Rehabilitation im Dialog: Frühjahr 2014

Veröffentlicht am 26.02.2014 12:23 von redaktion

Rehabilitation im Dialog: Frühjahr 2014

Forschungsverbund medizinische Rehabilitation an der Universität Potsdam

 Mittwoch, 09. April 2014

MEDIAN KLINIK GRÜNHEIDE
An der REHA-Klinik 1
15537 Grünheide

 Die Treffen des Forschungsverbundes „Medizinische Rehabilitation“ an der Universität Potsdam haben sich als eine Veranstaltung etabliert, die einen intensiven Dialog zwischen Klinikern und Wissenschaftlern einerseits, sowie Vertretern der Leistungserbringer und Kostenträger andererseits, ermöglicht.

Wie schon im vergangenen Herbst wird das Treffen mit einem Methodenvortrag eröffnet, der den Zuhörer mit wissenschaftlichen Voraussetzungen für die Planung und Durchführung einer klinischen Studie vertraut machen soll. In bewährter Weise werden im Anschluss aktuelle Projekte des Forschungsverbundes vorgestellt, die die Vielfalt der Fragestellungen innerhalb der medizinischen Rehabilitation anschaulich widerspiegeln.

Die Versorgung psychischer Erkrankungen, die mit 42 Prozent einen Großteil der Erwerbsminderungsrenten verursachen, wird im abschließenden Gastvortrag thematisiert. Der Leiter der Professur für Sozial- und Präventivmedizin der Universität Potsdam, Herrn Prof. Dr. Dr. Michael Rapp , wird nicht nur über wissenschaftliche Erkenntnisse referieren, sondern auch Projektideen vorstellen.

 Hier finden Sie den Flyer zur Veranstaltung als PDF.

 

Anmeldung und Information:

Beate Firtzlaff
Sekretariat Prof. Dr. Völler
Professur für Rehabilitationswissenschaften
Humanwissenschaftliche Fakultät
Universität Potsdam
Am Neuen Palais 10, Haus 12
14469 Potsdam
Tel. 0331/977-4063
Fax 0331/977-4081
E-Mail: beate.firtzlaff@uni-potsdam.de

Die Veranstaltung wird mit 3 Fortbildungspunkten der Kategorie A
von der Landesärztekammer Brandenburg anerkannt.

Um Anmeldung bis zum 28.03.2014 wird gebeten.

Die Teilnahme ist kostenlos.

Print Friendly, PDF & Email

redaktion

----------------------
müller:kommunikation
Stefan Müller
Am Bertholdshof 87
44143 Dortmund
Tel.: 0231/2238234-0
Fax: 0231/2238234-0
Mail: info@muellerkom.de
www.muellerkom.de

Hits: 0






Diesen Beitrag kommentieren

Your email address will not be published. Required fields are marked as *

Ich stimme der Speicherung und Verarbeitung meiner Daten nach der EU-DSGVO zu und akzeptiere die Datenschutzbedingungen.

*

Diese Website zeichnet einige statistische Daten über ihre Benutzer und deren Herkunft anonymisiert auf, um Ihnen einen besseren Service anbieten zu können. Das geschieht unter Berücksichtigung der Datenschutzgrundverordnung DSGVO /European General Data Protection Regulation. Wenn Sie dem nicht zustimmen wollen, klicken Sie bitte hier auf: Ich lehne ab . Das System speichert dann Ihre Entscheidung als Cookie für ein Jahr auf Ihrem Rechner. Ich stimme zu, Ich lehne ab.
800