung/Geschäftsführung
Silke Hartenstein oder Jens Hartenstein,
Günter-Hartenstein-Str. 8
34537 Bad Wildungen

Tel.:  05621 881093 (Sekretariat)

 

 

Print Friendly, PDF & Email

admin

Redaktion RehaNews24
----------------------
müller:kommunikation
Stefan Müller
Am Bertholdshof 87
44143 Dortmund
Tel.: 0231/2238234-0
Fax: 0231/2238234-2
Mail: info@muellerkom.de
www.muellerkom.de