Rehabilitation für Kinder – einfach erklärt

Veröffentlicht am 01.02.2016 11:57 von Redaktion RehaNews24.de

Ohne Fachchinesisch:
Info-Flyer informiert Eltern in sechs Sprachen über Kinderheilbehandlungen

Ob Asthma, Allergien oder starkes Übergewicht: Wenn Kinder oder Jugendliche schwer erkranken, brauchen sie medizinische Unterstützung. In Niedersachsen haben Eltern für ihren Nachwuchs deshalb im vergangenen Jahr 2.688 Reha-Anträge bei der Deutschen Rentenversicherung Braunschweig-Hannover gestellt. Wie einfach das ist, erfahren Interessierte in einem Flyer, der nun auch in Englisch, Französisch, Türkisch, Russisch und Polnisch über Rehabilitationen für Kinder und Jugendliche informiert, teilte der niedersächsische Rentenversicherer mit.

Ist ihre Gesundheit stark beeinträchtigt, kann Kindern eine Rehabilitation helfen, damit sie wieder voll am Schul- und Familienalltag teilnehmen können. Die Nachfrage nach solchen Heilbehandlungen allerdings nimmt schon seit Jahren ab. Im Vergleich zum Vorjahr sank die Zahl der Anträge beim niedersächsischen Rentenversicherer 2015 um 15 Prozent. Über Kitas, Schulen und Gesundheitsämter will das Haus jetzt auch Eltern mit anderen Muttersprachen erreichen und noch gezielter über die Möglichkeit einer Kinderreha informieren.
Den Flyer und weitere Infos gibt es auch im Internet unter www.deutsche-rentenversicherung-braunschweig-hannover.de. Dort kann der Antrag G0200 direkt am Bildschirm ausgefüllt werden. Bei Fragen helfen die Experten am kostenlosen Servicetelefon unter 0800 1000 480 10 weiter.                                Nr. 2/16

Kontakt:


Deutsche Rentenversicherung
Braunschweig-Hannover

Lange Weihe 6, 30880 Laatzen
Postanschrift: 30875 Laatzen
Telefon 0511 829-2634
Telefax 0511 829-2635
presse@drv-bsh.de
www.deutsche-rentenversicherung-braunschweig-hannover.de

Print Friendly, PDF & Email

Redaktion RehaNews24.de

----------------------
Angaben gemäß § 5 TMG
Christian Kocura
Langenfelder Straße 51d
51371 Leverkusen

Vertreten durch: Christian Kocura

Redaktionsleitung: Susann Kocura
Telefon: 0151 - 12237994
E-Mail: redaktion@rehanews24.de

Umsatzsteuer-ID:
Umsatzsteuer-Identifikationsnummer gemäß §27a Umsatzsteuergesetz: DE 314962335

Hits: 3






Diesen Beitrag kommentieren

Your email address will not be published. Required fields are marked as *

Ich stimme der Speicherung und Verarbeitung meiner Daten nach der EU-DSGVO zu und akzeptiere die Datenschutzbedingungen.

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden .