REHAB 2011 mit umfangreichem Vortrags-Programm

Veröffentlicht am 19.04.2011 10:31 von redaktion

Pressemitteilung 19. April 2011

(rehab/we) Die REHAB, Internationale Fachmesse für Rehabilitation, Pflege, Prävention und Integration, öffnet in diesem Jahr bereits zum 16. Mal ihre Pforten. Vom 19. – 21. Mai 2011 hält die Leitmesse für medizinische und therapeutische Hilfen im süddeutschen Raum ein vielfältiges Angebot rund um die Themen Rehabilitation und Prävention parat. Seit nunmehr 32 Jahren nutzen interessierte Fachbesucher aus Heil-, Sozial- und Pflegeberufen, Medizin und Medizintechnik sowie Menschen, die selbst mit einer Behinderung leben, alle zwei Jahre die Gelegenheit, sich bei den zahlreichen Ausstellern umfassend über Innovationen auf dem stetig wachsenden Reha-Markt zu informieren.

Auf der REHAB gibt es in diesem Jahr Ausstellungsplattformen unter anderem zu den Themenschwerpunkten Wissenschaft & Forschung, Medizintechnik, ComPro, Bauen & Wohnen, Freizeit & Reisen und Autowelt. Auch werden die Themen Kinder- und Jugendrehabilitation sowie Pflege große Ausstellungsflächen einnehmen.

REHAB-Kongress

Ein besonderer Anziehungspunkt für Besucher verspricht in diesem Jahr das umfangreiche Kongress-Programm zu werden. Die Teilnahme an den (Fach-)Vorträgen ist für die Messebesucher kostenlos! Das vollständige Vortragsprogramm mit Veranstaltungszeiten kann im Internet unter http://www.rehab-messe.de/index.php/de/messe-besucher/vortraege abgerufen werden. Änderungen zum Programminhalt und -ablauf behält sich die Messeleitung vor.

Auch in den bewährten Sonderbereichen „Marktplatz Gehirn“ und „Forum Beruf“ wird es wieder interessante Vorträge geben.

Kostenloser Zutritt zur Messe

Wer sich unter http://www.rehab-messe.de/ticket vorab registriert, erhält kostenlosen Zutritt zur Messe und damit auch zu allen Vortragsveranstaltungen. Die REHAB 2011 ist geöffnet: vom 19. – 20. Mai von 10:00 Uhr bis 18:00 Uhr sowie am 21. Mai von 10:00 Uhr bis 17:00 Uhr.

Wie bereits in den vergangenen Jahren wird es wieder einen kostenlosen Bus-Shuttle vom Karlsruher Hauptbahnhof zum Messegelände geben. Weitere Informationen für Besucher können unter www.rehab-messe.de abgerufen werden.

Bildmaterial zum Download finden Sie im Internet unter www.rehab-messe.de. Eine Veröffentlichung der Fotos ist ausschließlich mit dem copyright- Vermerk „© REHAB-Messe“ zulässig.

Zusatzinformationen

Auf dem REHAB-Kongress erwarten Sie Referenten unter anderem aus folgenden Institutionen und Unternehmen:

• AG „Barrierefreie Reiseziele in Deutschland“

• Astra Tech GmbH

• BDH-Klinik Elzach

• Berlin Cert – Prüf- und Zertifizierungsstelle für Medizinprodukte GmbH an der Technischen Universität Berlin

• Brave Art

• Bundesarbeitskreis „Tourismus für alle“

• DynaVox Mayer-Johnson

• Fachhochschule Bielefeld – Kompetenzzentrum für Bewegungsvorgänge

• Fraunhofer Institut für Integrierte Schaltungen IIS

• „Frischer Wind“ e.V.

• Hin Hausbau

• Holz Hoerz GmbH

• Institut für Stadtplanung und Städtebau der Universität Duisburg-Essen

• Internationale Fördergemeinschaft rehaKIND e.V.

• Invacare® Aquatec GmbH

• Klinikum Ingolstadt

• Kinderneurologische Klinik und SPZ Maulbronn

• KOMPETENTmobil

• LAG Selbsthilfe Baden-Württemberg e.V.

• Neuro Consulting GmbH

• O-PAEDIX e.V. Netzwerk für innovative Orthopädietechnik c/o Fraunhofer IPA

• Orthopädische Universitätsklinik Heidelberg

• Philipp und Freunde – SMA Deutschland e.V.

• Private Universität Witten/Herdecke

• pulmonale hypertonie (PH) e.V.

• Rehavista GmbH

• Stufenlos Mobilität nach Maß GmbH

• Uromed Kurt Drews GmbH

• Zentrum der Rehabilitation R. Geerlofs GmbH

Ansprechpartnerin für die Presse:

Kerstin Weingarten

Tel.: 0231/12 80 10

Fax: 0231/12 80 09

E-Mail: presse@rehab-fair.com

Internet: www.rehab-fair.com

REHAB Veranstaltungs-GmbH

Schleefstr. 14

44287 Dortmund

Print Friendly, PDF & Email

redaktion

----------------------
müller:kommunikation
Stefan Müller
Am Bertholdshof 87
44143 Dortmund
Tel.: 0231/2238234-0
Fax: 0231/2238234-0
Mail: info@muellerkom.de
www.muellerkom.de

Hits: 0



(Nächster Beitrag) »



Diesen Beitrag kommentieren

Your email address will not be published. Required fields are marked as *

Ich stimme der Speicherung und Verarbeitung meiner Daten nach der EU-DSGVO zu und akzeptiere die Datenschutzbedingungen.

*

Diese Website zeichnet einige statistische Daten über ihre Benutzer und deren Herkunft anonymisiert auf, um Ihnen einen besseren Service anbieten zu können. Das geschieht unter Berücksichtigung der Datenschutzgrundverordnung DSGVO /European General Data Protection Regulation. Wenn Sie dem nicht zustimmen wollen, klicken Sie bitte hier auf: Ich lehne ab . Das System speichert dann Ihre Entscheidung als Cookie für ein Jahr auf Ihrem Rechner. Ich stimme zu, Ich lehne ab.
824